Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Können Hunde neue Tricks lehren?

DONNERSTAG, 27. Juli 2017 (HealthDay News) - Kann Ihr Hundekumpel Ihnen helfen, eine störende Hauterkrankung zu bekämpfen?

Möglicherweise . Nun, vielleicht nicht Ihr Hund an sich, aber Hunde im Allgemeinen. Ein menschlicher Hautspezialist sagte, dass Hunde wertvolle Einblicke in menschliche Hauterkrankungen wie Ekzeme bieten können.

"Dermatologen, Tierärzte und Wissenschaftler können viel voneinander lernen", sagte Dr. Jennifer Gardner, Assistenzprofessorin für Dermatologie an der Universität von Washington in Seattle.

"Wenn wir zusammenarbeiten und unsere Expertise teilen, kann das sowohl die Gesundheit von Mensch und Tier als auch die Gesundheit der Umwelt verbessern", erklärte sie in einer American Academy of Dermatology News Freisetzung.

Zum Beispiel sagte Gardner, es gab bedeutende Forschung in der Entwicklung von systemischen und immun-basierten Behandlungen für Ekzeme bei Hunden, aufgrund der Tatsache, dass die Verwendung von Haut-angewandte Behandlungen begrenzt ist, wenn ein Patient hat Pelz

Die Ergebnisse dieser Forschungslinie könnten schließlich beeinflussen, wie Ekzeme bei Menschen behandelt werden, so Gardner.

"Menschen existieren nicht in einer Blase. Wir sind alle mit unserer Umwelt und den anderen Spezies verbunden, die sie teilen Das Umwelt, so dass es nur Sinn macht, dass wir von ihnen lernen können ", sagte sie.

Mikroskopische Milben sind ein weiteres Hautproblem, das Hunde und Menschen gemeinsam haben, so dass das Studium von Milben bei Tieren die Behandlung von Milben-bedingten Zuständen verbessern kann. wie etwa Rosacea und Haarausfall, schlug Gardner vor.

Auch die Erforschung von Hautzuständen, die vom Tier auf den Menschen übertragen werden können oder nicht, und umgekehrt ist ebenfalls wichtig.

"Wenn Ihr Hund eine Hauterkrankung hat, Sie könnten sie unnötigerweise meiden, weil Sie befürchten, dass Sie das fangen könnten, was sie hat, und das kann die gegenseitig vorteilhafte Mensch-Tier-Bindung stören ", sagte Gardner.

" Durch die Zusammenarbeit mit unseren Veterinärkollegen können Dermatologen helfen Du verstehst, was mit deinem Haustier passiert, ob es dich beeinflussen kann und wie du die Gesundheit aller Menschen in deinem Haushalt sicherstellen kannst, sowohl Menschen als auch Tiere ", schloss sie.

Weitere Informationen

Die amerikanische Nationalbibliothek für Medizin hat mehr auf Hautbedingungen.

Senden Sie Ihren Kommentar