Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Brad Pitt beschreibt den Moment, in dem er von Angelinas Krebserkrankung hörte

[hulu id = vq3ofiwscirk0hfyltzu-g width = 640 start_time = 161 end_time = 460]

Falls du vergessen hast, wer die Krone für die meisten herzerwärmenden Machtpaare in der Geschichte hat, Brad Pitt und Angelina Jolie ist hier, um dich daran zu erinnern, dass es sie sind.

Tom Brokaw hat heute Morgen in der Today das Paar interviewt, um für ihren kommenden Film By the Sea zu werben. Es ist aufregend dass der Film, der auch von Jolie geschrieben und dirigiert wurde, das erste Mal sein wird, dass das Duo seit Mr. und Mrs. Smith, Die besten Rollen kamen, als sich das Paar in den letzten Jahren über Jolies Gesundheitskämpfe gegenseitig unterstützte.

Jolie ist eine Trägerin des BRCA 1-Gens, was ihr eine 87% ige Chance gibt von Brustkrebs und einer Wahrscheinlichkeit von 50%, Eierstockkrebs zu entwickeln; ihre Mutter, Großmutter und Tante sind an Krebs gestorben. Im Jahr 2013 hatte Jolie eine präventive Mastektomie, um Brustkrebs zu vermeiden. Anfang dieses Jahres kündigte sie an, dass ein Bluttest mögliche Anzeichen von frühem Eierstockkrebs enthüllte, also traf sie die Entscheidung, ihre Eierstöcke und Eileiter ebenfalls entfernen zu lassen.

"Ich habe die Entscheidungen getroffen, weil ich glaube, dass sie recht hatten für mich ", sagte Jolie über ihre Operationen.

VERBINDUNG: Was Sie über Angelina Jolies krebsvorbeugende Operation wissen sollten

Pitt erinnerte sich an den Moment, als er die Nachricht erhielt, dass seine Frau Eierstockkrebs haben könnte der schwierigste Teil war nicht an ihrer Seite.

"Ich war in Frankreich, und Angie hat mich angerufen und ich bin direkt in ein Flugzeug zurückgekommen", sagte Pitt. "Meine Frau zu sehen muss ihre stärkste sein und zu wissen, dass es die gruseligsten Nachrichten sind, ist furchtbar bewegend. Und nicht dort zu sein ist ein schreckliches Gefühl."

Pitt nannte auch ihre Entscheidung, durch die Operation "ausgereift" zu gehen.

Es war wie: "Das ist unser Leben und wir werden das Beste daraus machen", erklärte Pitt. "Da war Kraft. Es war nur eines dieser Dinge im Leben, die dich enger machen. Sie tat es für die Kinder und sie tat es für ihre Familie, also konnten wir zusammen sein. Es war ... Es hat alles übertrumpft ", erzählte er Brokaw.

Jolie fügte hinzu, dass die Unterstützung ihres Mannes eine große Rolle dabei spielte, sie durch diese schwierige Zeit zu bringen.

" Ich wusste durch die Operationen, dass er auf meiner Seite war Das war nichts, wo ich mich weniger als Frau fühlen würde, weil mein Mann das nicht zulassen würde ", fügte Jolie hinzu." Um diese Probleme gemeinsam anzugehen und darüber zu sprechen und darüber zu sprechen, was es bedeutet, ein Mensch zu sein , Ich denke, kann eine schöne Sache sein. "

VERBINDUNG: Was Brustkrebs Docs wirklich über den" Angelina-Effekt "

Senden Sie Ihren Kommentar