Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Allergiker-Backen: Speichern Sie Ihre Lieblings-Rezepte mit diesen Substitutionen

As Ein Naturkost-Koch, ein wichtiger Teil meines Geschäfts besteht darin, die Synergie zwischen Essen und Heilung zu kennen, und genauer die Auswirkungen bestimmter Nahrungsmittel auf die Ernährung verschiedener Menschen.

Meine Linie von Backwaren, bethennybakes, wurde geschaffen Appell an ein in sich geschlossenes Publikum: Menschen mit Nahrungsmittelallergien. Ich leitete eine Health-Food-Restaurantkette, und ich war erstaunt über die Menge an Leuten, die allergisch auf Weizen, Milchprodukte und Eier reagierten.

Da so viele von uns einen süßen Zahn haben und Backwaren so ein köstlicher Teil sind unseres Lebens ist dies für manche Menschen entmutigend. Jeder Geburtstag, Urlaub und sogar viele alltägliche Mahlzeiten enden mit etwas Süßem. Allergien sind noch verheerender für Kinder, die sich geächtet fühlen und "anders" sind, wenn sie keinen Cupcake bei einer Halloween-Party haben können.

Mein Ziel war es, Backwaren herzustellen, die ohne Geschmack oder Textur lecker schmecken. Eltern (auch wenn sie keine Kinder mit Allergien haben) lieben diese Rezepte, weil sie nicht durch künstliche, verarbeitete und ungesunde Zutaten verdorben wurden.

Einfach gesagt, ist allergiefreies Backen Chemie und Substitution. Durch einen Prozess der Eliminierung und Substitution kann jeder fast jedes Dessert machen, von dem er nur träumen kann. Noch wichtiger, sie werden es lieben.

So ersetzen Sie
Nehmen Sie Ihre Lieblings-Treat; Sagen wir, es ist ein Schokoladenkeks. Schauen Sie sich das Rezept an: Zweifellos sind Weißmehl, Zucker, Butter, Eier und Schokoladenstückchen da. Also was zu tun? Nach und nach, Ersetzungen vornehmen. Hafermehl ist ein ausgezeichneter Ersatz für weißes Mehl. Arrowhead Mills ist eine großartige Marke, die ich oft verwende. Hafer ist reich an Ballaststoffen, stacheln Sie Ihren Blutzucker nicht an und Sie fühlen sich länger satt. Wenn Sie dieses Produkt nicht finden können, mahlen Sie Hafer fein zu einer Mahlzeit. Hafer ist oft mit Weizen kreuzkontaminiert, für Glutenallergien gilt das nicht, ich komme später dazu.

Was die Eier betrifft, ersetze ich sie mit pürierten Bananen oder Apfelmus. Sie wirken als Bindemittel, fügen Nährstoffe hinzu und halten als Bonus den Gesamtcholesterinwert niedrig. Verwenden Sie für ein Ei 1/3 Bananenpüree. Da Sie Butter eliminieren (wenn Sie allergisch gegen Milchprodukte sind), müssen Sie ein nicht aromatisiertes Öl oder ein weiches veganes Backfett (in Reformhäusern) verwenden.

Reformhäuser und die meisten Supermärkte Verkauf von milchfreien Schokoladenchips; Suchen Sie nach halbsüßen oder dunklen Schokoladenchips (für zusätzliche Antioxidantien) ohne Milch. Wenn Ihr Rezept Milch enthält, ersetzen Sie Soja-, Reis- oder Mandelmilch.

[pagebreak] Nehmen Sie kleine Anpassungen vor
Die Garzeiten können von den Originalrezepten abweichen, daher müssen Sie Ihr Produkt genau beobachten und prüfen oft. Die Verwendung von Werkzeugen wie Pergamentpapier und Antihaftspray erleichtert die Reinigung und verhindert das Anhaften von Backwaren. Natürliche Extrakte werden köstlichen Geschmack hinzufügen, was entscheidend ist.

Auch nicht alles auf einmal ersetzen. Backen Sie mehrere Chargen, indem Sie jeweils eine oder zwei Zutaten ersetzen, damit Sie wissen, was funktioniert. Wenn Bananen nicht, Apfelmus kann. Wenn das nicht funktioniert, verwenden Sie Eieraustauscher (gefunden in Reformhäusern). Wenn Sie kein Hafermehl mögen, mischen Sie etwas Reismehl ein.

Glutenfreie Überlegungen
Für Menschen, die Gluten nicht vertragen, versuchen Sie braunes Reismehl. Arrowhead Mills macht eine glutenfreie Mischung, die auch gut funktioniert. Glutenfreies Backen ist kniffliger, weil Gluten eine große Textur in Backwaren erzeugt.

Bethennybakes hat jetzt eine Reihe von glutenfreien Cupcakes, die meiner Meinung nach genauso lecker sind wie traditionelle. Ein wichtiger Tipp, den ich gelernt habe, ist, immer sehr hochwertige Zutaten zu verwenden, sei es Kakao, Vanille, Rohzucker oder Bio-Obst. Sie ahmten etwas Dekadentes nach, also verwenden Sie das Gute.

Überkompensieren Sie nicht
Achten Sie beim Kauf von verpackten veganen und weizenfreien Produkten auf den Fettgehalt: Sie sind oft mit Fett beladen, um andere fehlende Zutaten auszugleichen . Ich beschränke fette Öle, wenn ich backe, weil ich weiß, dass Erwachsene Allergien haben können, aber immer noch wollen, Gewicht zu verlieren oder beizubehalten.

Schließlich müssen Sie keine Allergien haben, um so essen zu wollen. Ich bin nicht allergisch gegen Milchprodukte oder Weizen, aber ich liebe meine Backwaren immer noch, weil ich lieber Hafer als Weißmehl, Rohzucker weiß habe und Milchprodukte nicht gut finde. Schauen Sie sich das große Bild an, wenn Sie Ihre Mahlzeiten und Backwaren auswählen, und achten Sie darauf, wie Ihr Körper auf verschiedene Zutaten reagiert. Sie können feststellen, dass allergiefreie Produkte auch für Sie arbeiten.

Senden Sie Ihren Kommentar