Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Pflege für Pflegekräfte

DIENSTAG, 28. November 2017 (HealthDay News) - Viele von uns werden sich irgendwann in unserem Leben um einen Elternteil kümmern. Wenn du für Mama einkaufen oder kochen willst oder Dad zu einem Arztbesuch bringst, bist du bereits eine Pflegekraft.

Pflege ist oft zusätzlich dazu, Kinder großzuziehen, ein Eigenheim zu führen und einen Job zu halten. Das bedeutet, dass Ihr Stresslevel steigen kann.

Sie müssen sich nicht nur in der Freizeit auf die Arbeit einstellen, sondern auch emotionale, physische und finanzielle Belastungen spüren. Sie können auch beginnen, sich selbst zu vernachlässigen, als ob Sie nicht den Rest bekommen, den Sie brauchen, oder Ihre eigenen Gesundheitsuntersuchungen planen. Diese Art von Stress kann zu schweren Erkrankungen, Depressionen und sogar zu Drogenmissbrauch führen.

Deshalb müssen Sie sich jetzt selbst schützen.

Die Erstellung eines Aktionsplans kann Ihnen helfen, die Verantwortung für die Pflege zu übernehmen. Es kann in einem örtlichen Gesundheitszentrum oder in einem Krankenhaus Kurse geben, wo Sie Rat bekommen können, wenn Ihre Mutter oder Ihr Vater eine bestimmte Krankheit hat, die schwer zu kontrollieren ist.

Suchen Sie nach Dienstleistungen in der Gemeinschaft Ihrer Eltern, wie zum Beispiel Transport zu Arztbesuchen, Mahlzeiten auf Rädern und häuslicher Pflege. Ein Ort zum Starten ist mit Ihrer Area Agency zum Altern. Lokale Ressourcen finden Sie unter //www.eldercare.gov/

Wenn Sie es sich leisten können, für eine bestimmte Zeit ohne Ihr Gehalt auszusteigen, fragen Sie Ihren Personalmanager, ob Sie unter das Familien- und Krankenurlaubsgesetz fallen. Es schützt Ihre Arbeit, während Sie bis zu 12 Wochen unbezahlten Urlaub pro Jahr für Familienpflege abheben. Dies könnte die Zeit sein, die du brauchst, um mit den Angelegenheiten deiner Eltern umzugehen oder sie in ein Wohnheim zu bringen.

Am wichtigsten, finde Zeit für dich selbst, auch wenn es nur 30 Minuten pro Tag dauert, um ein Buch zu lesen oder einen Freund anzurufen. Widerstehen Sie der Versuchung, es alleine zu machen - bitten Sie Geschwister oder andere Verwandte zu helfen, damit Sie etwas Zeit für mich haben können.

Denken Sie daran, dass Pflege Ihnen und Ihrem geliebten Menschen etwas bringen kann, solange Sie gesund bleiben und stark.

Weitere Informationen

Das Büro für Frauengesundheit hat mehr darüber, wie man Stress unter Stress erkennen und bewältigen kann und wie man mit den Kosten der Pflege umgeht.

Senden Sie Ihren Kommentar