Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Arthritis kann Kinder schlagen

DIENSTAG, 17. Oktober 2017 (HealthDay News) - - Während Arthritis in der Regel als eine ältere Person Krankheit angesehen wird, haben mehr als 300.000 amerikanische Kinder chronische juvenile idiopathische Arthritis (JIA), sagt ein Experte.

Im Gegensatz zu altersbedingter Arthritis durch Knorpel und Knochen Verschleiß verursacht, hat JIA mehr zu tun, mit Gelenkentzündung, aber es ist nicht klar, was diese Entzündung auslöst, sagte Dr. Barbara Ostrov, ein pädiatrischer und erwachsener Rheumatologe bei Penn State Health in Hershey, Pennsylvania.

Symptome von JIA gehören Gelenke, die ständig geschwollen sind, steif oder entzündet. In einigen Fällen beeinträchtigt die Krankheit auch die Augen und kann das Sehvermögen gefährden, wenn sie nicht sofort diagnostiziert und behandelt wird. Alle Kinder mit JIA sollten durch einen Augenarzt überwacht werden.

Die jüngsten Kinder mit JIA beschweren sich oft nicht über ihre Schmerzen. Anzeichen dafür, dass sie JIA haben können, sind die ersten paar Stunden am Tag wegen der Morgensteifigkeit oder eines anhaltend geschwollenen Knies oder Hinkens.

"In vielen Fällen arbeiten Kinder nur um das Problem und funktionieren mit Geringfügige Anpassungen in der Verwendung der betroffenen Gelenke. Aber die älteren Kinder neigen dazu, ihre Arthritis unterschiedlich wahrzunehmen und haben möglicherweise mehr Unbehagen ", sagte Ostrov in einer Universitäts-Pressemitteilung.

Für Kinder mit JIA, die eine Entzündung in ein oder zwei Gelenken haben Kortisonspritzen können bis zu zwei Jahre lang Erleichterung bringen. Auch niedrige Dosen des Medikaments Methotrexat können bei vielen Patienten zur Linderung von Symptomen und Entzündungen beitragen.

Wenn die Entzündung anhält, können Ärzte biologische Medikamente verschreiben, um eine überaktive Immunantwort zu dämpfen.

"Wir haben das Glück, Medikamente zu bekommen Entzündungen. Kinder neigen dazu, gut mit ihnen zu tun, mit weniger Nebenwirkungen als Erwachsene ", sagte Ostrov.

Die Aussichten für Kinder mit JIA ist jetzt viel besser als es vor Jahrzehnten war, fügte sie hinzu.

" In den 1980er Jahren In den 90ern hatten wir Kinder, die Hüften, Knie und andere Gelenke durch neue Gelenke ersetzen mussten. Aber jetzt geht es bei JIA mehr darum, Medikamente sicher einzunehmen, Symptome zu überwachen und gut mit Arthritis zu leben ", sagte Ostrov.

Weitere Informationen

Das US National Institute of Arthritis und Musculoskeletal and Skin Diseases hat mehr auf juvenile Arthritis.

Senden Sie Ihren Kommentar