Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Können Schwangerschaftsprobleme zukünftige Gesundheitsrisiken vorhersagen?

MONTAG, 26. September 2016 (HealthDay Nachrichten) - einige Schwangerschaftkomplikationen können ein höheres Risiko der gesundheitlichen Probleme signalisieren später im Leben, so ein Herzspezialist.

Hoher Blutdruck (Hypertonie) oder Diabetes, der sich während der Schwangerschaft entwickelt, werden normalerweise bald nach der Geburt besser. Aber Frauen, die diese Bedingungen hatten, sind nicht aus dem Schneider, sagte Dr. Monika Sanghavi, ein Kardiologe am UT Southwestern Medical Center in Dallas.

"Diese Frauen haben ein höheres Risiko für die Entwicklung von Bluthochdruck, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen in die Zukunft, und sollte langfristig gefolgt werden ", sagte Sanghavi in ​​einer Krankenhausnachrichtenfreigabe.

Bis 6 Prozent der schwangeren Frauen entwickeln Diabetes während der Schwangerschaft (genannt Gestationsdiabetes). In der Zwischenzeit entwickeln etwa 7 Prozent der Frauen Bluthochdruck während der Schwangerschaft, nach Angaben der US National Institutes of Health.

"Kardiologen nennen Schwangerschaft Stress Stress-Test", sagte Sanghavi, der auch Assistenzprofessor für Innere Medizin ist.

"Eine Schwangerschaft kann ein früher Weckruf sein und Frauen auf ihr zukünftiges Risiko für chronische Gesundheitsprobleme aufmerksam machen", sagte sie.

Sanghavi schlug vor, dass dies Frauen Zeit und Gelegenheit gibt, gesunde Lebensstilanpassungen vorzunehmen, die zum Schutz ihrer Begriff Gesundheit, wie:

  • Verlieren überflüssige Pfunde und das Aufrechterhalten eines gesunden Gewichts;
  • Nach einer herzgesunden Diät, wie der Mittelmeerdiät;
  • Immer mindestens 30 Minuten Übung täglich;
  • Planung Routinekontrollen;
  • Überwachung von Blutdruck und Blutzuckerspiegel

Weitere Informationen

Die American Diabetes Association hat mehr über Diabetes während der Schwangerschaft.

Senden Sie Ihren Kommentar