Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Können Sie Psoriasis auf Ihr Gesicht bekommen? Hier ist, was Sie wissen müssen

Mehr als 7 Millionen Amerikaner haben Psoriasis, die Autoimmunerkrankung, die dicke, rote, schuppige Flecken auf der Haut verursacht. In der Regel treten diese Flecken - Plaques genannt, in der häufigsten Form von Psoriasis - auf den Knien, Ellbogen und unteren Rücken auf.

Aber in seltenen Fällen kann Psoriasis das Gesicht beeinflussen, was eine Krankheit, die oft das Selbstwertgefühl schädigt, noch schwieriger macht. Menschen mit schwerer Psoriasis können abblätternde oder schuppige Haut um Augen, Ohren, Nase oder Haaransatz bemerken.

VERWANDTE: Die verschiedenen Arten von Psoriasis

Da die Haut in diesen Bereichen so viel empfindlicher ist als härtere Haut an Ellenbogen und Knien, empfehlen Experten, Gesichts-Psoriasis anders zu behandeln. Glücklicherweise sind Psoriasis-Plaques im Gesicht typischerweise nicht so dick wie auf anderen Körperteilen, so dass sanftere Formen der üblichen Psoriasis-Behandlungen immer noch wirksam sein können.

Im obigen Video haben wir alles zusammengetragen, was Sie über Schuppenflechte im Gesicht wissen müssen, sowie vom Dermatologen genehmigte Tipps für den Umgang damit. Während eine Feuchtigkeitscreme oder Sonnencreme Psoriasis nicht heilen kann, kann die Auswahl der richtigen Produkte einen langen Weg zur Beruhigung der gereizten Haut und zur Verhinderung von zukünftigen Schüben führen.

Senden Sie Ihren Kommentar