Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Die brennende Frage: Sind die neuen Airport Body Scanner sicher?

Von Gesundheit Magazin JA: Die Strahlendosis ist zu klein, um gefährlich zu sein.
Kimberly Applegate, MD Stellvertretender Vorsitzender für Qualität und Sicherheit in der Abteilung für Radiologie an der Emory University School of Medicine

  • Sie erhalten mehr Strahlung aus dem Flug selbst.
    Im März Einige Flughäfen begannen mit der Installation einer neuen Sicherheitseinrichtung namens Backscatter-Maschine. Es verwendet Low-Level-Röntgenstrahlen, um ein Bild zu erstellen, das zeigt, ob etwas unter Ihrer Kleidung versteckt ist. Das US-Heimatschutzministerium sagt, dass ein Scan der Strahlung entspricht, die man in Reiseflughöhe zwei Minuten lang fliegt, und wenn das schädlich war, wurde man gewarnt, überhaupt nicht zu fliegen.
  • Es gibt keinen Schaden für den Körper .
    Im Gegensatz zu Röntgenaufnahmen in der Arztpraxis verwenden diese Scanner eine Frequenz, die hoch genug ist, um zu sehen, was unter der Kleidung ist, aber niedrig genug, um ein Eindringen der Haut zu vermeiden. Die Strahlen springen einfach von der Haut ab.
  • Selbst Vielflieger sind sicher.
    Es würde 1000 Durchgänge durch die Rückstreuung benötigen, um die äquivalente Strahlung einer Röntgenaufnahme zu erreichen - und das ist immer noch eine sehr niedrige Dosis.

NEIN: Obwohl die Strahlenbelastung gering ist, bestehen Risiken.
John Sedat, PhD Professor für Biophysik an der Universität von Kalifornien, San Francisco

  • Die Strahlung kann höher sein als behauptet.
    Die Rückstreu-Röntgendosis wurde berechnet, indem ihre Exposition durch den gesamten Körper gemittelt wurde. In Wirklichkeit ist die Exposition jedoch auf die Oberfläche des Körpers beschränkt und kann daher eine 10 bis 20-mal höhere Dosis ergeben. Es könnte sein, dass dies einige Bevölkerungen in die Gefahr eines Hautkrebses wie Melanom versetzen könnte. Wir kennen nur die wahre Intensität nicht.
  • Die Dosis ist für Erwachsene festgelegt.
    Dies bedeutet, Kinder könnten mehr Strahlung ausgesetzt werden als nötig, was möglicherweise Veränderungen in der DNA verursachen könnte, die schädlich sein könnten. Die Strahlen können besonders schädlich für schwangere Frauen und ihre sich entwickelnden Babys sein.
  • Was ist, wenn die Maschine brach?
    Wenn der Röntgenstrahl an einem Körperteil stecken blieb - sogar für ein paar Sekunden ?? die resultierende Dosis kann zu einer Strahlungsverbrennung führen, oder schlimmer.

Der Imbiss:
Wenn Sie ein Vielflieger sind, schwanger sind oder mit Kindern reisen ?? oder wenn Sie nur auf die Strahlung achten, wählen Sie einen Pat-Down statt durch den Backscatter-Bodyscanner gehen. Es wird erwartet, dass bis Ende 2011 rund 1.000 dieser Maschinen in Flughäfen sein werden.

Senden Sie Ihren Kommentar