Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Erhalten Sie einen guten Hautkrebs-Check?

Getty Images

Vor einem Jahr erschien ein flacher, schwarzer Fleck auf der Rückseite meines rechten Arms. Meine anderen Maulwürfe sind kaffeebraun, und "neu" und "anders" können beide rote Flecken von Hautkrebs sein, also habe ich es meinem Dermatologen aufgezeigt. Sie nahm eine Biopsie, und ich vergaß es bis eine Woche später, als ihre Nummer an einem Freitagabend auf meinem Handy erschien. Ich wusste, das konnte nicht gut sein, und das war es nicht: Ich hatte ein Melanom.

Oh mein Gott, ich werde mit 36 ​​sterben, und meine Tochter wird ohne Mutter aufwachsen, dachte ich . Meine Mutter hatte mit 53 Jahren ihren eigenen Kampf gegen Melanom geführt und gewonnen. Jetzt kamen die Jahre des Backens am Strand in Südkalifornien zurück, um mich zu verfolgen. Ich versuchte mich zu beruhigen, indem ich wiederholte: "Wenigstens haben wir es früh erwischt". Im Stadium 1A hatte ich eine 97-prozentige Chance, dass alles in Ordnung sein würde.

Melanom ist ein Killer, der sich schnell ausbreiten kann. "Aber wenn es früh erwischt wird, brauchen Sie normalerweise nichts mehr als ambulante Operationen, um den Krebs zu entfernen, und Follow-ups", sagt Dirk Elston, MD, Präsident der American Academy of Dermatology (AAD). Meine Narbe ist klumpig und hässlich, wie eine große rosa Raupe. Trotzdem habe ich Glück: Ich hatte einen guten Dermatologen, der mir in den Kopf gebohrt hat, um auf Hauttests zu achten. Schockierend stören die meisten Frauen nicht; nur 18 Prozent hatten jemals einen, nach Daten der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention. 88 Prozent der Frauen sagen, dass sie nie mit einem Arzt über Melanom gesprochen haben, und nur 30 Prozent machen Haut-Selbstkontrollen, fanden eine Umfrage unter mehr als 500 Frauen, die von L'Oreal Paris beauftragt wurden.

Haut Krebs ist die häufigste Form von Krebs in den Vereinigten Staaten; Etwa 3,5 Millionen Fälle werden jedes Jahr diagnostiziert. Die Häufigkeit von Melanomen - die tödlichste Form der Krankheit - bei kaukasischen Frauen jünger als 44 Jahre ist um 6 Prozent jährlich gestiegen, wahrscheinlich wegen der größeren Sonnenexposition und der (unerklärlichen) anhaltenden Popularität von Sonnenbänken. Weniger tödliche Hautkrebsarten wie Basalzellkarzinom und Plattenepithelkarzinom sind ebenfalls auf dem Vormarsch. Und doch gibt es keine staatlichen Richtlinien für Hautuntersuchungen, sagt Dr. Elston: "Frauen hören viel über Brustkrebs und Gebärmutterhalskrebs-Screenings. Hautuntersuchungen sind genauso kritisch, aber sie neigen dazu, vergessen zu werden."

Selbst diejenigen von Wir, die wir einen Scheck einholen, bekommen vielleicht nicht die Sorgfalt, die wir verdienen, wie es in einer viermonatigen Untersuchung von Gesundheit herausgefunden wurde. Wir schickten 25 Leser in ihren 30ern, 40ern oder 50ern aus verschiedenen ethnischen Gruppen, aus ländlichen, städtischen und vorstädtischen Gebieten, landesweit für Hautuntersuchungen, und ließen sie einen Fragebogen ausfüllen, der mit Beiträgen von drei der angesehensten Dermatologen des Landes erstellt wurde. Nach Durchsicht der Berichte gab unser Panel 48 Prozent der Prüfungen mit A, 32 Prozent mit B und 20 Prozent mit C oder D, ein klares Anzeichen dafür, dass es Raum für Verbesserungen gibt. Unsere Experten bezeichneten einige Prüfungen als "oberflächlich" und "magenaufreibend" als unvollständig. Immerhin wurden sieben Patienten aufgefordert, verdächtige Stellen zu biopsieren, zu entfernen oder erneut zu untersuchen; acht der Stellen erwiesen sich als präkanzerös und wurden rechtzeitig gefangen, um zu verhindern, dass sie sich zu Krebs entwickeln - genau deshalb sind Screenings (die normalerweise durch Versicherungen abgedeckt werden) so wichtig.

Die Untersuchungsgeheimnisse, die von Experten gesammelt wurden, einschließlich unserer Panelisten? Hensin Tsao, MD, Direktor des Melanom- und pigmentierten Läsion-Zentrums am allgemeinen Krankenhaus Massachusetts; David Leffell, MD, Professor für Dermatologie und Chirurgie an der Yale School of Medicine; und Ellen Marmur, MD, Gründerin von Marmur Medical in New York City und Associate Clinical Professor für Dermatologie am Mount Sinai Hospital? kann jedem helfen. Der Herbst ist eine gute Zeit, sich zu organisieren, also planen Sie ein Screening und suchen Sie nach diesen lebensrettenden Zeichen.

Gutes Haut-Check-Zeichen Nr. 1: Sie sehen einen Dermatologen

Jeder Arzt hat eine Ausbildung in Hautgesundheit, aber nur Board-zertifizierte Dermatologen erhalten nach Abschluss der medizinischen Grundschule und eines Praktikums zusätzlich drei Jahre hautspezifisches Training. Diese Ärzte sehen Tag für Tag Hunderte von Maulwürfen. Sie wollen diesen Fokus und Ihre Expertise in der Person, die Ihre Haut auf Anzeichen von Krebs schützt. Führen Sie eine Selbstuntersuchung für Hautkrebs durch

Wie Sie eine Selbstuntersuchung für Hautkrebs in nur 5 Minuten durchführen. Lesen Sie mehrMehr über Hautkrebs

  • Was ist Ihr Hautkrebsrisiko? Check This Chart
  • Wie man vor Hautkrebs schützt

Leider sagen Experten, dass manche Frauen davon ausgehen, dass eine jährliche körperliche Untersuchung mit einem guten Internisten oder Ob-Gyn ihnen eine angemessene Haut verleiht. "Sie würden nicht zu Ihrem Hausarzt für Gehirnchirurgie gehen, und so sollten Sie über Ihre Haut denken", sagt Nieca Goldberg, MD, medizinische Direktorin des Joan H. Tisch-Zentrums für Frauengesundheit am NYU Langone Medical Center in New York. "Die Forschung zeigt, dass Dermatologen besser in der Lage sind, frühe Hautkrebsarten zu diagnostizieren." Eine Studie, die im Journal der American Academy of Dermatology veröffentlicht wurde, fand heraus, dass derms in 94 Prozent der Fälle verdächtige Stellen richtig identifizierte, während in 71 Prozent der Fälle die Allgemeinmedizin dies tat. "Es ist nicht so, dass Nicht-Dermatologen nicht in der Lage sind, aber es ist nicht die Aufgabe für sie", berichtet Dr. Elston. "Ich habe Frauen mit Melanomen an ihren Beinen behandelt, die bei Ob-Gyn-Untersuchungen nicht bemerkt wurden."

Es ist ebenso wichtig, einen Arzt zu sehen, der sich eher auf medizinische Dermatologie oder Hautkrebs als auf kosmetische Behandlungen konzentriert. Amy, eine 37-jährige aus New Jersey, lernte dies, nachdem sie eine Hautstelle besucht hatte, die, wie sich herausstellte, in erster Linie eine Kosmetikerin war. "Ich dachte, der Arzt würde mit mir mehr über meine Hautpflege sprechen, aber stattdessen erzählte er mir von Botox und einer Laserbehandlung für meine Sonnenflecken", berichtet sie. "Ich hatte das Gefühl, dass er sich mehr Sorgen um eine plastische Chirurgie als um die Krebsvorsorge machen musste." Ihr Hautcheck erzielte ein C, weil die Haut ihre Brüste, den Schambereich und die Kopfhaut und zwischen ihren Zehen übersprang.

Experten stellen fest, dass, wenn die Marketingmaterialien oder die Website eines Doktors hauptsächlich Füller und Laser sind, sie wahrscheinlich die meiste Zeit damit verbringt ihre Zeit zu tun. "Wenn Hautkrebs aufgrund von Risikofaktoren und der Anamnese ein Problem darstellt, könnte ein Dermatologe, der sich hauptsächlich auf Hautkrebs konzentriert, eine klügere Wette sein als ein kosmetischer Dermatologe, der routinemäßig keine Hautuntersuchungen durchführt", sagt Dr. Tsao. Ich habe den tiefsten Respekt für das, was sie tun? Meine Frau ist eine Laser-Dermatologin! "

Heutzutage kann es bei beschäftigten Dermatologen vorkommen, dass eine praktizierende Krankenschwester (NP) oder eine ärztliche Assistentin (PA) Prüfungen macht. Sie erhalten in der Regel ein bis zwei Jahre allgemeine Gesundheitsschulung und dann eine Ausbildung bei einem Dermatologen. Die Haltung des AAD ist, dass es für einen Dermatologen die beste Praxis ist, die erste Untersuchung durchzuführen. Aber im Gegensatz zu dieser Empfehlung waren zwei der vier Frauen in unserer Untersuchung, die Nicht-Physiker für ihre Hautuntersuchungen sahen, neu in diesem Büro. Während drei von diesen vier solide Kontrollen erhielten, bekam Katie, eine 34-jährige aus Florida mit einer Familiengeschichte von Hautkrebs, eine der einzigen Untersuchungen der Untersuchung für eine Prüfung. Katie sagt: "Sie hat wirklich nur die Stellen untersucht, auf die ich hingewiesen habe."

Dr. Besonders beunruhigt war Marmur wegen Katies Familiengeschichte: "Hautkrebs-Untersuchungen müssen abgeschlossen sein, besonders bei einem Hochrisikopatienten", betont sie. "Verpasste Bereiche könnten ein Melanom verbergen, und eine verzögerte Diagnose könnte eine Frau ihr Leben kosten."

Das AAD empfiehlt auch, dass Derms ihre PAs und NPs überwachen. In der Praxis bedeutet dies, dass, obwohl Nicht-MDs Prüfungen selbstständig machen, sollten sie sich mit dem Arzt beraten, wenn sie etwas fragwürdig sehen, erklärt James Spencer, MD, ein Mitglied des Vorstands der AAD und ein Dermatologe in privater Praxis in St Petersburg, Florida Aber die PA, die Allison, 33, von San Diego überprüfte, machte eine Biopsie auf einem ungewöhnlichen Maulwurf, ohne den Arzt einzuschleifen. (Es war gutartig.)

Fragen Sie bei Ihrer Prüfung, wen Sie sehen werden. Jeder mit einer familiären oder persönlichen Geschichte von Hautkrebs sollte nur eine Haut sehen. Wenn ein NP oder eine PA Sie untersucht, stellen Sie sicher, dass der Arzt hinzugezogen wird, falls irgendwelche Bedenken auftreten.

Nächste Seite: Gutes Hautkontrollschild Nr. 2: Sie bekommen nackt

[pagebreak]

Gute Hautkontrolle Zeichen # 2: Sie erhalten nackt

68% der Hautprüfungen haben keine privaten Teile

Es gibt kein offizielles Protokoll für einen Hautkrebs-Check, daher können Prüfungen inkonsistent sein. In einer idealen Welt, "die der Patient entkleiden sollte, so kann alles gesehen werden", sagt Dr. Tsao. Während es ungewöhnlich ist, Hautkrebs zu bekommen, wo die Sonne nicht scheint, entfernen Ärzte Melanome aus dem Schambereich und Hintern. Die Mehrheit der Derms in unserem Bericht übersprang jedoch den Schambereich. "Ich hatte während der Untersuchung meinen BH und meine Unterwäsche und der Arzt hat sie nicht untersucht", sagt Jennifer, 37, aus North Carolina. "Ich habe dort Maulwürfe, aber er hat nicht gefragt." Diese Prüfung erhielt einen D.

Ärzte bestätigen, dass dies ein schwieriges Gebiet ist. "Einige Patienten fühlen sich sehr unwohl, wenn sie sich vollständig ausziehen", sagt Dr. Tsao. "Vulva- und Brusthautuntersuchungen sind ein Bereich, in dem sich Ärzte eher an Patienten orientieren. Wenn eine Frau ihren BH und ihre Unterwäsche verlässt, sendet sie eine Nachricht, dass sie lieber nicht dorthin schauen würde. Zumindest, a Dermatologe sollte fragen, ob Sie Flecken, Muttermale oder Sommersprossen in diesen Bereichen haben und bitten Sie, diese zu sehen. "

Ihre beste Strategie: Nehmen Sie alles unter dem Kleid und geben Sie den Ton an, indem Sie sagen:" Ich fühle mich mit dir wohl Ich schaue überall hin, also habe ich meine Unterwäsche entfernt. " Wenn es Ihre Gedanken beruhigt, fragen Sie nach einer weiblichen Krankenschwester.

Gutes Hautcheck-Zeichen Nr. 3: Die MD vermasselt Ihre Haare

28% der Experten haben die Kopfhaut ausgelassen

Weniger als 6 Prozent der Melanome poppen auf der Kopfhaut, aber sie können große Probleme sein: Menschen mit Melanom der Kopfhaut oder des Halses waren 84 Prozent wahrscheinlicher, davon zu sterben als diejenigen, die es auf ihren Gliedern hatten, laut einer Studie veröffentlicht in Archives of Dermatology. Das liegt hauptsächlich daran, dass diese Krebsarten oft in späteren Stadien gefunden werden. Dr. Marmur erinnert sich an eine Frau, die wegen einer Krebserkrankung auf der Nase operiert wurde: "Ich konnte meine Augen nicht von einer Läsion an ihrer Kopfhaut entfernen. Es war ein tiefes Melanom, aber zum Glück ist sie noch am Leben Gesund heute. " Die Überprüfung der Kopfhaut ist so wichtig, dass die Melanom Foundation of New England Friseuren bei der Erkennung verdächtiger Stellen (auch am Nacken) behilflich ist. "Ich hatte Patienten, die mich besuchen, weil ein Friseur auf etwas hingewiesen hat", sagt Dr. Leffell. "Es ist interessant, wie oft das passiert." Verlasse dich nicht auf deinen Stylisten. sicher sein, dass eine derm schaut. Manche benutzen einen Trockner, um Haare zu kühlen, andere stochern mit den Fingern herum. Die Methode spielt keine Rolle, nur dass sie erledigt wird.

Gutes Hautcheck-Zeichen Nr. 4: Sie werden über Ihren Hintergrund gruselig

40% der Untersuchungen berücksichtigten keine Sonnenexpositionshistorie

A Hintergrund-Check ist ein wichtiger Bestandteil jeder Hautuntersuchung, ob über ein Formular oder verbal. Die Informationen, die Sie über schlechte Sonnenbrände, die Sie als Kind bekommen haben, Familienanamnese von Hautkrebs oder Bräunung geben, lassen den Arzt Ihr Risiko einschätzen und die Notwendigkeit von Nachuntersuchungen besser bestimmen.

Jeder Hautarzt in unserer Untersuchung fragte neue Patienten nach Familienanamnese. Aber fast die Hälfte erkundigte sich nicht nach den Sonnengewohnheiten der Patienten und 28 Prozent verzichteten auf jegliche Diskussion über Sonnenbänke. Die Ärztin Jennifer sah, die um ihre Privatsphäre ging, versäumte es auch, in ihre Bräunungsgeschichte einzutauchen; Er hätte kritische Informationen bekommen, wenn er es getan hätte. Jennifer sagt: "Als Teenager ging ich im Winter mehrmals pro Woche ins Solarium."

Die Frage, ob man falsch gebacken hat, ist der Schlüssel, da Untersuchungen zeigen, dass Sonnenbänke das Melanomrisiko erhöhen können um 75 Prozent und sie verdoppeln Ihre Chancen auf Basalzellkarzinom und Plattenepithelkarzinom. (Beunruhigende Tatsache: Mit Sonnenbänken können Sie bis zu 15-mal so viel UVA-Strahlung wie von der Sonne bekommen.)

Die Experten von Health waren überrascht, dass viele Hautprofis über dieses Thema glänzen. Darrell Rigel, MD, klinischer Professor für Dermatologie am NYU Langone Medical Center, wagt eine Vermutung, warum: "Es ist möglich, dass einige Dermatologen annehmen, dass Patienten die Risiken von Sonnenbädern bereits kennen und sie nicht verwenden würden, also nicht auf der Oberseite von ihre Gedanken zu diskutieren. " Wenn Sie bei einem waren und ein Arzt es nicht anspricht, müssen Sie unbedingt. Gutes Hautcheck-Zeichen Nr. 5: Die Haut bemerkt Ihre Pediküre

32% der Profis haben keine Fußuntersuchung gemacht

Eine Warnung: "Ich hatte eine Patientin, die wegen einer Hautuntersuchung an mich überwiesen wurde Sie hatten ein Melanom, das sich auf einen anderen Teil ihres Körpers ausbreitete, aber der Arzt konnte den ursprünglichen Ort nicht finden ", sagt Dr. Tsao. "Ich habe eine rosa Läsion zwischen dem ersten und zweiten Zeh gefunden - ein gutes Beispiel dafür, warum es wichtig ist, gründlich zu sein." Doch fast ein Drittel unserer Patienten erhielt keine vollständigen Fußuntersuchungen, wobei die Ärzte zwischen den Zehen suchten; 8 Prozent der Fachleute nicht einmal auf die Spitzen und Fußsohlen zu sehen.

Die Böden der Füße, zusammen mit Palmen und Nagelbetten, sind, wo akral lentiginous Melanom (ALM) - ein Krebs, der bei Frauen von unverhältnismäßig häufiger ist Farbe erscheint am häufigsten. Experten beschäftigen sich auch damit, dass Frauen Plattenepithelkarzinome aus populären Gelmaniküren bekommen können, bei denen UV-Lampen ähnlich der gefährlichen Art in Sonnenbädern eingesetzt werden.

Halten Sie die Nägel frei für Screenings. Wenn Sie einen Manipedi haben, sollte der Arzt fragen, ob Sie Flecken auf Ihren Nägeln bemerkt haben.

Gutes Hautcheck-Zeichen # 6: Sie kennen Ihre nächsten Schritte

Aufklärung über die Zeichen von Hautkrebs Flecken, die neu sind, wachsen, jucken, knusprig, blutend oder verformt sind oder sehr dunkle oder multiple Farben haben, ist Teil der Arbeit eines Dermatologen. Immerhin, mehr als die Hälfte der Patienten mit Melanom bemerkte zuerst ihre eigene krebsige Muttermale, nach einer Studie von Memorial Sloan-Kettering Cancer Center.

Es liegt an Ihnen

und Ihren Dermatologen, ein Auge zu behalten auf deiner Haut. Ich bin kürzlich durch das Land gezogen und musste eine neue Haut finden. Ich bekam eine Empfehlung und ging mit dieser Untersuchung zu dem mit Bitten bewaffneten Termin: "Würdest du mir auf die Kopfhaut schauen? Ich habe auch Muttermale und Sommersprossen. Oh, und kannst du die seltsame Stelle auf der Rückseite überprüfen von meinem Kalb? " Sie gab mir eine gründliche Prüfung (sauber!), Und ich verließ das Gefühl, optimistisch zu sein, dass wir mich über Jahre hinweg gesund halten werden. Betonung auf "wir". So viele Arten von Krebs wachsen außer Sicht, aber Hautkrebs ist eine Art, die man normalerweise sehen kann. Du hast die Kraft zu schauen, zu sprechen und dich selbst zu retten.

Senden Sie Ihren Kommentar