Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Brooke Shields über das Altern im öffentlichen Auge: "Seit ich 50 bin, ist mein Körper stärker denn je im Fokus"

An einem Herbstnachmittag kommt Brooke Shields aus einem schwarzen SUV und küsst ihre jüngere Tochter Grier, tschüss. Während Grier weiter zu ihrer außerschulischen Aktivität geht, setzt sich Brooke-NYC-Mama-Chic in einem T-Shirt, einer buttrigen Lederjacke, Jeans (natürlich Calvins) und schwarzen Flats in den hinteren Tisch eines ziemlich leeren West Village Café.

"Das ist so schlimm, aber ich habe heute nichts gegessen. Ich bin einfach nur rumgelaufen", sagt sie und bestellt einen Cobb-Salat und einen eisgekühlten grünen Tee. "Ich bin in letzter Zeit so müde, und ich habe keinen Kaffee getrunken. Ich habe aufgehört, es zu trinken, als ich mit einer Freundin auf die Ranch in Malibu gegangen bin, und erst vor kurzem habe ich angefangen, diesen Ruck wieder zu wollen." Und wirklich, wer kann sich nicht darauf beziehen, ein wenig extra Saft zu brauchen?

Richtig, Brooke war ihr ganzes Leben lang berühmt (sie erschien in einer Ivory-Seifenanzeige als sie 11 Monate alt war). Und sie hat einen Lebenslauf, der alle Seiten in diesem Magazin auffressen würde - Highlights sind Filme ( Die Blaue Lagune ), TV ( Plötzlich Susanne , Lippenstift Jungle ) , und eine kürzlich wiederkehrende Rolle auf Law & Order: SVU ), Broadway ( Wonderful Town ) und Bücher (ihre postpartale Depression Memoiren, Down kam der Regen , und ihre Autobiographie, Es gab ein kleines Mädchen ). Aber in diesen Tagen ist sie auch nur eine arbeitsreiche Mutter, die versucht, mit allen Bällen zu jonglieren.

Alex Cayley

Wie fühlt es sich an, so öffentlich zu altern, wenn Ihr Gesicht und Körper seit Ihrer Jugendzeit ausgestellt sind? ?

Was merkwürdig ist, war, dass es in erster Linie mein Gesicht war, und die Betonung lag nie wirklich auf meinem Körper. Ich hatte immer Body Doubles in Filmen, also hatte ich keinen Stress, weil ich wusste, dass ich einen wunderschönen Körper bekommen würde, um mein Double zu sein. Seit ich 50 geworden bin, hat sich mein Körper mehr denn je konzentriert.

Und du hast noch nie besser, stärker oder athletischer ausgesehen.

Nun, danke. Ich war noch nie mager. Die Sache ist, ich war in einer Branche, in der [sportlich] nicht gefeiert wurde. Ich habe Freunde, die Supermodels sind, und ich hatte diesen Körper nie. Ich wurde nie gebeten, in einer Versace-Show zu laufen. Ich machte die Titelseiten der Magazine, während sie die Kleider über den Laufsteg fuhren, und dann brachten sie mir die Klamotten und ich musste sie fotografieren.

Wie hat sich das angefühlt?

Nun, für Jahre, beharrten Stylisten darauf, mir Proben [Größen] zu bringen. Beharrte! Und dann sagte ich eines Tages zu meinem Publizisten: "Ich möchte, dass du es ihnen sagst, es sei denn, sie wollen mich schlecht fühlen oder zum Weinen bringen" - weil es etwas einschränkt und du fühlst, dass es deine Schuld ist - "hör auf, mir eine Probe zu bringen Größen! " Dann ist das nächste, was sie sagen, "Oh, mach dir keine Sorgen! Wir lassen alles offen in den Rücken, und wir können es schneiden." Ich bin wie: "Das macht mich so zuversichtlich, mit großen Klammern und Dingen, die darin eingenäht sind." Ich bin wie, vielleicht kann ich handeln, aber ich bin kein Magier! Ich wurde immer als athletisch betrachtet, und das wurde zu groß. Ich war der Große. Glücklicherweise werden heutzutage so viele andere Körpertypen akzeptiert. Was ich versucht habe, und ich sehe jetzt auch mehr mit meinen Freundinnen, feiere andere Leute. Eine Mutter kam neulich in die Schule und ihre Beine sahen fantastisch aus, und ich begann gerade zu gehen: "Oh mein Gott, wirst du dir diese Beine ansehen? Es ist lächerlich!" Sie war wie, "Stop!" Aber man merkte, dass es ihr gut ging. Sie arbeitet so hart, und sie ist eine Mutter, und ich meinte es wirklich. Ich trainiere mit einer Freundin von mir und sie ist super dünn und sie sagte zu mir: "Gott, ich würde alles für deinen Hintern tun." Und ich dachte: "Das ist erstaunlich für mich." Weil wir alle das in gewisser Weise über einander sagen: "Oh, wenn ich nur ... hätte." Und es endet nie. Und ich denke [dich mit jemand anderem vergleichen] ist gefährlich.

Es ist auch mit Mädchen schwierig - wie sprichst du mit deinen Töchtern über gesundes Körperbild?

Ich werde sagen, dass sie beide denken, dass sie fabelhaft aussehen, und es ist so toll, sie zu beobachten, ihre Körper zu putzen und zu betrachten. Der Teil davon, den ich schätze, ist, dass ich mich selbst oder meinen Körper nie gefeiert habe. Es fühlte sich nachsichtig oder falsch an, also gab es eine Trennung. Ich trug im Sommer einen Badeanzug - ich trage immer Badeanzüge, die alles bedecken, besonders die Unterteile - und meine ältere Tochter sagte: "Weißt du was? Du kannst diesen Hintern nicht tragen. Er geht den ganzen Weg unter deinen Hintern und [sieht so aus] so viel größer. " Und ich sagte: "Ich werde nicht meinen Arsch hängen lassen!" Und sie sagt: "Weißt du was? Du bist es." Also findet sie einen neuen Badeanzug, wo das ganze kleine Regal steht, und ich war entsetzt, aber mein Mann sagte: "Dieser Badeanzug sieht gut aus. Rowan hat Recht. Wenn du ein bisschen mehr zeigst, ist es eigentlich schmeichelhafter. " Also musste ich von ihr lernen. Sie sagte: "Mom, pass auf, du hast einen tollen Hintern. Ich weiß nicht, warum du versuchst, es zu verstecken." Und diese Art der Validierung ist eine große Sache für mich, denn im nächsten Atemzug hasst sie mich.

Alex Cayley

Wie schafft man es, alles zu jonglieren?

Ich habe mir ein bisschen mehr von mir gegeben eine Pause, in der ich nicht zu allem Ja sagen kann. Ich muss Prioritäten setzen, und offensichtlich fängt es bei deinen Kindern an. Aber ich war viel später auf der Liste. Ich habe begonnen, mich von dieser ersten Priorität in einen sicheren Abstand zu bringen. Sie müssen sich nur daran erinnern, Ihre Beziehung nicht zu vergessen und sich selbst nicht zu vergessen. Und es ist interessant, weil ich eine sehr angespannte Beziehung mit dem Training habe.

Wie so?

Ich habe so viele Jahre damit verbracht, zu tanzen und in Broadway-Shows zu sein, dass ich am Ende eines Runs verrückt sein würde . Meine Haut war dünn über meine Knochen und Muskeln. Und ich war immer sehr verletzt. Das ist alles was ich getan habe. Und dann wäre die Show vorbei und ich würde nichts tun, weil ich so müde war. Nur durch eine Verletzung habe ich etwas gefunden, das den größten Unterschied ausgemacht hat.

Was haben Sie gefunden?

Ich habe einen Trainer, und ich bin kein Trainer. Ich mag die Aufmerksamkeit nicht. Ich mag die Eins-zu-Eins-Prüfung nicht. Aber ich musste in ein sehr strenges Rehabilitationsprogramm gehen, um eine Operation auf meinem Rücken zu vermeiden. Ich hatte schon vier Operationen an meinen Füßen und zwei auf meinem Knie - alles von Broadway-Tanzverletzungen. Am Broadway rehabilitieren sie die Tänzer nicht wie im Sport. Es ist, "Die Show muss weitergehen." Vielleicht bekommst du fünf Minuten mit einem Physiotherapeuten, oder sie bekommen jemanden, der reinkommt und dich mit Kinesiologietape klebt, wovon ich lange Zeit gelebt habe.

Also, wofür ist ein typisches Workout? Sie jetzt?

Der Trainer ist Null Schnickschnack. Und ich muss es durcheinander bringen. Ich habe SoulCycle vor ungefähr 12 Jahren gegründet und war heute Morgen um 7 Uhr dort. Ich habe Pilates angefangen, sowohl eine Klasse als auch mit einem Privatlehrer. Aber all das ist teuer. Ich finde die Psychologie interessant: Es ist leichter für mich, etwas zu tun, als würde ich ins Fitnessstudio gehen und es zu einer Priorität machen, weil es von einer Verletzung herrührt. Wenn es nur weil ich es mochte, was ich tue, fühlt es sich für mich wie ein Luxus an. Und ich fühle mich wegen diesem Luxus schuldig. Es gibt ein Stigma darüber, wie das Training für Leute ist, die keinen Job haben, oder es ist ein Genuss.

Alex Cayley

Hast du einen Lieblingszug, der deinen Körper verändert hat?

Ich habe nur fing an, in Inversionsschuhen kopfüber zu hängen, macht Muskelzüge und Sit-ups. Ich bin erstaunt, wie gut es sich auf meinem Rücken anfühlt. Ich werde einfach dort hängen und dann anfangen, eine ganze Reihe von Crunches und solche Dinge zu machen. Es ist wirklich schwer, aber es ist wirklich großartig, und ich bemerke einen Unterschied. Und Balance - ich habe nie zu viel ins Gleichgewicht gebracht, weil ich getanzt habe, und es war in Ordnung, aber jetzt haben sie dieses Balance Board, kennst du das Indo Board? Und jetzt kann ich es tun. Vor sechs Monaten konnte ich nicht. Und ich dachte mir: "Ich bin so stark. Warum?" Und [mein Trainer] sagte: "Alles feuert nicht. Du musst wirklich nur bestimmte kleine Muskeln entzünden und aufwecken."

Wie bleibst du konzentriert gesund essen?

Uns wurde beigebracht, "Verleugne dich Vergnügen." Aber die Mäßigung ist schwieriger, weil sie sich wirklich verpflichten muss, auszugleichen. Ich finde, wenn ich sage: "Ich werde kein Eis essen" oder "Ich werde nicht trinken", will ich nur trinken und Eis essen. Es ist eine Art psychologischer Kampf. Wenn ich es sage Ich trinke ein Glas Wein, er sagt: "Flüssiges Brot!" Und ich bin wie "Ugh, aber es war ein netter." Es ist eine Frage der Kontrolle und des Gleichgewichts. Und ich fand schließlich heraus, wie man es macht Ich setze mich für den Erfolg ein, aber ich muss mich noch dazu verpflichten. Und alles wird exponentiell härter, je älter du bist. Fünfzig ist eine erschreckende Zahl für einige Leute.

War es schwer für dich?

Nein, ich endete Ich liebe dieses Gefühl, weil ich dieses Alter nicht empfinde, 50 klingt wie für ältere Menschen, ich stecke bei 38 oder 42 fest, max.

Alex Cayley

Was ist deine tägliche Schönheitsroutine? ?

Ich habe immer eine Maske aufgesetzt. Ich habe gerade dieses neue Ding gefunden, wo ich einfach ein Stück Land auf dem Wasser hätte kaufen können. [Lacht] Es ist einer dieser Rollen, und oh mein Gott, ich liebe es, es ist so verrückt, es fühlt sich nicht wie ein Wunder an, es öffnet sich einfach Ihre Poren für alles, was Sie danach anziehen. Ich mag Neova-Creme, die mein Arzt mir gegeben hat. Ich benutze ein bisschen Renova in der Nacht zum Auffrischen. Ich benutze Drunk Elephant C-Firma Tagesserum ($ 80; dermstore.com oder sephora.com). Manchmal brauche ich ein oder zwei Chemikalien, um sicherzustellen, dass es wirklich, wirklich funktioniert. Wenn es sticht, habe ich das Gefühl, dass es eine gute Sache ist. Was ist schrecklich, oder? [Lacht]

Bist du ein Entscheider?

Als ich jünger war, habe ich mich darauf gefreut, Vorsätze zu fassen, und als ich älter geworden bin, habe ich erkannt, dass ich es nicht tue Ich will sie machen, weil es so ein Unikat macht. Ich würde etwas auswählen und ich würde mich selbst zum Scheitern bringen. Also statt "Ich werde fünf Pfund verlieren" oder "Ich werde Schokolade aufgeben", mache ich dieses Versprechen, das ganze Jahr hindurch eine gewisse Lebensqualität aufrechtzuerhalten. Ich mag die Idee eines Neuanfangs, aber es geht darum, das Gleichgewicht zu halten.

Essen oder Trinken, machst du etwas anderes, was zu einem Event oder einem Fotoshooting führt?

Ich versuche zu trinken mehr Wasser und nicht so viel Alkohol am Abend zuvor trinken. Beachten Sie, wie ich sagte "so viel?" Ich bin nicht dumm.

Styling von Stephanie Tricola für Honey Artists. Hairstyling von Tim Nolan für Serge Normant bei John Frieda. Makeup von Sam Addington für Kramer + Kramer. Maniküre von Liang mit YSL Beauty für Honig Künstler. Prop-Styling von CJ Dockery für Mary Howard Studio.

Senden Sie Ihren Kommentar