Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Körper und Seele: Kampf gegen Krebs mit Gemüse

Sie wissen, dass manche Menschen mehr sind genetisch dazu neigen, an Brustkrebs zu erkranken als andere.

Aber wussten Sie, dass das Verzehren von Brokkoli und Blumenkohl Ihr Brustkrebsrisiko verringern kann, wenn Sie eine gewisse genetische Empfindlichkeit haben? In einer kürzlich in China durchgeführten Studie senkten Frauen, die genetisch geneigt waren, an Brustkrebs zu erkranken, ihr Risiko um etwa 50%, indem sie eine Kreuzblütler-reiche Ernährung (Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl, Bok Choy usw.) zu sich nahmen die Hauptquelle einiger Chemikalien, von denen man annimmt, dass sie für den Krebsschutz wichtig sind ", sagt Studienautor Jay Fowke, PhD, Assistenzprofessor für Medizin und Krebsepidemiologe am Vanderbilt-Ingram Cancer Center. "Da dieses Gen nicht etwas ist, aus dem man rausgehen und leicht gescreent werden kann, ist die Botschaft für alle Frauen gerade jetzt, dass das Essen dieses Gemüses gut für die tägliche Gesundheit ist."

Sei nett zu deinen Brüsten beim Essen Kreuzblütler Gemüse roh; das ist die beste Wette, um die meisten Vorteile von ihnen zu erhalten, sagt Fowke. Youll bekommen noch einige der guten Sachen, wenn Sie sie auch kochen. Heather Bauer, RD, Autor von Die Wall Street Diät schlägt vor, Blumenkohl "Kartoffelpüree" zu machen: 11 Minuten lang einen Blumenkohlkopf (ungefähr sechs Tassen) dämpfen, abgießen und in eine Küchenmaschine geben 31/2 Unzen 2% Fett griechischer Joghurt; fügen Sie Salz, schwarzen Pfeffer und gehackten Knoblauch hinzu, um zu schmecken, und übersteigen Sie mit geriebenem Parmesankäse.

Top 10 Tricks für einen gesunden Körper und eine Seele


Mehr gesunde Herzartikel:

9 Secrets zu einem gesuenderen Herz

Raus in den Jazz, Tai Chi lernen und das Herz-Kreislauf-Risiko senken, die häufigste Todesursache bei Frauen in den USA. Lesen Sie mehr.





    Herzgesundheit Schritt-für-Schritt

    Fast die Hälfte -Millionen Frauen sterben jedes Jahr an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber sie müssen nicht - der Zustand ist weitgehend vermeidbar und behandelbar. Heres, wie Sie Ihre Lifestyle-Risiken sowie Ihre medizinischen und genetischen Risiken reduzieren können.


    Zwei kleine Schritte zu weniger Stress

    Wenn Sie unter Stress stehen, ist Ihr Atem flach. Diese Tipps helfen Ihnen, Ihren Stress zu reduzieren, mehr Sauerstoff in Ihr Gehirn zu bringen und Ihr Risiko für stressbedingte Komplikationen zu reduzieren.


    Dies ist Ihr Herz bei Aspirin

    Es scheint so eine einfache Art gesund zu bleiben: Just Pop ein Aspirin und Sorgen ein wenig weniger über das Umkippen von einem Herzinfarkt oder Schlaganfall. Forschung schlägt vor, dass Aspirin eine Wunderdroge für viele Frauen sein kann, die es nicht nehmen. Heres, wie Sie wissen, wenn Sie einer von ihnen sind.


    Warum Frauen mehr über Herzangriffe sorgen sollten

    Mehr als 450.000 amerikanische Frauen sterben jedes Jahr an Herzkrankheiten. Folgendes müssen Sie jetzt wissen.


Senden Sie Ihren Kommentar