Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Seien Sie vorsichtig beim Einkaufen für Pet Meds Online

Dienstag , 17. Oktober 2017 (HealthDay News) - Wenn Sie Medikamente für Ihre Haustiere online erhalten, seien Sie vorsichtig, die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA warnt.

Einige Websites verkaufen nicht genehmigte oder gefälschte Medikamente, machen betrügerische Behauptungen, verkaufen verschreibungspflichtige Medikamente ohne ein Rezept zu verlangen oder abgelaufene Medikamente zu verkaufen. Als Ergebnis können Sie Medikamente kaufen, die für Ihr Haustier nicht sicher oder ineffektiv sind.

Wenn Sie Haustiermedikamente online bestellen, achten Sie darauf, dass Sie es mit einer seriösen Apotheke zu tun haben.

Eine Möglichkeit ist, nach Apotheken-Websites zu suchen "Dr. Martine Hartogensis, stellvertretende Leiterin des Amtes für Überwachung und Compliance im Zentrum für Veterinärmedizin der FDA."

Oder bestellen Sie Ihre Haustiermedikamente über einen externen Verschreibungsmanagement-Service, der von Ihrem Tierarzt verwendet wird. Diese staatlich lizenzierten Internet-Apotheke Dienstleistungen arbeiten direkt mit dem Tierarzt. Diese Apotheken verlangen auch, dass ein Rezept vom Tierarzt geschrieben wird. Überprüfen Sie, ob Ihr Tierarzt eine Internet-Apotheke benutzt.

Es ist auch wichtig, zuerst Ihren Tierarzt zu konsultieren. Eine Online-Apotheke kann behaupten, dass einer ihrer Tierärzte Ihr Haustier basierend auf schriftlichen Informationen beurteilen wird, die Sie zur Verfügung stellen, ohne dass eine körperliche Untersuchung notwendig ist. Aber das könnte ein Warnsignal dafür sein, dass die Apotheke nicht legitim ist.

Zwei Arten von weit verbreiteten Tierarzneimitteln - Herzwurmpräventivmittel und nichtsteroidale Entzündungshemmer - online zu kaufen, kann besonders riskant sein.

"Beides Arten von Drogen können gefährlich sein, wenn Ihr Tierarzt nicht beteiligt wird ", sagte Hartogensis in einer FDA-Pressemitteilung.

" Es ist nicht allgemein ein Problem, wenn Sie eine legitime Online-Apotheke und Mail in einem Rezept von Ihrem Tierarzt, wer überwacht, wenn es keine Tierarzt-Klient-Patient-Beziehung gibt, ist es eine gefährliche Praxis, "warnte sie.

Weitere Informationen

Die American Veterinary Medical Association hat mehr auf Haustier Medikamente.

Senden Sie Ihren Kommentar