Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Prominente mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

(GETTY IMAGES / GESUNDHEIT) Bis zu 10 Millionen amerikanische Erwachsene haben Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) gemeinhin als ADD bezeichnet, so ist es keine Überraschung, dass einige der berühmtesten Athleten Amerikas, Schauspieler und Musiker einen Teil dieser Mischung bilden. Unbehandelt ist die Störung durch eine schlechte Konzentration und Desorganisation gekennzeichnet und kann zu emotionalen und sozialen Problemen führen.

Ungefähr 60% der Kinder, bei denen ADHS diagnostiziert wurde, werden diese Symptome bis ins Erwachsenenalter erfahren. Und manche Menschen mit dieser Störung erhalten erst im mittleren Alter eine offizielle Diagnose.

Sehen Sie, welche Promis seit ihrer Kindheit an einer ADHS-Diagnose gelitten haben und gelernt haben, ihre Störung als Erwachsene zu behandeln.

Senden Sie Ihren Kommentar