Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Können Sie einen Schlaftest zu Hause machen? Die neuesten Leitlinien und Expertenratschläge

Wenn Sie kein Schlafzentrum aufsuchen können, kann die häusliche Untersuchung eine Schlafapnoe bestätigen. (ISTOCKPHOTO / GESUNDHEIT) Einige Schlafstörungen können während einer Schwangerschaft diagnostiziert werden Routineprüfung und ein Gespräch mit einem Schlafspezialisten. Aber wenn Sie oder Ihr Arzt vermuten, dass Sie Schlafapnoe haben, ist eine Schlafstudie das beste Mittel, dies zu bestätigen.

Aber was, wenn das nächste Schlafzentrum stundenlang oder monatelang ausgebucht ist? Oder was ist, wenn eine Behinderung oder Angehörige oder ein Job eine Nacht in einem Labor zu schwierig macht? In solchen Fällen könnte ein Schlafarzt ein Testkit für zu Hause verschreiben.

Es gibt viele Heimtests auf dem Markt, aber keiner von ihnen erfasst alle Vitalparameter, die eine komplette Laborslullstudie hätte? Augen- und Gliederbewegungen, die zum Beispiel mit einer neurologischen Störung verbunden sein können. Es gibt jedoch zunehmend Hinweise darauf, dass sie bei der Diagnose von obstruktiver Schlafapnoe wirksam sind. Die gesammelten Informationen können Folgendes umfassen:

Home-Tests: Meine Schlafapnoe-Diagnose

Statt in einem Schlaflabor wurde Steve aus seinem Schlafzimmer getestet Read moreMehr über Schlafstudien

  • At-Home-Optionen für Schlafapnoe Diagnose
  • So finden Sie einen zertifizierten Schlafarzt

?? Luftstrom
?? Atemanstrengung
?? Blutsauerstoff
?? Schnarchgeräusche
?? Kopf-Hals-Bewegung
?? Atemanstrengung

In der Schlafmedizin nimmt die Akzeptanz von Heimtests zu: Im Jahr 2007 hat die American Academy of Sleep Medicine (AASM) eine langjährige Politik überarbeitet und befürwortet nun den Einsatz von tragbaren Überwachungssystemen für eine bestimmte Gruppe von Menschen. Viele Versicherungspläne, einschließlich Medicare und Medicaid, decken auch Heimtests für berechtigte Patienten ab.

Wer ist berechtigt?
Heimtests sind nicht jedermanns Sache. Auch wenn Sie nicht in ein Schlaflabor gehen möchten, ist es immer noch wichtig, eine vollständige Untersuchung mit einem zertifizierten Schlafspezialisten zu haben, um festzustellen, ob Sie die Nachtlaborstudie überspringen können. Die AASM genehmigt die Verwendung von Heimtests nur dann, wenn Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie sind zwischen 18 und 65 Jahre alt. Hausschlaftests werden nicht für Kinder oder ältere Erwachsene empfohlen.
  • Sie haben a hohes Risiko einer mittelschweren bis schweren Schlafapnoe. Ihr Risiko für eine Schlafapnoe kann nur durch eine vollständige Schlafuntersuchung bestimmt werden. Zu den Hauptrisikofaktoren gehören lautes und häufiges Schnarchen, Schläfrigkeit während des Tages, Fettleibigkeit und Atemstillstand während des Schlafes.
  • Sie haben keine anderen größeren medizinischen Probleme. Andere medizinische Probleme können die Ergebnisse eines Schlaftests beeinflussen Lungenerkrankung, neuromuskuläre Erkrankung und kongestive Herzinsuffizienz.
  • Sie haben keine anderen Schlafstörungen. Andere Schlafstörungen können auch die Ergebnisse eines Home-Sleep-Tests beeinflussen. Während Ihrer Untersuchung wird der Schlafspezialist feststellen, ob Sie Anzeichen einer weiteren Schlafstörung zeigen. Beispiele hierfür sind eine zentrale Schlafapnoe, periodische Bewegungen der Gliedmaßen, Schlaflosigkeit, Parasomnien, Schlafstörungen im Rahmen des zirkadianen Rhythmus und Narkolepsie.

Sie können auch einen Schlaftest durchführen, wenn Sie aufgrund von Gesundheits - oder Sicherheitsbedenken nicht in der Lage sind, Ihr Zuhause zu verlassen Nacht. Ein Home-Sleep-Test kann auch verwendet werden, um Ihre Reaktion auf einige Schlafapnoe-Behandlungen, einschließlich oraler Geräte, Chirurgie und Gewichtsverlust zu bewerten.

Sie müssen in ein Schlafzentrum für eine Übernachtung Studie gehen, wenn Sie die nicht treffen Kriterien aufgeführt.

Senden Sie Ihren Kommentar