Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Werden Ihre Geschenke immer zurückgegeben?

SAMSTAG, 24. Dezember 2016 (HealthDay News) - Trotz der besten Absichten, fallen einige Geschenke einfach flach und am Ende zurückgegeben werden.

Wie kann es eine solche Trennung zwischen Geber und Empfänger geben? Eine neue Studie legt nahe, dass die Antwort in Wahrnehmungen liegt.

Laut der Studie konzentrieren sich die Schenkenden auf den Nervenkitzel des Augenblicks, in dem das Geschenk gegeben wird. Aber der Empfänger konzentriert sich darauf, wie er verwendet wird.

"Der größte Fehler, den Menschen machen, ist, dass sie am Ende über Geschenkgaben als Geschenkgeber denken, anstatt aus der Sicht eines Empfängers", erklärte Studie co Autor Elanor Williams. Sie ist Assistenzprofessorin für Marketing an der Indiana University.

Gönner mögen sich nach Williams nicht darauf konzentrieren, was für den Empfänger wichtig ist, einschließlich ihrer Vorlieben.

"Der Empfänger ist offensichtlich wichtig, aber er ist viel schwieriger [für Spender ] über sie nachzudenken, als über sie selbst nachzudenken, und ich denke, dass daraus eine Menge Fehler entstehen ", sagte Williams in einer Pressemitteilung der Universität.

" Sie bleiben in dieser Rolle des Gebens und Habens stecken es ist schwer, rauszukommen und zu denken, wie es der Empfänger tut. Ein gutes Geschenk wird eine Übereinstimmung zwischen dem Geber und der Beziehung und dem Empfänger sein ", sagte sie.

Die Studie, eine Übersicht über existierende Forschung, bietet Tipps für das Schenken:

  • Ein lustiges Geschenk mag toll sein, aber die Empfänger sind oft dankbar für ein nützliches oder praktisches Geschenk, und die Spender könnten unterschätzen, wie viel diese Art von Geschenken geschätzt werden kann.
  • Geschenke müssen keine physischen Objekte sein. Eventtickets oder ein Geschenkgutschein für ein schönes Abendessen oder eine Massage können geschätzt und sogar bevorzugt werden. "Eine Erfahrung von jemandem zu empfangen, lässt eine stärkere emotionale Verbindung zu ihnen entstehen", sagte Williams.
  • Sie können keinen großen Einfluss ausüben, wenn Sie einer Wohltätigkeitsorganisation im Namen des Empfängers ein "sozial verantwortliches" Geschenk wie eine Spende geben , vor allem, wenn Sie dem Empfänger nicht so nahe sind.
  • Geschenkkarten sind beliebt, aber es ist vielleicht am besten, wenn Sie eine Karte mit einer Kreditkarte verbinden, die überall verwendet werden kann.

Die Studie wurde vor kurzem im Internet veröffentlicht Zeitschrift Aktuelle Richtungen in der Psychologischen Wissenschaft .

Weitere Informationen

Wenn Ihnen das Schenken Stress macht, lesen Sie diesen Artikel der American Psychological Association zur optimalen Nutzung der Feiertage.

Senden Sie Ihren Kommentar