Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Tschüss Grippeimpfung, Hallo Patch?

DIENSTAG, 27. Juni 2017 (HealthDay News) - Ein experimentelles Grippeimpfpflaster mit Mikronadel löst sich sicher und wirksam, eine vorläufige Studie zeigt Patch hat 100 feste, wasserlösliche und schmerzfreie Mikronadeln, die gerade lang genug sind, um die Haut zu durchdringen. Forscher sagen, dass es eine schmerzfreie und bequemere Alternative zu Grippeschutzimpfungen bieten könnte.

"Dieses bandage-size-große Stück schmerzloser und auflösbarer Nadeln kann unsere Impfung verändern", sagte Dr. Roderic Pettigrew, Direktor der USA National Institute of Biomedical Imaging und Bioengineering, die die Studie finanziert.

"Ein besonders attraktives Merkmal ist, dass dieses Impfpflaster in der Post geliefert und selbst verwaltet werden könnte. Darüber hinaus verspricht diese Technologie für die Bereitstellung anderer Impfstoffe in der Zukunft ", sagte er in einer Pressemitteilung des Instituts.

Die Studie von 100 Erwachsenen ergab, dass das Pflaster eine starke Immunantwort auslöst und keine ernsthaften Nebenwirkungen verursacht. Allenfalls entwickelten einige Patienten lokale Hautreaktionen auf die Pflaster, die mit leichten Rötungen und leichtem Juckreiz verbunden waren, die zwei bis drei Tage andauerten.

Der Grippeimpfstoff wird von den Mikronadeln freigesetzt, die sich innerhalb weniger Minuten auflösen. Das Pflaster wird dann abgezogen und weggeworfen.

Forscher des Georgia Institute of Technology und der Emory University führten die Studie an. Die Ergebnisse wurden online veröffentlicht am 27. Juni in

The Lancet . Diese frühen Ergebnisse "deuten auf die Entstehung einer vielversprechenden neuen Option für saisonale Impfung," Drs. Katja Hoschler und Maria Zambon schrieben in einem begleitenden Editorial. Sie sind mit dem nationalen Infektions-Service von Public Health England.

Die "aufregenderen Eigenschaften" des Mikronadel-Pflasters sind seine niedrigen Kosten, Sicherheit, Lagerungskomfort und Haltbarkeit, sagten sie.

"Mikronadel-Pflastern haben das Potenzial, ideal zu werden Kandidaten für Impfprogramme, nicht nur in schlecht ausgestatteten Einrichtungen, sondern auch für Personen, die sich derzeit nicht geimpft haben ", schrieb der Redakteur.

Ein Grippe-Experte stimmte zu.

" Das Grippemikro-Nadel-Pflaster ist einfach zu benutzen - "Es kann selbst verabreicht werden und wird, wie andere Pflaster auch, gut durch die Haut absorbiert", sagte Dr. Len Horovitz, Lungenspezialist am Lenox Hill Hospital in New York City.

"Diese Entwicklung beseitigt die Notwendigkeit für die intramuskuläre Injektion [eine Grippeschutzimpfung] durch einen Gesundheitspflegefachmann ", fügte er hinzu.

Außerdem," dieser Flecken muss nicht gekühlt werden - es hat eine lange Haltbarkeit ", bemerkte Horovitz. "Standardimpfstoffe können ihre Wirksamkeit verlieren, wenn sie wiederholt aus der Kühlung genommen werden, wie dies in den meisten Fällen der Fall ist."

Weitere Informationen

Die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention haben mehr gegen die Grippeimpfung.

Senden Sie Ihren Kommentar