Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Kann eine Heterosexuelle im späteren Leben wirklich lesbisch werden? Die Wahrheit über sexuelle Flüssigkeit

In den letzten Jahren haben Prominente wie Cynthia Nixon und Maria Bello Schlagzeilen gemacht, nachdem sie Jahre in heterosexuellen Beziehungen verbracht hatten. Diese Hollywoodstars haben vielleicht dazu beigetragen, dass es sozial akzeptierter - oder vielleicht sogar modisch - wurde, "Seiten" bis ins Erwachsenenalter zu wechseln. Es stellt sich heraus, dass das Phänomen seit geraumer Zeit andauert.

Forschungsergebnisse, die diese Woche auf der Jahrestagung der North American Menopause Society in Philadelphia vorgestellt wurden, zeigen, dass die sexuelle Flüssigkeit im gesamten Alter eine reale Sache ist und bei Frauen viel häufiger vorkommt es tut bei Männern. Frauen sollten wissen, dass sie nicht alleine sind, wenn sie im späteren Leben gleichgeschlechtliche Anziehungskräfte empfinden, sagen die Vortragenden auf der Konferenz - und Ärzte sollten nicht davon ausgehen, dass eine Frau ihr ganzes Leben lang Partner des gleichen Geschlechts haben wird.

VERWANDTE: 5 Dinge, die jeder über Transgender Menschen falsch macht

"Wir sprechen nicht über Bisexualität, wenn jemand sagt, dass sie zu beiden Zeiten zu beiden Geschlechtern angezogen sind", sagt Sheryl Kingsberg, PhD, Abteilungsleiter von Ob-Gyn Verhaltensmedizin an den Universitätskliniken Cleveland Medical Center und ankommender Präsident der NAMS, die die Diskussion über lesbische Gesundheit moderierte.

"Neben der Orientierung gibt es auch das Konzept der sexuellen Fluidität - dass Frauen in einem Punkt vollständig verliebt sein können mit einem Mann und dann an einem anderen Punkt in eine Frau vollständig verliebt sein ", sagt Kingsberg Gesundheit . "Und das kann sich einmal ändern oder das kann sich mehrmals im Laufe ihres Lebens ändern."

Die Konferenz konzentrierte sich speziell auf Frauen, die diese Übergänge in der Lebensmitte oder später machen. "Wir kennen eine Reihe von Frauen, die in vollkommen glücklichen Ehen mit Männern lebten, eine Familie großzogen und irgendwann - in ihren 40ern oder so - sich unerwartet in eine Frau verliebt haben, ohne jemals daran gedacht zu haben Das war möglich ", sagt Kingsberg.

Es ist nicht so, dass diese Frauen Lesben ihr ganzes Leben lang verschwiegen haben, behauptet Kingsberg, oder sie haben ihre wahren Gefühle verleugnet. "Das sind Frauen, die vollkommen glücklich mit Männern waren und plötzlich Dinge anders sehen und fühlen", sagt sie.

VERWANDELT: Kann ein Foto offenbaren, wenn du schwul bist? Hier ist, warum eine neue Studie geknallt wird

Kingsberg sagt, es gibt einige Beweise, dass die Wahl einer weiblichen Partnerin später im Leben eine Form der evolutionären Anpassung sein könnte. Sobald eine Frau die Menopause erreicht und keine Kinder mehr bekommen kann, ist es nicht mehr so ​​wichtig, einen männlichen Sexualpartner zu haben. "Es gibt auch eine Theorie, dass, wenn Sie Ihren Kumpel verlieren, es sicherer für Ihre Kinder ist, von zwei Frauen als von einer Frau und einem zweiten Mann erzogen zu werden," fügt sie hinzu.

Lisa Diamond, PhD, Professor für Entwicklung und Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Eine gesunde Psychologie an der Universität von Utah sagt, dass sexuelle Flüssigkeit auch auf "eine komplizierte Dynamik zwischen hormonellen Veränderungen, körperlichen Erfahrungen und sicherlich sexuellen Wünschen" zurückzuführen sein kann, so die Daily Mail.

Diamond hat die sexuelle Flüssigkeit untersucht fast zwei Jahrzehnte und präsentierte ihre Forschung während der Sitzung. In einer Studie aus dem Jahr 2008 zum Beispiel verfolgte sie 10 Jahre lang 79 lesbische, bisexuelle oder "unmarkierte" Frauen und stellte dabei fest, dass zwei Drittel von ihnen während dieser Zeit mindestens einmal mit dem Label wechselten, mit dem sie sich identifizierten.

Während die Forschung über spätlebige Lesben nicht neu ist, sagt Kingsberg, dass es immer wichtiger wird, die Öffentlichkeit - und die medizinische Gemeinschaft - darüber zu informieren. Da gleichgeschlechtliche Ehen legal geworden sind und Beziehungen weniger tabu sind, könnten mehr Frauen sich wohl fühlen, diesen Schritt zu machen, der vielleicht noch nicht Jahre her ist.

In einer Pressemitteilung sagte Diamond, dass Gesundheitsdienstleister diese neue Realität "erkennen und in ihre Praxis integrieren müssen". "Wir sehen viel in den Medien über das Thema sexueller Fluidität, aber es scheint, als ob nur wenige dieser Informationen in die klinische Praxis gelangt sind", fügt sie hinzu.

Kingsberg stimmt zu. "Ich hoffe, dass diese Botschaft an Patienten weitergegeben wird, die sich gerade in den Wechseljahren befinden, dass sie darauf achten sollten, was mit ihrer Sexualität vor sich geht und dass sie sich nicht alleine fühlen oder dass sie ein Ausreißer sind", sagt sie . "Wenn sie entdecken, in Richtung Midlife gehen, dass sie ihr Liebesinteresse verschoben haben und sich in eine Frau verlieben, sollten sie wissen, dass es nicht ungewöhnlich ist."

VERWANDELT: 8 Möglichkeiten, wie Sex dein Gehirn beeinflusst

Sie will direkt mit Hausärzten und Augenärzten zu sprechen. "Seien Sie nicht so mutmaßlich, dass die Frau, die Sie seit 20 Jahren betreuen, automatisch immer den gleichen Partner oder das gleiche Geschlecht des Partners hat", sagt sie. Ärzte sollten offene Fragen über die sexuelle Aktivität ihrer Patienten stellen, sagt sie, so dass Frauen sich wohl fühlen, Bedenken und Fragen zu äußern.

"Ich möchte Patienten fragen, 'Was für sexuelle Sorgen haben Sie?' und "Sind Sie derzeit sexuell aktiv mit Männern, Frauen oder beidem?", sagt Kingsberg. "Das öffnet die Tür für jemanden, der vielleicht seit 20 Jahren verheiratet ist, aber jetzt geschieden ist, um herauszukommen und zu sagen, dass ihr Partner nun weiblich ist, was sie sonst verlegen machen könnte."

Jemandem zu kommen - besonders einem Ein Arzt, der dich seit Jahren kennt - kann schwierig sein, sagt Kingsberg. Aber es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie die beste Versorgung für Ihre spezifische Situation und in jedem Stadium Ihres Lebens erhalten.

Senden Sie Ihren Kommentar