Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Ambien Sleep Walking verwandelte mich in einen Midnight Binge Eater

Schlaftabletten können dazu führen, dass die Patienten mitten in der Nacht essen - ohne Erinnerung daran am Morgen (MORGAN DAVID DE LOSSY / CORBIS) Von all den seltsamen nächtlichen Verhaltensweisen, die bei der Anwendung von Ambien und andere verschreibungspflichtige Schlafmittel - ausagieren, schlafen gehen und reden und sogar im Schlaf fahren - am weitesten verbreitet ist Schlaf. Obwohl die Nebenwirkungen insgesamt selten sind, haben die meisten Schlafärzte ein paar Geschichten gehört, wie Kühlschränke überfallen wurden, Öfen, die durch die Nacht gingen, oder seltsames Essen im Schlafzimmer.

Viele dieser schlaffressenden Patienten nehmen Ambien, obwohl Es ist nicht klar, ob dieses spezielle Medikament wirklich mehr Schlaf verursacht, oder wenn nur mehr Fälle gemeldet werden, weil so viel mehr Menschen Ambien einnehmen als andere Schlafmittel.

Für manche ist der seltsame Nebeneffekt inakzeptabel : Sie können eine erhebliche Menge an Gewicht zu gewinnen, oder Sorgen über den Betrieb von Küchengeräten während des Schlafens. Für andere, wie Rebecca Wiseman, 26, von Sumter, SC, geschieht Schlaf-Essen nur gelegentlich - und es ist ein kleiner Preis für die Erleichterung, die Medikamente bringen können.

Befreiung von Krankenhaus-induzierte Schlaflosigkeit
Wiseman Start Sie nahm Ambien, während sie während ihrer zweiten Schwangerschaft im Bett lag. Sie war dankbar für die vollen acht Stunden Schlaf, die sie bekam, und nahm sechs Wochen lang jede Nacht eine Pille.

Slideshow: Schlafpille NebenwirkungenWas Sie sollten und sollten sich keine Sorgen machen Lesen Sie mehrMehr über Schlafmittel

  • Wiegen Sie Ihre verschreibungspflichtigen Medikamente
  • Wann (und wie) mit der Einnahme von Schlaftabletten

Sie ist sich nicht sicher, wann das seltsame nächtliche Verhalten begann, aber sie bemerkte zuerst, dass etwas ungewöhnlich war, als ihr Arzt sie nach etwas fragte Die Nacht zuvor hatte sie einige unangenehme Symptome gehabt und ihre Mutter hatte eine Krankenschwester bekommen. Sie hatte keine Erinnerung daran.

"Ich hatte Angst; was wäre, wenn etwas wirklich schiefgelaufen wäre und ich keine Erinnerung daran hätte?" sagt Wiseman. "Der Arzt sagte mir, dass es ein häufiges Vorkommnis sei, daher war ich etwas erleichtert. Und ich wusste, dass ich ständig von Krankenschwestern überwacht wurde, damit sie wussten, ob etwas passierte."

Das änderte sich jedoch, als sie ging das Krankenhaus und kehrte mit neugeborenen Zwillingen nach Hause. Wisemans militärischer Ehemann arbeitete lange Schichten und brauchte Schlaf, also nahm sie in den Nächten, in denen sie mit den Babys aufstehen musste, keine Medikamente. Aber sie kämpfte mit so wenig Schlaf und freute sich auf die zwei oder drei Nächte in der Woche, wenn ihr Mann am nächsten Morgen nicht arbeitete, damit sie sich mit Ambien ausruhen konnte.

Nächste Seite: "Irgendwie während der Nacht Ich habe eine Schüssel mit Müsli repariert. "[pagebreak] Überraschungen am Morgen
Dann begann sie, den Kühlschrank zu plündern. "Ich habe keine Ahnung, wann es losging, aber eines Morgens wachte ich mit Milch und Müsli überall auf mir auf", sagt sie. »Irgendwann bin ich in der Nacht nach unten gegangen und habe eine Schüssel mit Müsli gemacht, bin dann wieder ins Bett gekippt und habe es vor mir ausgebreitet.« Ein anderes Mal fand ich einen Teller mit halb aufgegessenem Essen am Fußende des Bettes : Ich hatte einen Teller repariert, in der Mikrowelle erhitzt und dann wieder ins Bett gegangen, um zu essen. "

Wiseman, die vor vier Jahren eine Magenbypassoperation hatte und mit großen Mengen an Nahrung nicht umgehen kann, sagt, dass sie nie eine ist Binge Eater während des Tages. "Manchmal habe ich Rückblenden, dass ich in der Nacht zuvor krank geworden bin, nachdem ich zu viel falsches Essen zu mir genommen habe, wie zum Beispiel gegrillte Roastbeefsandwiches. Und mein Mann, als er versucht hat, mich aufzuhalten, sagt, dass ich ihn anschreie? Ich. "

Trotzdem, es lohnt sich immer noch
Aber Wiseman ist immer noch auf Medikamente angewiesen, um ihre Funktionsfähigkeit zu erhalten. Als ihre Verschreibung ausging und die Familie auf eine neue Militärbasis umzog, weigerte sich ihr neuer Arzt, mehr Pillen zu verschreiben. Sie verbrachte ein paar miserable Monate damit, mit rezeptfreien und pflanzlichen Schlafmitteln auszukommen, bis sie einen anderen Arzt fand, der ihr Ambien-Rezept erneuerte.

Wiseman hofft, dass sie ihre nächtlichen Nebenwirkungen auf ein Minimum reduziert, indem sie es nur zweimal pro Woche einnimmt, und dass, sobald ihre Babys besser schlafen, sie ohne Medikamente wieder in einen regelmäßigen Zeitplan kommen kann. "Aber für jetzt ?? sogar mit der Nacht, die isst und geht ?? eine ganze Nacht Schlaf ist immer noch alles wert, wenn Sie diese Tiefs schlagen", sagt sie. "Die Leute erkennen nicht, was kein Schlaf Ihnen antun kann."

Senden Sie Ihren Kommentar