Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Können Sie wirklich Ihre Poren verkleinern?


Getty Images

Die Wahrheit: Die Porengröße ist genetisch bedingt und kann nicht verändert werden, aber Sie können Ihre Poren mit den richtigen Produkten kleiner machen.

Poren sind dort größer, wo Sie mehr Talgdrüsen haben (hauptsächlich in Ihrer T-Zone und am Kinn). sagt Meghan O'Brien, MD, ein Dermatologe in New York City. Diese Drüsen pumpen Öl aus, das die winzigen Öffnungen auf der Hautoberfläche ausfüllt und ausdehnt. Und sie werden besser sichtbar, wenn Sie älter werden, vor allem aufgrund der Sonneneinstrahlung.

Um die Poren vorübergehend zu straffen und somit zu "minimieren", verwenden Sie einmal täglich ein ölabweisendes Produkt - versuchen Sie einen Milchsäure-basierten Toner Dermadoctor Lackmus Test Replenishing Toner, $ 35; dermadoctor.com) oder Alpha-Hydroxy-Säure-basierte Peel-Pads (wie Bliss That's Incredi-'Peel '! Glykol Resurfacing Pads, $ 49; blissworld.com).

Lesen Sie mehr:

  • Kurz-und-Süße-Haut-Tipp
  • Get Flawless Skin Natürlich
  • 7 Wege, wie Sie Ihre Haut altern

Senden Sie Ihren Kommentar