Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Antazida sind eine schnelle Methode zur Bekämpfung von Sodbrennen

CorbisAntacids gehören zu den bekanntesten (und beworbenen) nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten auf dem Markt. Dazu gehören Tums, Rolaids, Mylanta und viele andere. Sie können verschiedene Inhaltsstoffe enthalten, die auf unterschiedliche Weise wirken, aber alle Antazida neutralisieren die Magensäure, was helfen kann, Sodbrennen vorzubeugen. Gaviscon zum Beispiel enthält ein Schaummittel, das auf dem Mageninhalt schwimmt und die Speiseröhre vor überschüssiger Säure schützt. Andere enthalten eine Salzform von Mineralien wie Magnesium und / oder Verbindungen wie Kalziumkarbonat, die Säuren im Magen neutralisieren. Einige Antazida bieten einen zusätzlichen Bonus - ergänzende Kalzium.

Einer der größten Vorteile von Antazida sind, dass sie schnelle Linderung bieten können und sind ideal für den gelegentlichen Anfall von Sodbrennen. Sie können jedoch nicht so effektiv sein, wenn Sie chronische, anhaltende Symptome haben, die für die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) charakteristisch sind. Antazida sind nicht so stark wie einige andere Sodbrennen Heilmittel, so, wenn Sie GERD oder schweren sauren Rückfluss haben, können sie nicht den Trick.

Sodbrennen-Easing Foods, die GERD kämpfen

Wählen Sie Lebensmittel weise Schlüssel Diashow ansehenMehr über GERD

  • 7 Überraschende Sodbrennen Trigger
  • 7 tägliche Gewohnheiten, die Curb Acid Reflux

Im Allgemeinen sind Antazida relativ preiswert, sind seit Jahrzehnten und haben eine lange Sicherheitsbilanz. Es gibt nicht viele Nebenwirkungen, und es ist in Ordnung, sie auf lange Sicht zu verwenden. Sie können jedoch eine "Rebound" -Reaktion verursachen, Sodbrennen Schmerzen können sich tatsächlich verschlechtern und einige Menschen erleben Durchfall oder Verstopfung von bestimmten Antazida.

Senden Sie Ihren Kommentar