Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Alles über den seltsamen Zustand, der dazu führt, dass dein Körper Alkohol abgibt

Nachdem eine Frau wegen Drogenmissbrauchs im Bundesstaat New York festgenommen wurde, wurde ihr Anwalt ausgerechnet von allen Leuten verhaftet ) entdeckte, dass sie Auto-Brauerei-Syndrom haben könnte. Mit anderen Worten, ihr Darm machte ihren eigenen Alkohol, der sie stundenlang legal vergiftete, nachdem sie ihren letzten Drink hatte. Ihre Verteidigung klingt ungefähr so ​​falsch wie "Affluenza" oder "mein Hund hat es gegessen". Aber es ist tatsächlich gültig.

Auto-Brauerei-Syndrom, auch bekannt als Darmfermentationssyndrom, ist nicht gut bekannt oder gut verstanden (oder häufig). Aber einige Fälle wurden in wissenschaftlichen Zeitschriften berichtet, und mindestens zwei Spezialisten in den Vereinigten Staaten haben es in den letzten Jahren diagnostiziert und behandelt. Hier ist, was wir über den seltsamen Fall dieser Frau wissen und was scheinbar in ihrem Körper vor sich gegangen ist.

Fahren während des automatischen Brühens

Im Oktober 2014 traf eine Hamburgerin aus New York ihren Mann in einem Restaurant zum Mittagessen. Laut ihrem Anwalt Joseph Marusak, der mit CNN sprach, hatte sie zwischen Mittag und 6 Uhr vier Drinks. m. - Weniger als einen Drink pro Stunde und nicht genug, um eine Frau, die legal betrunken war, zu trinken, wenn es Zeit war, nach Hause zu fahren, sagte später ein Pharmakologe in ihrem Namen aus.

VERBINDUNG: Blaue Augen mit erhöhtem Alkoholismus verbunden Risiko

Aber auf dieser Heimfahrt bekam der 35-Jährige (der nicht von den Medien benannt wurde) einen platten Reifen, und ein anderer Fahrer meldete dies als ein Unfall. Die Polizei traf ein, um die Frau zu finden, die "glasig-blutunterlaufene Augen und undeutliche Sprache" zeigte und Probleme mit einigen Nüchternheitstests hatte, berichtete die Polizei laut The Buffalo News. Ihr Blutalkoholspiegel wurde bei. Gemessen. 33% bei einem Breathalyzer-Gerät, das weit über dem gesetzlichen Grenzwert liegt und sogar lebensbedrohlich sein könnte.

Nachdem die Frau angeklagt wurde, unter Alkoholeinfluss zu fahren - und später im Krankenhaus einen hohen Blutalkoholspiegel hatte, selbst wenn sie nüchtern schien -, machte ihr Anwalt einige Recherchen und stieß im Internet auf das Auto-Brauerei-Syndrom. Er kontaktierte Barbara Cordell, Ph.D., Dekanin für Pflege und Gesundheitsdienste am Panola College, die 2010 erstmals auf Auto-Brauerei-Syndrom stieß und in einer Ausgabe des International Journal of Clinical Medicine einen Fallbericht darüber veröffentlichte .

Cordell verwies den Anwalt und seinen Mandanten an Anup Kanodia, MD, einen Arzt in Privatpraxis in Westerville, Ohio, der Autobrauenpatienten behandelt hatte. Die Frau unterzog sich Tests in New York und Ohio, die bestätigten, dass ihr Körper tatsächlich seinen eigenen Alkohol zu machen schien, selbst wenn sie nichts getrunken hatte.

VERBUNDEN: 7 Möglichkeiten, Alkohol vor dem Verderben Ihrer Diät zu bewahren

Was ist dort los?

Ärzte wissen nicht viel über Auto-Brauerei-Syndrom, aber sie wissen, dass es durch einen Überschuss an Hefe im Darm verursacht wird.Menschen haben natürlich keine Hefe in ihrem Körper, aber wegen unserer Ernährung und unseres Lebensstils - wir essen Brot, trinken Alkohol, nehmen Antibiotika - es ist oft in sehr kleinen Mengen zu finden, sagt Dr. Kanodia, der auch ein klinischer Assistent Professor bei Wexner Medical Center an der Ohio State University.

Für die meisten Menschen wird diese Hefe mit wenigen Auswirkungen auf den Körper metabolisiert. Aber bei manchen Menschen vermehrt sich diese Hefe wie eine Infektion und beginnt Glukose aus Lebensmitteln (speziell Kohlenhydraten) in Alkohol umzuwandeln.

Dr. Kanodia sagt, Genetik könnte eine Rolle spielen, warum manche Menschen Auto-Brauerei-Syndrom entwickeln. Eine kohlenhydratreiche oder hefearme Ernährung, Schlafmangel, stressige Situationen oder die Einnahme von Antibiotika können das Risiko einer Person erhöhen. "Und ein Teil davon ist wahrscheinlich nur Glück", sagt er.

Menschen mit Auto-Brauerei-Syndrom können eine Toleranz für Alkohol aufbauen, weshalb sie so hohe BAK-Werte registrieren können - manchmal ohne Anzeichen von Intoxikation. "Du und ich können uns betrunken fühlen. 15%, aber diese Menschen leben und arbeiten jeden Tag um. 15% ", sagt er. "Aber dann, wenn sie zu viel Stress bekommen oder nicht genug schlafen oder falsche Nahrung zu sich nehmen, gehen sie auf eine. 3 oder. 4, wo sie beginnen können, ein wenig anders zu fühlen oder zu handeln. "

RELATED: Alkohol Mythen Busted

Fahren, während betrunken ist nicht die einzige Gefahr Menschen mit Autobrauerei-Syndrom. Die Bedingung kommt mit allen Risiken des Alkoholmissbrauchs, sagt Dr. Kanodia, beide langfristig und kurzfristig. "Wir haben Patienten gesehen, die ohnmächtig wurden und auf ihren Kopf trafen, die neurologische Probleme hatten und erhöhte Leberenzyme hatten", sagt er. "Es kann sich auf Ihr Herzkrankheitsrisiko, Krebsrisiko, Schlaf, Depression, Angst, Sie nennen es. "

Glücklicherweise hat Dr. Kanodia Erfolg bei der Behandlung dieses Zustands mit einer proteinreichen, fettreichen und kohlenhydratarmen Diät sowie Strategien zur Stressreduzierung und Schlafverbesserung. Einige Patienten werden auch mit einem Antipilzmittel behandelt. Er sagt, es ist zu früh, um zu sagen, ob Autobrauerei eine chronische Krankheit ist, die immer wieder kommen wird, aber sagt, dass die meisten seiner Patienten nach der Behandlung beschwerdefrei geblieben sind.

Also, ist das echt?

Dr. Kanodia schätzt, dass er etwa 10 Patienten mit Auto-Brauerei-Syndrom diagnostiziert hat, seit er 2012 zum ersten Mal davon erfuhr. Er sagt auch, dass er und Cordell nach seinem Wissen zwei der einzigen medizinischen Fachkräfte in den Vereinigten Staaten sind, die Erfahrung mit der Behandlung dieser Krankheit haben .

VERBINDUNG: Hier ist, was passiert, wenn ich 40 Tage lang Alkohol und Süßigkeiten ausschneiden

Elena Barengolts, MD, ein Endokrinologe an der Universität von Illinois, der Bakterien im Darm studiert, sagt, dass die Bedingung scheint echt . "Nur wenige Fälle wurden gemeldet, aber sie sind sehr gut dokumentiert", sagt sie. "Es ist zwar extrem, extrem selten, aber es erscheint plausibel. "

Um Alkohol herzustellen, braucht man eine anaerobe (oder sauerstofffreie) Umgebung, sagt Dr. Barengolts. "Das gibt es im Darm, also macht es Sinn, dass dort Fermentation passieren kann", sagt sie.In der Tat ist die häufigste Art von Hefe in Verbindung mit diesem Zustand - Saccharomyces cerevisiae - der gleiche Typ, der verwendet wird, um Wein und Bier zu machen. "Sie wurde vor 7.000 Jahren in chinesischen Krügen gefunden", sagt sie, "und seither wird sie von Menschen in allerlei Nahrungsmittel- und Alkoholproduktion verwendet. "

Auto-Brauerei-Syndrom wurde erstmals im Jahr 1912 beschrieben. Mehrere Fälle wurden bei Japanern mit schweren Pilzinfektionen berichtet, sowie bei Kindern, die Magen-Darm-Operation hatten und Darm verkürzt haben. (Letzteres macht Sinn, sagt Barengolts, da ihre Fähigkeit, Zucker richtig zu verdauen, kompromittiert werden könnte.)

Letztes Jahr berichtete die BBC von einem Mann, der "sich auf Chips betrinkt" und jahrelang nicht diagnostiziert wurde, bis er davon erfuhr Auto-Brauerei-Syndrom. Ab Mai 2015 versuchte er auch, gegen eine Alkoholmissbrauchsbeschwerde Berufung einzulegen. Während die Bedingung in Rechtsfällen nicht häufig zitiert wird, wurde sie in einem Artikel aus dem Jahr 2000 in der Zeitschrift Medizin, Wissenschaft und Recht als mögliche Verteidigung diskutiert (und weitgehend abgelehnt).

VERBINDUNG: Hier ist, was passiert, wenn Sie jeden Abend Rotwein trinken

Während er die Bedingung ist selten, Dr. Kanodia schätzt, dass 95% der Menschen, die es nicht diagnostiziert haben. "Die meisten Heilpraktiker wissen es nicht oder wissen nicht, wie man es testet oder behandelt, denn das ist so eine neue Diagnose", sagt er. "Wir müssen es weiter erforschen und Ärzte darüber informieren, damit wir einen Konsens in der medizinischen Gemeinschaft entwickeln können. "

Was die New Yorkerin betrifft, sagt Dr. Kanodia, dass es ihr gut geht. "Bei ihrem letzten Termin hatte sie keine Auto-Brauerei-Symptome", sagt er. Angesichts ihrer Diagnose wurden die Anklagen gegen sie im Dezember fallen gelassen, aber die Bezirksstaatsanwaltschaft von Erie County sagte, dass sie plant, gegen das Urteil Berufung einzulegen.

Senden Sie Ihren Kommentar