Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Alkohol kann dich bis zu deinen Zellen altern lassen

Montag, 26. Juni 2017 (HealthDay News) - Je mehr Sie es saufen, desto mehr Ihre Zellen altern, erhöhen Sie Ihr Risiko für altersbedingte Gesundheitsprobleme wie Herzerkrankungen, Diabetes, Krebs und Demenz, eine neue Studie schlägt vor.

Forscher untersuchten 134 Alkoholiker im Alter zwischen 41 und 85 Jahren und eine Kontrollgruppe von Personen derselben Altersgruppe, die keine Alkoholiker waren.

DNA-Proben enthüllten, dass die Alkoholiker verkürzte Telomere hatten.

"Telomere, Die Protein-Kappen an den Enden der menschlichen Chromosomen sind Marker für Alterung und allgemeine Gesundheit ", sagte Studienleiter Dr. Naruhisa Yamaki, ein klinischer Mitarbeiter an der Kobe University Graduate School für Medizin in Japan.

Jedes Mal, wenn eine Zelle repliziert, Ein winziges Stück Telomer ist verloren, also werden sie mit dem Alter kürzer. Mit der Zeit bleiben die Chromosomen weniger geschützt, so dass Zellen möglicherweise nicht mehr richtig funktionieren können. Aber einige Menschen haben kürzere Telomere aus anderen Gründen als Altern.

"Unsere Studie zeigte, dass Alkoholiker eine verkürzte Telomerlänge haben, was bedeutet, dass starkes Trinken biologische Alterung auf zellulärer Ebene verursacht", sagte Yamaki.

Er fügte hinzu Es ist wichtig für die Menschen zu verstehen, dass starkes Trinken eine Verkürzung der Telomere verursacht, weil "das Bewusstsein für diese Tatsache wichtige Informationen für ein gesünderes Leben liefert."

Yamaki präsentierte die Studie am Sonntag in einer Forschungsgesellschaft zum Thema Alkoholismus in Denver. Forschungsergebnisse, die auf medizinischen Konferenzen präsentiert werden, gelten in der Regel als vorläufig, bis sie in einer Fachzeitschrift veröffentlicht werden.

Weitere Informationen

Die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention haben mehr über Alkohol und öffentliche Gesundheit.

Senden Sie Ihren Kommentar