Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Kann ein Digital Doctor Ihnen beim Schlafen helfen?

Donnerstag, 7. September 2017 (HealthDay News) - Wenn Sie Probleme haben, etwas Schlaf bekommen, a neue Online-Therapie-Programm kann dazu beitragen, Ihre Schlaflosigkeit zu lindern, sagt eine neue Studie.

Das Online-Programm reduziert auch die Rate der psychischen Probleme der Patienten wie Depression, Angst, Paranoia und Halluzinationen, die Studie gefunden.

"Getting our close-eye kann helfen, die psychische Gesundheit zu verbessern. Wenn man gut schläft, kann das unseren Blues verändern, unsere Ängste verringern und uns glücklicher machen ", sagte Leitautor Daniel Freeman, Professor für Klinische Psychologie an der Universität Oxford in England Programm heißt "Sleepio." Es ist ein interaktives digitales kognitives Verhaltenstherapie-Programm, auf das die Teilnehmer online zugreifen konnten.

Die Studie umfasste mehr als 3.700 Insomnie-Patienten in Großbritannien. Etwa die Hälfte wurde Sleepio zugewiesen. Die anderen erhielten keine Behandlung und agierten als Kontrollgruppe.

Das 10-wöchige Behandlungsprogramm umfasste sechs Sitzungen zu je 20 Minuten mit einem animierten Therapeuten. Die Teilnehmer absolvierten auch tägliche Schlaftagebücher, die vom Programm für eine individuelle Beratung genutzt wurden.

Am Ende des Programms hatten die Patienten eine durchschnittliche 5-Punkte-Reduktion der Schlaflosigkeit auf einer Skala von 0 bis 32 Punkten. Sie hatten auch eine 2-Punkte-Reduktion der Paranoia und eine 1,5-Punkte-Reduktion von Halluzinationen, nach der Studie.

Die Patienten hatten auch Verbesserungen in Depression, Angst, psychisches Wohlbefinden, Albträume und wahrgenommene Funktion, sagte Freemans Team .

Die Verbesserungen der psychischen Gesundheitssymptome waren größtenteils auf verbesserten Schlaf zurückzuführen, was auf eine mögliche kausale Rolle hindeutet, sagten die Forscher. Sie sagten, ihre Ergebnisse unterstreichen die Bedeutung der Behandlung von Schlafproblemen in der Allgemeinbevölkerung.

Die Studie wurde am 6. September veröffentlicht in

The Lancet Psychiatry . "Wenn es um psychische Störungen geht, Schlafstörungen "Zu lange wurde Schlaflosigkeit als bloßes Symptom verharmlost, das in der Rangliste der zu lösenden Probleme weit zurückliegt", sagte Freeman in einer Pressemitteilung des Magazins.

"Wie gut wir auch sind Schlaf kann tatsächlich eine Rolle in unserer psychischen Gesundheit spielen. "Schlaflosigkeit kann für viele Menschen ein Teil des komplexen Pakets von Ursachen für psychische Gesundheitsprobleme sein. Wenn Sie Ihren Schlaf klären können, könnten Sie auch einen bedeutenden Schritt vorwärts machen, wenn Sie eine eine breite Palette von psychologischen und emotionalen Problemen ", sagte Freeman.

Tea Lallukka von der Universität Helsinki in Finnland und Borge Sivertsen vom norwegischen Institut für öffentliche Gesundheit verfassten einen begleitenden Leitartikel. "Die Ergebnisse zeigen die potenziellen Vorteile der Implementierung von leicht verfügbaren und kostengünstigen Internet-Therapien für Schlaflosigkeit", schrieben sie.

"Die Behandlung von Schlaflosigkeit könnte helfen, die Belastung durch psychische Erkrankungen zu reduzieren und das Auftreten von Symptomen wie Halluzinationen zu verhindern Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...0/index.html Die Ergebnisse tragen zum Verständnis der Bedeutung von Schlaflosigkeit als Ursache für psychische Erkrankungen bei und bestätigen die Ergebnisse von Beobachtungsstudien oder kleineren Studien ", so Lallukka und Sivertsen.

Weitere Informationen

Die American Academy of Familie Ärzte hat mehr auf Schlaflosigkeit.

Senden Sie Ihren Kommentar