Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Bernsteinfarbene Gläser könnten Ihnen mehr Schlaf bringen

DIENSTAG, 26. Dezember 2017 (HealthDay News) - Für die Technologie besessen, die ihre Smartphones, Laptops und Tabletten direkt vor dem Zubettgehen verwenden, schlägt eine kleine neue Studie vor, dass preiswerte bernsteinfarbene Gläser einen gesunden Schlaf garantieren könnten.

Die Gläser blockieren das von vielen Hi-Tech-Geräten emittierte Blaulicht. Dieses Licht unterdrückt die Produktion von Melatonin im Gehirn, einem Hormon, das den Schlaf- und Wachzyklus reguliert.

In der Studie fanden Forscher heraus, dass Erwachsene, die Schlaflosigkeit diagnostiziert wurden, etwa 30 Minuten mehr Schlaf erhielten, als sie zwei Stunden zuvor Rundum-Bernsteinlinsen trugen Schlafenszeit.

"Wir erwarten, dass die Blaulicht-Exposition vor dem Zubettgehen zu Schlafschwierigkeiten oder Verschlimmerung von Schlafproblemen bei Personen beitragen könnte, die bereits Schwierigkeiten haben, so dass wir nicht überrascht waren, dass es eine Verbesserung der Schlafqualität gab", sagte Studienautor Ari Shechter . Er ist Assistenzprofessor für medizinische Wissenschaften am Columbia University Medical Center in New York City.

"Diese Arten von Brillen sind sehr weit verbreitet, wahrscheinlich für $ 5 bis $ 10, obwohl teurere Optionen für verschiedene Stile verfügbar sein könnten", fügte Shechter hinzu , die kein finanzielles Interesse an den Ergebnissen haben.

Schlaflosigkeit Symptome wie Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Durchschlafen, häufiges Erwachen oder gestörter Schlaf treten laut Hintergrundinformationen bei bis zu einem Drittel bis zur Hälfte der Erwachsenen auf in der Studie. Darüber hinaus verwenden schätzungsweise 90 Prozent der Amerikaner in der Stunde vor dem Schlafengehen lichtemittierende elektronische Geräte wie Tablets, Smartphones und Computer, trotz der schlafhemmenden Wirkung dieser Blaulicht-Exposition.

In der neue Studie, 14 Erwachsene mit chronischer Schlaflosigkeit trugen wrap-around, bernsteinfarbene Gläser oder klare Placebo-Gläser für zwei Stunden vor dem Zubettgehen für sieben aufeinander folgende Nächte. Vier Wochen später wiederholten die Teilnehmer den Vorgang mit der anderen Brille.

Zusätzlich zu einer weiteren halben Stunde Schlaf in den Nächten nach dem Tragen der bernsteinfarbenen Gläser berichteten die Teilnehmer auch von besserem Schlaf und einer allgemeinen Reduzierung ihrer Zähne Insomniesymptome.

Eine leichte Verkürzung der Zeit, die es dauerte, dass bernsteinfarbene Objektive zum Einschlafen gebracht wurden, wurde festgestellt, obwohl dies statistisch nicht signifikant war. "Es ist möglich, dass die Intervention die Zeit zum Einschlafen bei Personen, die Schwierigkeiten beim Einschlafen als Hauptschlafbeschwerden haben, effektiver ist", sagte Shechter.

Viele Smartphone-Bildschirme können so eingestellt werden, dass sie anstelle von blauem Licht Bernstein ausstrahlen , was ein weiterer Schritt zur Verringerung der Schlaflosigkeit Symptome bei den Betroffenen wäre. Blaulicht wird auch von vielen Glühbirnen und LED-Lichtquellen emittiert, die aufgrund ihrer Energieeffizienz und ihrer Kosteneffizienz immer häufiger im Haushalt verwendet werden.

"Wir setzen uns heute mehr denn je hohen Mengen an Blaulicht vor dem Zubettgehen, das zu Schlafstörungen beitragen oder diese verschlimmern kann ", sagte Shechter.

" Wir glauben, dass dies eine wichtige und rechtzeitige Studie ist, da es eine sichere, erschwingliche und einfach zu implementierende Intervention für Schlaflosigkeit beschreibt. " Er fügte hinzu:

"Die Exposition gegenüber Licht durch Licht emittierende Geräte vor dem Schlafen zu vermeiden wäre der beste Ansatz, aber die Verwendung anderer Techniken zur Blockierung des blauen Lichts kann helfen, wenn die Geräte weiterhin verwendet werden", schlug Shechter vor.

Dr. Raman Malhotra ist ein Sprecher der American Academy of Sleep Medicine und war nicht an der Forschung beteiligt. Er stimmte mit Shechter überein, dass die Forschung in größeren Anzahlen von Patienten mit Schlaflosigkeit repliziert werden sollte, möglicherweise über längere Zeiträume.

Aber Malhotra sagte, dass einige Ärzte Patienten mit Schlaflosigkeit empfehlen, tragen bernsteinfarbene Gläser vor dem Schlafengehen, Argumentation dort ist wenig zu verlieren.

"Ich schaue auf Kosten oder Risiken im Vergleich zu möglichen Nutzen, und in diesem Fall fühle ich Kosten und Schaden sind minimal im Vergleich zu den Vorteilen im Schlaf der Patienten", sagte Malhotra, ein Associate Professor für Neurologie an der Washington University Zentrum für Schlafmedizin in St. Louis.

"Sehr große Teile der Bevölkerung haben Probleme mit dem Schlafen, weil das Licht von ihren Geräten kommt, und das ist sehr vernünftig", fügte er hinzu.

Die Studie soll in der Januar-Ausgabe von veröffentlicht werden Journal of Psychiatric Research .

Weitere Informationen

Die National Sleep Foundation bietet weitere Tipps für einen solideren Schlaf.

Senden Sie Ihren Kommentar