Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Eine erstaunliche Schlafenszeit-Yoga-Routine, zum Sie zu helfen

Ich liebe diesen Kopf Knie-Pose, weil ich fühle, wie der Inhalt meines Gehirns in die Matte fällt und meine Gedanken überschüssige Sorgen loslassen. Rollen Sie Ihre Matte oder Ihr Handtuch aus und sitzen Sie bequem mit ausgestreckten Beinen auf dem Boden. Falten Sie ein Knie in die Brust und lassen Sie es zur Seite offen. Legen Sie die Fußsohle auf den inneren Oberschenkel des gegenüberliegenden Beines. Atme tief ein und atme aus, während du dich über dein ausgestrecktes Bein beugst. Bleibe für 5 bis 8 Atemzüge, dann gehe zur nächsten Pose,

Drehte Janu Sirasasana

. Du fühlst, wie sich dein Rücken löst und die Spannung von deinen Schultern und deinem Nacken schmilzt. Du bekommst auch eine tiefe Dehnung in der Achillessehne des ausgestreckten Beines und der Hüfte des gefalteten Beines. Foto: Appession VERBUNDEN:

Verwandle dein Schlafzimmer in einen Schlafplatz

Gedreht Janu Sirasasana Als nächstes öffne deine Brust an die Decke und strecke deinen oberen Arm über den Fuß des ausgestreckten Beins. Versuchen Sie, den Oberkörper zu öffnen und verlängern Sie ihn durch die Seiten der Taille. Bleibe für 5 bis 8 Atemzüge. Diese Pose ist großartig, um Luft in die Lunge zu bringen, wie ein großes Gähnen vor dem Schlafengehen und Schultern, Hüften, Taille, Rücken und Oberschenkel. Manchmal können wir nicht schlafen, weil unsere Körper alle zusammengebunden sind. Diese Haltung hilft uns, uns vor dem Schlafengehen zu lockern. Wechseln Sie die Beine und wiederholen Sie

Janu Sirasasana

und Janu Sirasasana auf der anderen Seite. Foto: Appession VERWANDT:

7 Schlafenszeiten, die Ihnen beim Schlafen helfen

Paschimottanasana Kommen Sie zum Sitzen und strecken Sie Ihr gefaltetes Bein nach vorne, so dass beide Beine geradeaus vor Ihnen liegen und Ihre Füße gebeugt sind. Atme tief ein, dann atme aus und strecke dich nach vorne über deine Beine in eine tiefe Vorwärtsbeuge. Entspannen Sie Ihren Geist, lassen Sie den Stress des Tages verstreichen, spüren Sie, wie sich Ihr Körper löst, nachdem Sie den ganzen Tag auf einem Schreibtischstuhl gesessen oder auf Ihren Füßen gestanden haben. Halten Sie für 8 bis 10 tiefe Atemzüge. Vorwärtsbeugen helfen dabei, den Körper für die Ruhe vorzubereiten.

Foto: Appession

VERBUNDEN:

Beste und schlechteste Nahrung für den Schlaf

Göttin Beenden Sie Ihre Füße zusammen und Knie zu den Seiten gestützt. Sie können Kissen oder Blöcke unter beide Knie legen, wenn es zu unbequem ist, mit offenen Knien zu liegen. Legen Sie Ihre Hände auf Ihren Bauch oder lassen Sie sie mit den Handflächen nach oben zur Seite ausstrecken. Beobachten Sie den Aufstieg und Fall Ihres Bauches, während Sie tiefe, volle Atemzüge nehmen und Frieden, Ruhe und Entspannung in Ihren Körper einladen. In kürzester Zeit sind Sie bereit einzuschlafen.

Foto: Appession

VERBUNDEN:

11 Überraschende gesundheitliche Vorteile des Schlafes

Kristin McGee ist ein führender Yoga und Pilates Instruktor und Experte für gesundes Leben in New York City. Sie ist eine ACE-zertifizierte Personal Trainerin, die regelmäßig prominente Kunden in New York und Los Angeles ausbildet. Sie dient als Gesundheits-Fitness-Editor und ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen. Ihre neueste in einer großen Sammlung von Fitness-DVDs ist YogaSlim. Folge ihr auf Twitter

@KristinMcGee und mag ihre Seite auf Facebook.

Senden Sie Ihren Kommentar