Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Erstaunliche (leichte) Bonbons von Spitzenköchen: Ginger-Infused Japanischer Reispudding

Chefkoch Ritsuko Yamaguchi verbrachte viel ihrer Kindheit in der Küche mit ihrer Mutter. Sie ist die Konditorin von Kyotofu, eine Juwelenkiste eines Restaurants in New York. Ihr Rezept für leichten Pudding hat nur fünf Gramm Fett pro Portion.

Vorbereitung: 35 Minuten
Kochzeit: 90 Minuten
macht 10 Portionen

Zutaten:
Sirup :
1/2 Tasse Wasser
2/3 Tasse plus 2 Esslöffel brauner Zucker
1/2 Tasse Kristallzucker

Pudding:
3 Esslöffel geriebener geschälter frischer Ingwer
3 Tassen 1 % fettarme Milch, geteilt
3 Tassen einfache Sojamilch
1 Tasse Kurzkornreis
1/4 Tasse Sahne
10 frische Erdbeeren, in Scheiben
Kristallisierter Ingwer, zum Garnieren, optional

Anleitung:
1. Sirup: In einem mittelgroßen Topf Wasser und Zucker vermischen. Bei mittlerer Hitze kochen bis sie kocht. Die Hitze auf niedrig stellen, rühren und etwa 30 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

2. Pudding: Geriebenen Ingwer in Gaze geben; Binde mit Schnur. Kombinieren Sie Milch, Sojamilch und Ingwer Teebeutel in einem großen Topf. Bei schwacher Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich Skim Top. Ingwerbeutel entfernen.

3. Reis und Sirup einrühren. Kochen Sie in der Höhe, bis die Mischung kocht. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und köcheln lassen, nicht abgedeckt, oft umrühren, bis sich der Pudding verdickt und der Reis zart ist, etwa 45 Minuten. Fügen Sie schwere Sahne hinzu.

4. Löffelpudding in jede von 10 Tassen, jeweils mit einer Erdbeerscheibe und dem Ingwer, falls gewünscht. (Portionsgröße: ca. 3/4 Tasse)

Ernährung:
Kalorien 267 (15% aus Fett); Fett 5 g (sat 2 g, Mono 1 g, Poly 1 g); Cholesterin 12 mg; Protein 7 g; Kohlenhydrat 51g; Zucker 34g; Faser 2g; Eisen 2 mg; Natrium 83 mg; Calcium 138mg
Zurück zu: Erstaunliche (leichte) Bonbons von Top-Köchen

Von Frances A. Largeman-Roth, RD

Senden Sie Ihren Kommentar