Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Brustkrebs während der Schwangerschaft: Was Sie wissen müssen

(GETTY IMAGES) Sie können nicht erkenne den Namen Kerryn McCann, aber es ist diese Woche alles in den Nachrichten. McCann war eine preisgekrönte australische Läuferin, 41 Jahre alt, die am Montag an Brustkrebs starb, der sich auf ihre Leber und ihr Gehirn ausbreitete. Traurigerweise werden in diesem Jahr weltweit etwa 1,3 Millionen Frauen mit Brustkrebs diagnostiziert, und 465.000 Frauen werden daran sterben? McCann ist nur einer von vielen. Der Drehpunkt der Geschichte ist, dass sie ihren Brustklumpen während der Schwangerschaft entdeckte, und anfangs dachte sie, es wäre nichts.

Brüste können während der Schwangerschaft allerlei seltsame Dinge tun: Sie explodieren, sie werden zart und klumpig, sie spritzen mysteriös Substanzen. Für viele Frauen sind Schwangerschafts-Brüste eine ausgesprochen seltsame Erfahrung. Als ich schwanger war, war es das erste Mal, dass ich einen üppigen Busen hatte, und ich steckte hin und wieder meine Brüste, um zu sehen, ob sie echt waren. Was ich nicht getan habe, war sie zu überprüfen, ob sie gesund sind.

Wie McCann war ich der Meinung, dass Brustveränderungen während der Schwangerschaft normal waren. Und das sind sie normalerweise. Brustkrebs während der Schwangerschaft ist ziemlich selten. In den Vereinigten Staaten wird nur 1 von 3000 schwangeren Frauen mit Brustkrebs diagnostiziert.

Aber Sie müssen immer noch wachsam sein. Das bedeutet, dass Sie routinemäßige Selbstuntersuchungen durchführen und Ihrem Arzt sofort etwas Verdächtiges melden. Brustspannen sind während der Schwangerschaft normal, aber harte Klumpen sind es nicht. Es ist wirklich wichtig, schnell zu handeln: Die durchschnittliche berichtete Verzögerung bei der Meldung eines Klumpens oder eines anderen während der Schwangerschaft festgestellten Symptoms beträgt 5 bis 15 Monate, ein Faktor, der zu weniger vielversprechenden Ergebnissen beitragen kann.

Wenn Sie und Ihr Arzt eine Anomalie finden Es gibt Möglichkeiten, diagnostische Tests wie Ultraschall und Mammographie durchzuführen, ohne den Fötus der Strahlung auszusetzen. Manchmal werden Babys früh ausgelöst (wie es bei Kerryn McCanns Baby der Fall war), so dass die Mutter so schnell wie möglich eine Chemotherapie oder eine andere Behandlung beginnen kann.

Kerryn McCann hat eine Menge zu lernen: Sie war eine inspirierende Athletin und Mutter von dreien und, ob Sie schwanger sind oder nicht, ihre Geschichte ist ein Anruf, um Ihre Brüste zu überprüfen ?? jetzt .

Lesen Sie Annes früheren Posts:
Wie Blogging ist gut für Ihre Brüste
Gute Nachricht: Meine Migräne mag gut für meine Brüste sein

Senden Sie Ihren Kommentar