Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die brennende Frage: macht eine Detox eine gute Idee?

Getty ImagesFrom Gesundheit Magazin NO: Es ist riskant ?? und Sie brauchen es nicht.
Glenn Braunstein, MD, Professor und Vorsitzender, Abteilung für Medizin, Cedars-Sinai Medizinisches Zentrum in Los Angeles

?? Unsere Körper haben eingebaute Entgifter.
Die Leber, die Nieren und der Dickdarm sind auf natürliche Weise dazu bestimmt, Giftstoffe zu entfernen und sie durch unseren Abfall zu eliminieren, so dass keine Notwendigkeit besteht für weitere Hilfe.

?? Es ist potenziell schädlich.
Viele extreme Programme, wie Fasten, Saftdiäten und die Master Cleanse, können den Körper schwach und frei von lebenswichtigen Nährstoffen wie Protein und essentiellen Vitaminen verlassen , auch wenn du sie für kurze Zeit machst. Colonics ??, die den Doppelpunkt mit warmem Wasser spülen, um eine angebliche Anhäufung des Abfalls dort zu entfernen, tragen das Risiko der Dehydratisierung, der Infektion und sogar der Perforation der colon Wand.

?? Detoxes kann mehr Giftstoffe verursachen.
Pläne, die Lebensmittel stark einschränken, können dazu führen, dass der Körper Fett verbrennt. Das Verbrennen großer Mengen von Fett setzt Chemikalien frei, die Ketone genannt werden, und ein Aufbau von diesen kann Mundgeruch, Appetitverlust, Übelkeit und in seltenen Fällen Koma oder Tod verursachen.

JA: Einige Arten können gesund sein.
Cathy Wong, ND, Naturheilpraktiker und ein von der American College of Nutrition zertifizierter Ernährungsspezialist

?? Eine Entgiftung kann helfen, Sie zu beseitigen.
Eine Reinigung, die pflanzliche Mahlzeiten kombiniert Mit grünen Säften können Sie dank seines hohen Faser-Wasser-Gehalts Dinge in Ihrem Verdauungssystem bewegen. Es kann sogar helfen, Toxine auszuspülen. (Tun Sie das nicht länger als eine Woche oder so.)

?? Es könnte Ihnen helfen, sich besser zu fühlen.
Viele Menschen berichten, dass sie mehr Energie, bessere Konzentration, weniger Blähungen und weniger Heißhunger nach sich haben auf eine Entgiftungsdiät.

?? Es bringt dich in einen neuen Groove.
Detoxen verlagern dich von schlechten Angewohnheiten (wie exzessive Aufnahme von Kaffee, Alkohol und fettigen oder zuckerhaltigen Lebensmitteln) und können helfen fördere gesündere Gewohnheiten, selbst wenn sie einmal nicht mehr da waren.

Unser Tipp:
Wenn du dich durch Junkfood, Alkohol, Zusatzstoffe oder zusätzliches Gewicht verzettelt hast, eine Vollwertkost wie frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, und mageres Protein ist eine gute Möglichkeit, gesunde Gewohnheiten neu zu starten. Aber halten Sie sich von harten Programmen fern, die eine starke kalorische Restriktion erfordern. Sie lassen Sie nur nährstoffarm und mürrisch, ganz zu schweigen von Ihrem Stoffwechsel verlangsamen. Überspringen Sie auch den Dickdarm und lassen Sie stattdessen viel Wasser und ballaststoffreiche Früchte und Gemüse, um Ihr Verdauungssystem in Bewegung zu halten.

Senden Sie Ihren Kommentar