Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

CDC startet Opioid-Kampagne in hart erkämpften Staaten

DIENSTAG, 26. September, 2017 (HealthDay News) - Die US-Zentren für Seuchenbekämpfung und -prävention haben eine Kampagne gestartet, um Überdosis Todesfälle durch verschreibungspflichtige Opioid-Schmerzmittel zu reduzieren.

Zwischen 1999> und 2015, mehr als In den USA starben 183.000 Menschen an ODS (OxyContin (Oxycodon) und Vicodin (Hydrocodon)).

Ziel der CDC-Kampagne "Rx Awareness" ist es, die Risiken verschreibungspflichtiger Opioide besser bekannt zu machen und unangemessene Anwendungen zu stoppen. Es werden persönliche Berichte über die Genesung von Opioidabhängigen und Menschen, die geliebte Menschen verloren haben, vorgestellt.

"Es braucht nur ein wenig, um viel zu verlieren", lautet der Slogan der Kampagne. Es wird in Videos, Audio-Anzeigen, Social-Media-Anzeigen, Internet-Bannern, Web-Grafiken, Plakaten und Postern gezeigt.

Kampagnen-Anzeigen sind für die nächsten 14 Wochen in Kentucky, Massachusetts, New Mexico und Ohio geplant. Die Kampagne wird auf andere Staaten ausgedehnt, sobald mehr Finanzmittel zur Verfügung stehen.

"Diese Kampagne ist Teil der kontinuierlichen Unterstützung von CDC für Staaten an der Front der Opioid-Epidemie", sagte CDC-Direktorin Dr. Brenda Fitzgerald in einer Pressemitteilung der Agentur.

"Diese herzzerreißenden Geschichten über die Verwüstungen durch Opioidmissbrauch haben das Potenzial, Augen zu öffnen und Leben zu retten", sagte sie.

Im Jahr 2015 missbrauchten 12,5 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten verschreibungspflichtige Opioide. Jeden Tag werden mehr als 1.000 Menschen in der Notaufnahme wegen eines verschreibungspflichtigen Opioidmissbrauchs behandelt und mehr als 40 Menschen sterben an einer verschreibungspflichtigen Opioid-Überdosis.

Der verschreibungspflichtige Opioidmissbrauch ist ebenfalls ein Hauptrisikofaktor für den Heroinkonsum. Etwa drei Viertel der neuen Heroinkonsumenten missbrauchten verschreibungspflichtige Opioide, bevor sie Heroin konsumierten.

Weitere Informationen

Die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention haben mehr verschreibungspflichtige Opioide.

Senden Sie Ihren Kommentar