Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die Kamera macht einen Körper gut: Wie ein altes Foto Sie auf dem richtigen Weg halten kann

Ein Bild ist es wert tausend Worte. Oh Hölle, ja! Gerade als ich mich auf einer anderen Party einer Partymischung hingeben wollte, riss mein Mann ein Foto von seinem Spind bei der Arbeit (er ist ein FDNY Lieutenant / Fireman). Es war ein Familienfoto von vor ein paar Jahren.

Ich war am schwersten. Das war das erste Mal, dass ich das Bild sah und es war unnötig zu sagen, dass ich angewidert und schockiert war. Ich habe mich selbst nie so gesehen; so schwer, unbehaglich in meiner Haut und mit einem so falschen Lächeln. Ich trug das Bild in meiner Gesäßtasche für den Rest der Party - es war eine großartige Möglichkeit, mich davon abzuhalten, über Bord zu gehen.

Es half auch, mich daran zu erinnern, wie ich dorthin kam, von dem gedankenlosen Pflücken und dabei mein Gewicht ignorierte aufgeblasen und einfach nicht daran arbeiten, glücklich zu sein. Dieses Bild wird für den Rest meiner Reise mit mir sein - egal, ob ich mein Zielgewicht mit diesem FGW-Programm erreiche oder nicht, ich werde dieses Bild in meiner Handtasche tragen, bis ich es tue. Davon abgesehen muss ich mich auch arrangieren und mich nicht entmutigen lassen, wie viel ich verlieren muss, und es wirklich Pfund für Pfund nehmen.

Soweit meine Woche ging, war es großartig. Ich habe sehr gut gegessen. Ich habe mich ohne die Schuld geopfert, die für mich so wichtig ist. Zum ersten Mal seit Wochen sabberte ich nicht selbst, als ich mir einen Snack genehmigte. Es fühlte sich wirklich gut an, mich nicht zu verprügeln und dann in einen Rausch zu gehen, weil ich etwas gegessen habe, was nicht auf meinem Plan lag. Ich trainierte auch wie eine verrückte Frau, und ich hoffe wirklich, dass die Skala meine Bemühungen widerspiegelt. Ich werde enttäuscht sein, wenn es nicht aber Ill muss. Ich werde irgendwann dort hinkommen.

In den letzten drei Wochen habe ich meine Abendessen im Voraus geplant und es hat mir enorm geholfen, meine Mahlzeiten für den Rest des Tages zu planen. Ich habe schon Abendessen für morgen Abend und jetzt muss ich laufen, weil ich gerade festgestellt habe, dass meine Hühnchenwurst wahrscheinlich Ziegel im Ofen sind! Huch! Ich wünsche allen eine tolle Woche!

Ziele für diese Woche:

    Sei positiv. Keine Selbstsabotage. Lösche alle negativen Gedanken und ersetze sie durch positive! !!

Senden Sie Ihren Kommentar