Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Bester Weg zurück zu schlagen Zika eine Frage der Debatte

MITTWOCH, 7. Dezember 2016 (HealthDay News) - Eine neue Analyse stellt die Wirksamkeit verschiedener Methoden zur Kontrolle der Moskitos in Frage, die Zika und andere Krankheiten übertragen können.

Die Forscher von der Universität von East Anglia in England überprüften Hinweise auf chemische Kontrollen, wie Pestizide und Larvizide, und biologische Kontrollen, wie das Einsetzen von Mückenlarven fressenden Krebsen oder Fischen in stehende Wasserbehälter.

Biologische Kontrollen scheinen die Anzahl krankheitsübertragender Moskitos mehr zu reduzieren als Chemikalien, aber Die Qualität der Beweise war oft schlecht, stellte das Forscherteam fest.

Einige Studien zeigten, dass chemische Kontrollen die Zahl der Moskitos um bis zu 76 Prozent verringerten, während andere keine signifikante Reduktion fanden. Auch die Gesamtergebnisse der Studien waren schwach, fügten die Forscher hinzu.

Sie fanden wenig Beweise, dass chemisches Spritzen um Häuser wirksam war, und irgendwelche Verringerungen Moskito-Zahlen waren nicht aufrechterhalten.

"Obwohl chemische Maßnahmen weit sind Wir sind der Ansicht, dass die meisten Beweise für das Sprühen mit Chemikalien recht arm sind ", sagte der Studienleiter Dr. Paul Hunter, Professor für Medizin.

" In der Tat gibt es einige Beweise, dass Sprühen Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Das könnte kontraproduktiv sein, da es ein falsches Sicherheitsgefühl erzeugt, so dass sich die Menschen nicht mehr darum bemühen, Moskito - Brutplätze im Haus zu entfernen ", sagte er in einer Pressemitteilung der Universität.

Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt mehr als eine Art von Kontrollmethode, um alle Lebensphasen der Moskitos in Angriff zu nehmen, und sagt die Beseitigung der Mückenzuchtaufstellungsorte ist die wirkungsvollste Methode der Steuerung, sagten die Forscher.

"Obwohl es begrenzte Beweise gibt, die sich auf integrierte Kampagne beziehen Wenn die WHO mehrere Kontrollmethoden kombiniert, ist es richtig zu wiederholen, dass die wirksamste Intervention wahrscheinlich die Eliminierung von Stechmücken ist. Dies erfordert nachhaltige und fortlaufende Bildungskampagnen ", sagte Hunter.

Die Analyse wurde veröffentlicht 7. Dezember in der Zeitschrift PLOS vernachlässigte Tropenkrankheiten .

Weitere Informationen

Die Weltgesundheitsorganisation hat mehr auf Zika.

In diesem Q & A erfahren Sie, was Sie über Zika wissen müssen.

Um die CDC-Liste von Websites zu sehen, auf denen das Zika-Virus aktiv ist und schwangere Frauen gefährden könnte, klicken Sie hier.

Senden Sie Ihren Kommentar