Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Antidepressivum kann abkühlen Hitzewallungen


Getty Images

Von Anne Harding

DIENSTAG, den 18. Januar (Health.com) - Das Antidepressivum Lexapro (Escitalopram) kann die Häufigkeit und Schwere von Hitzewallungen, die Schwitzen und Überhitzen, die eine unbequeme Tatsache des Lebens für viele Frauen in der Menopause sind, eine neue staatlich finanzierte Studie schlägt.

Die Studie, die in der erscheint Journal der American Medical Association , mehr als 200 Frauen mittleren Alters, die im Durchschnitt 10 Hitzewallungen pro Tag erlebt wurden. Nach acht Wochen hatten Frauen, die jeden Tag Lexapro eingenommen hatten, etwa 5,25 Hitzewallungen pro Tag, während diejenigen, die Placebo einnahmen, im Durchschnitt etwa 6,5 ​​einnahmen.

"Die Frauen auf Escitalopram waren viel eher geneigt zu denken, dass ihre Behandlung hilfreich war. "sagt die leitende Forscherin Ellen W. Freeman, PhD, Professorin für Ob-Gyn an der medizinischen Fakultät der Universität von Pennsylvania in Philadelphia. "Viele von ihnen sagten, sie wollten ihre Medikamente fortsetzen."

Related Links:

  • Bleiben Sie cool während eines Hot-Flash
  • Kann Supplements Erleichterung Menopause Symptome?
  • 10 Überraschende Antidepressiva Fakten

Frauen mit Wechseljahren Hitzewallungen haben nicht viele Optionen. Die wirksamste Behandlung von Hitzewallungen, nächtlichen Schweißausbrüchen und anderen Wechseljahrsbeschwerden wird allgemein als Hormontherapie angesehen, bei der Östrogen, manchmal in Kombination mit Progestin, den mit der Menopause verbundenen hormonellen Veränderungen entgegenwirkt.

Aber Hormontherapie ist nicht länger für die langfristige Verwendung aufgrund des Risikos von Herzerkrankungen, Brustkrebs und anderen gesundheitlichen Problemen im Zusammenhang mit der Kombination von Östrogen und Gestagen empfohlen. (Da Östrogen allein das Risiko für Gebärmutterschleimhautkrebs oder Gebärmutterschleimhautkrebs erhöhen kann, nehmen Frauen, die keine Hysterektomie hatten, zusätzlich zu Östrogen Progestin ein.)

Derzeit ist die Hormontherapie die einzige verschreibungspflichtige Behandlung für scharfes Die Wirksamkeit der pflanzlichen Heilmittel wie Traubensilberkerze und Nachtkerzenöl ist umstritten.

Antidepressiva wie Prozac und Celexa haben sich bei der Behandlung von Hitzewallungen als besser als Placebo erwiesen und Ärzte verschreiben manchmal diese und andere Antidepressiva für Hitzewallungen "off-label" (dh ohne das offizielle OK der FDA). Das Anti-Schnupfen-Medikament Gabapentin und das Bluthochdruck-Medikament Clonidin werden manchmal auch außerhalb des Labors für Hitzewallungen eingesetzt.

Lexapro, das zu der gleichen Wirkstoffklasse wie Prozac gehört, schien in früheren Studien eine vielversprechende Behandlung gegen Hitzewallungen zu sein. aber die Ergebnisse waren nicht schlüssig. Die neuen Erkenntnisse "bestätigen nur weiter, was wir über diese Medikamentenklasse wissen", sagt Charles Loprinzi, Professor für Onkologie an der Mayo Clinic in Rochester, Minnesota.

Nächste Seite: Nicht klar, warum Antidepressiva heiß wirken können blinkt

Diese Medikamente, die als selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRIs) bekannt sind, sollen bei der Behandlung von Depressionen helfen, indem sie den Serotoninspiegel im Gehirn erhöhen. Es ist nicht klar, wie sie helfen können, Hitzewallungen zu reduzieren, aber es kann nichts damit zu tun haben, wie sie Depression bekämpfen.

Obwohl eine depressive Person einen SSRI für Wochen oder sogar Monate nehmen muss, um Ergebnisse zu sehen, Frauen, die die Drogen für heiß nehmen Blitze bemerken einen Unterschied innerhalb einer Woche oder sogar sofort, sagt Dr. Loprinzi, der mehrere Studien über Antidepressiva für Hitzewallungen durchgeführt hat, aber nicht an der neuen Forschung beteiligt war.

Die National Institutes of Health finanzierten die neue Studie. Forest Pharmaceuticals, der Hersteller von Lexapro, stellte die in der Studie verwendeten Pillen zur Verfügung, und Freeman und einige ihrer Koautoren berichteten über eine finanzielle Beziehung mit dem Unternehmen, einschließlich der Finanzierung von Forschungsarbeiten und Beratungsgebühren.

Obwohl Lexapro Hitzewallungen nicht vollständig eliminierte, schien es, dass sie ihre Schwere verringerte. Die Studienteilnehmer, die das Medikament einnahmen, bewerteten ihre Hitzewallungen als etwa 24% weniger schwer als zu Beginn der Studie, verglichen mit nur 14% weniger schwer in der Placebogruppe.

Und nachdem die Frauen die Einnahme von Lexapro abbrachen Die Anzahl der Hitzewallungen, die sie erlebten, prallte zurück, mehr als in der Placebogruppe. "Es sieht so aus, als ob die Frauen, die Escitalopram hatten, wirklich einen Unterschied bemerkten, wenn sie es nicht mehr nahmen", sagt Freeman.

Lexapro ist vielleicht nicht die beste antidepressive Alternative zur Hormontherapie für alle menopausalen Frauen, sagt Dr. Loprinzi. Zum Beispiel könnte das Antidepressivum Effexor eine bessere Wahl für Frauen sein, die Tamoxifen einnehmen, weil es anscheinend am wenigsten mit diesem hormonblockierenden Medikament zusammenwirkt, sagt er.

Dr. Loprinzi fügt jedoch hinzu, dass es keine direkten Studien gab Vergleichen Sie verschiedene Antidepressiva für Hitzewallungen, so ist es unmöglich zu sagen, welches Medikament für einen bestimmten Patienten am effektivsten ist.

Senden Sie Ihren Kommentar