Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Kann ein Schlafmittel aufhören zu schnarchen? Die Wahrheit über rezeptfreie Produkte Claims

Schnarchen kann Ihren Bettpartner stören und könnte Sie einem Risiko für Schlafapnoe aussetzen. (GETTY BILDER) Nehmen Sie die Kreissäge (oder die Ihres Partners) nicht leicht: Starkes Schnarchen stört den Schlaf und kann sogar einen ernsteren Gesundheitszustand signalisieren. Sie können versucht sein, eine rezeptfreie Schnarchhilfe zu versuchen, aber bevor Sie das tun, müssen Sie mehrere Faktoren berücksichtigen:

Schlafapnoe ausschliessen
Wenn Sie sich selbst behandeln, ohne einen Arzt zu konsultieren, sind Sie vielleicht einen gefährlichen Gesundheitszustand übersehen. Wenn Sie eine mittelschwere bis schwere Schlafapnoe haben, bei der die Atemwege einer Person verstopft werden, während sie schlafen, sie schnarchen, aufhören zu atmen und nach Luft schnappen während Sie schlafen, benötigen Sie möglicherweise ein verschreibungspflichtiges medizinisches Gerät oder eine Operation, um das Problem zu beheben .

Erwarten Sie kein Wunder
Von Nasensprays und Sprays bis hin zu Akupressur-Fingerringen gibt es mehr als 300 Patente für Schnarchhilfen. Produkte, die auf bestimmte Ursachen des Schnarchens abzielen, wie verstopfte Nase oder Schlaf auf dem Rücken, können helfen, wenn Sie den Grund für Ihren eigenen Fall finden können, sagt David Rapoport, MD, medizinischer Direktor des Schlafstörungen-Zentrums an der New York University

Jim und Nancy's Geschichte: Home Remedies für Schlafapnoe

Wie ein altes T-Shirt und Fußball helfen kann, gefährliches Schnarchen zu überwinden Lesen Sie mehrMehr über Schnarchen und Schlafapnoe

  • Die Wissenschaft hinter dem Schnarchen
  • Gesundheitsrisiken von Schnarchen und Schlafapnoe

"Es geht wirklich um individuelle Vorlieben", sagt Dr. Rapoport. "Was für eine Person funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für die nächste. Aber insgesamt nicht große Ergebnisse erwarten: Sehr wenig Forschung wurde zu diesen Produkten durchgeführt."

Eine Studie von 2003 getestet eine Schmier Mundspray (Snorenz), Nasendilatator Streifen (Breathe Right), und ein ergonomisch geformtes Kissen (Snore-No-More), alle vermarktet, um das Schnarchen zu stoppen. Über mehrere Nächte hinweg schliefen 37 Männer und Frauen mit jedem der drei Produkte, während Forscher des Air Force Medical Centers in Wilford Hall in San Antonio Messungen an Schnarchparametern durchführten.

Keiner der Teilnehmer hatte signifikante Verbesserungen gegenüber der vorherigen Nacht ohne Schnarchen. Die Studie bezweifelt unregulierte frei verkäufliche Produkte, obwohl die Hersteller argumentieren, dass sie mehr als eine Nacht benötigen, um wirksam zu werden.

[pagebreak]

Schlafen auf Ihrer Seite kann Schnarchen und leichte Schlafapnoe-Episoden verringern. (MASTERFILE / GESUNDHEIT) Verwenden Sie Stützen und Kissen, um auf Ihrer Seite zu bleiben
"Etwa ein Viertel unserer Schlafapnoe-Patienten hat entweder weniger oder gar kein Schnarchen, wenn sie auf der Seite sind", sagt Dr. med. Direktor der Stanford Sleep Disorders Clinic. Um davon abzuhalten, wieder zurück zu rollen, tragen einige Schnarcher weiche Rucksäcke ins Bett oder stopfen einen Tennisball in eine Socke und nähen ihn an die Rückseite ihres Schlafhemdes.

Jim Latza, 55, hat versucht, mit einem Schaumstoff-Mini-Fußball zu schlafen sein Schlafanzug, um sein Schnarchen zu unterdrücken, aber bei fast 300 Pfund bemerkte er kaum den Knoten. Jetzt benutzt der Nahrungsmittelservice-Verkäufer von Lakewood, Ohio, einen regulierenden NFL-Ball, um ihn jeden Abend von seinem Rücken zu halten.

Speziell vermarktete Anti-Schnarch-Kissen sind in der Regel das Geld nicht wert, sagt Dr. Black; Sie könnten besser dran sein, wenn Sie nur gegen einen großen Schaumkeil schlafen. Menschen neigen dazu, ihre Positionen alle 15 bis 30 Minuten während des Schlafes zu wechseln, so dass Sie am Ende die Stütze aus dem Weg schieben können, aber wenn es Sie von Ihrem Rücken hält, bleiben Sie dabei.

Ein Produkt, das in einem Meer hervorsticht von ungeprüften "medizinischen" Geräten ist das Sona Pillow, das von der FDA für die Behandlung von Schnarchen und leichter Schlafapnoe zugelassen ist. Im Jahr 2004 zeigte eine Studie, dass die Patienten signifikant weniger Apnoe-Episoden pro Stunde hatten, wenn sie das Kissen benutzten, das so geformt ist, dass Sie auf beiden Seiten schlafen können und Ihren Unterarm bequem darunter platzieren können; Dein Kopf neigt sich nach unten, so dass deine Zunge im Mund bleibt.

Versuchen Sie einfache Änderungen im Lebensstil
Vermeiden Sie Alkohol, Antihistaminika und beruhigende Medikamente, die Ihr zentrales Nervensystem drücken und lockern Sie Ihre Kehlmuskulatur für mindestens drei Stunden vor dem Schlafengehen. Führen Sie einen Luftbefeuchter, um Ihre Kehle feucht zu halten. Und wenn Sie übergewichtig sind, könnte ein paar Pfund Verlust helfen, Ihre Atemwege zu öffnen. Diese und andere Veränderungen im Lebensstil sind oft effektiver als alles, was Sie in der Drogerie finden, sagt Dr. Rapoport.

Senden Sie Ihren Kommentar