Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Jährliche Vorsorgeuntersuchungen werden zu Wellnessbesuchen

DIENSTAG, 20. September, 2016 (HealthDay News) - Jährliche medizinische Untersuchungen ändern sich, so dass sie für die Patienten vorteilhafter sein werden, so ein Mediziner.

Forschungsergebnisse legen nahe, dass eine regelmäßige körperliche Untersuchung nicht unbedingt die Gesundheit der Patienten verbessert. Also, das jährliche körperliche verwandelt sich in einen Wellness-Besuch, sagte Dr. Bill Curry, von Penn State Health Milton S. Hershey Medical Center.

Anstelle einer kurzen körperlichen Untersuchung, eine kurze Unterhaltung und einige Blutuntersuchungen, Wellness-Besuche Diskussionen über Familiengeschichte und Lebensstil, Medikation, Überprüfung der Vitalfunktionen und Planung von Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen.

"Wenn du mich, meine Lebensstilfaktoren und meine Familiengeschichte ansiehst, diktiert das etwas anderes für mich als jemand anderes ", Sagte Curry in einer Pressemitteilung des medizinischen Zentrums.

Patienten werden ermutigt, eine aktivere Rolle in ihrer Gesundheitsversorgung zu übernehmen. Curry schlägt die folgenden Schritte vor Ihrem Wellness-Besuch vor: Sammeln Sie Familienanamnese; sammle alle rezeptpflichtigen, rezeptfreien und pflanzlichen Medikamente, die du verwendest; und machen Sie eine Liste von Problemen, die Sie mit Ihrem Arzt besprechen möchten.

Manche Menschen fühlen sich unwohl dabei, mit ihrem Arzt über Lebensgewohnheiten wie Rauchen, Trinken, ungeschützten Sex mit mehreren Partnern oder gleichgeschlechtlichen Partnern oder über psychische Probleme zu sprechen. Allerdings brauche ein Arzt so viele Informationen wie möglich, um einen Pflegeplan für die Patienten zu entwickeln, sagte Curry.

Selbst Menschen, die Ärzte häufig wegen chronischer Erkrankungen sehen, brauchen einen separaten Wellness-Termin, sagte er. Dies ermöglicht Ärzten und Patienten, das "große Bild" zu diskutieren.

Technologie ist ein weiteres wichtiges Element von Wellness-Besuchen.

"Elektronische Patientenakten haben das Potenzial, ein wirksames Instrument zu sein, um das Risiko von Menschen zu verstehen und Gesundheitsgeschichte zu kommunizieren Es ist wichtig, dass Sie sich mit Ihrem Arzt zusammensetzen, um sicherzustellen, dass alle Diagnosen und Verfahren korrekt sind, und die Liste der Impfungen und Medikamente auf dem neuesten Stand ist ", sagte Curry.

Patientenportale lassen Menschen senden Sie sichere elektronische Nachrichten, Fotos und Informationen direkt an ihre Ärzte. Dies kann es erleichtern, die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person zu verfolgen.

"Ich denke, einige der Gespräche, die manchmal im Büro stattfinden, werden nicht mehr so ​​passieren", sagte Curry.

"Ein Arzt wird es tun Dinge überprüfen, Empfehlungen abgeben und Ihnen eine Nachricht senden, die die Arbeitszeiten verkürzt, die Kommunikation verbessert und zu einer effizienteren Versorgung führt ", sagte er.

Weitere Informationen

Die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention hat mehr auf regelmäßige Kontrollen.

Senden Sie Ihren Kommentar