Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Alex Morgan: "Ein paar Mal versagt nicht bedeutet, dass Sie ein Fehler sind"

Das Wort weiter kommt in Alex Morgans Leben oft vor. Es ist die Tatsache, dass sie natürlich für die Orlando Pride und die US-amerikanischen Frauenfußballmannschaften spielt. Und aufgrund ihrer fußballerischen Position bewegt sich Alex immer weiter. "Ich muss jeden Schuss, den ich nicht schieße, vergessen", sagt sie, "und nutze jede Gelegenheit, die vor mir liegt."

Seit sie angefangen hat zu spielen, konzentriert sich Alex auf ihren Sport Im Alter von 13 Jahren trat sie in Diamond Bar, Kalifornien, als Leistungssportlerin auf. Sie arbeitete sich schnell zum jüngsten Mitglied der US-Frauenmannschaft 2009 und zum jüngsten Spieler bei der Weltmeisterschaft 2011 auf. Wir alle wissen, was als nächstes passierte: Alex und das US-Frauenteam gewannen bei den Olympischen Spielen 2012 eine Goldmedaille und holten 2015 die Frauen-Weltmeisterschaft. (Beste. Fernsehübertragung. Sport. Immer.) Und jetzt, die 26-jährige old freut sich darauf, im August dieses Jahres von den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro ein weiteres Gold nach Hause zu bringen.

Abseits des Spielfelds hat der Fußballprofi die Buchreihe The Kicks geschrieben - ist eine niedrige Taste. Sie liebt es, mit ihrem Mann, Major League Soccer Servando Carrasco abzuhängen. Während einer Pause vom Training nahm sich Alex die Zeit, um ihren Traum wahr werden zu lassen, und erzählte, was sie gelernt hatte, nicht alleine zu versuchen.

VERWANDTE : 5 Frauen teilen ihre Motivation Tipps, wie Teamsport Cameraderie fördert

Was ist dein innerster Dialog, bevor du für ein großes Spiel auf das Spielfeld gehst?
Ich muss extrem zuversichtlich sein, fast bis zu einem Punkt, an dem du dich unbesiegbar fühlst. Jedes Mal, wenn Sie auf das Feld treten, müssen Sie sich Ziele setzen. Mein Ziel ist es entweder ein Tor zu erzielen, einen Assist zu haben oder gut zu spielen. Ich habe mich bei jedem Spiel stark unter Druck gesetzt. Ich möchte nie etwas zu Arsch machen. Ich nehme nichts an, wenn ich weiß, dass ich nicht 100 Prozent sein werde.

Welches Frühstück gibt dir die meiste Energie, um mitzumachen?
Ich esse ein ziemlich großes Frühstück. Ich werde normalerweise Joghurt mit Müsli oder etwas Honig und Obst haben. Und, noch dazu, zwei Eier - gebraten oder hartgekocht - mit einem Stück Toast, wenn ich etwas mehr Energie haben möchte. Aber ich esse normalerweise nicht zu viel Brot oder Nudeln.

Wie entscheidest du, was du vor und nach dem Training essen sollst?
Vor dem Training brauche ich Substanz, also etwa eine Auberginenlasagne oder Gemüse mit Fleisch und Bohnen. Ich esse nicht viele Kohlenhydrate vor dem Training, aber ungefähr drei Stunden vor einem Spiel werde ich Bananenpfannkuchen haben; sie helfen mir, sechs oder sieben Stunden zu dauern. Bananen helfen wirklich mit dem Zustand und der Wiederherstellung Ihrer Muskeln. Danach kommt es auf das Training an. Für das Heben ist es wichtig, dass ich sofort einen Proteinshake bekomme, während ich einen Salat mit Müsli, Früchten und vielleicht ein paar Hühnchen oder Bohnen für Protein machen werde.

Was sind deine Workouts? typisch wie?
Ich versuche immer, meine Herzfrequenz in bestimmte Zonen zu bekommen. Weil ich manchmal das Gefühl habe, dass ich kein tolles Training hatte, und dann schaue ich mir meine Herzfrequenz an und ich habe 175 Schläge oder mehr, was ein wirklich hartes Training ist! Meine Trainingseinheiten sind meistens intervallbasiert, daher laufe ich nie mit konstanter Geschwindigkeit. Ich schalte es immer um, weil ich nicht möchte, dass sich mein Körper an etwas besonders gewöhnt.

Was für Intervall-Bewegungen werden Sie normalerweise machen?
Mit dem Team machen wir Voll- Body Circuit Lifts in der Turnhalle - wenn wir Ausfallschritte für ein oder zwei Workouts machen, werden wir das nächste Training machen Kniebeugen. Wenn ich alleine trainiere, und eines Tages mache ich Intervalle, in denen ich für zwei Minuten schreite und für eine Minute jogge, am nächsten Tag mache ich so etwas wie eine Spin-Klasse. Oder wenn ich renne, mache ich es auf einer anderen Oberfläche, wie dem Sand. Und zweimal die Woche mache ich Yoga.

Warum ist Yoga so wichtig?
Ich liebe Yoga. Es wird viel gedehnt, was meine Flexibilität und Verletzungsvorbeugung unterstützt. Vinyasa ist mein Liebling, als Werkzeug zur Genesung und um meine Beine weiterhin gut zu fühlen.

VERBUNDEN : Das beste Yoga für Angst, Schmerz und mehr

Was tun Sie noch, um Verletzungen vorzubeugen? ?
Sicherstellen, dass ich richtig aufgewärmt bin. Ich mache viel dynamisches Stretching, und ich werde auch versuchen, die Beweglichkeit meiner Knöchel, Hüften und Wirbelsäule zu unterstützen. Ich benutze die Schaumstoffrolle und eine Lacrosse-Kugel, um eine Triggerpunkt-Massage zu bekommen. Erholung und Warm-Ups sind genauso wichtig wie Training. Wenn ich also mit meinem Team trainiere, wär 'ich buchstäblich eine Stunde vorher warm. Es ist langwierige Arbeit, aber das ist es, was mir hilft, gesund zu bleiben.

Was würdest du sagen, ist dein größtes Gesundheitsbedauern?
Ich bin immer mit Nachtisch nach dem Abendessen aufgewachsen. Immer. Es ist so eine harte Gewohnheit für mich zu brechen. Es ist in Ordnung, gelegentlich Nachtisch zu essen, aber nicht sieben Tage die Woche! Also schalte ich es um: Anstatt einen vollen Nachtisch zu haben, mache ich ein Stück Schokolade oder Kräutertee mit ein wenig Honig. Aber, wirklich, ich weiß nicht, ob ich es bedauere, denn die schlechten Angewohnheiten, die ich hatte, haben mir geholfen, die guten Gewohnheiten zu lernen, die ich brauche.

Sie waren im Sports Illustrated Badeanzug Ausgabe ein paar Mal. Fühlst du dich selbstbewusst modellieren?
Total. Natürlich musst du zuversichtlich sein, wer du bist, aber es gibt definitiv Zeiten, in denen ich mich unsicher über den Körper fühle, den ich dort hinlege. So viele Leute schauen und beurteilen - die Leute können einfach online gehen und sich hinter ihren Computern verstecken und jeden Tag Leute beurteilen - das ist der schwierigste Teil. Es ist schwer zu hören oder zu lesen, was die Leute sagen. Aber wenn Sie wirklich glücklich sind mit dem Lebensstil, den Sie leben, sollte Ihnen niemand etwas anderes sagen.

Es gab Bedenken über den Zustand der Felder für Frauenfußball im Vergleich zu Männern. Was nehmen Sie davon?
Es geht um die Gleichberechtigung der Geschlechter. Es geht nicht nur um die Spielflächen oder die unterschiedliche Behandlung von Frauen gegen Männer oder die Bezahlung. Das Problem, dass wir auf Kunstrasen für die WM spielen müssen? Das ist für uns ein Beweis, dass die FIFA uns nicht als gleichwertig mit den Männern sieht. Ich habe das Gefühl, dass die besten Teams der Welt die besten Spielflächen verdienen, und sie verdienen die gerechte Bezahlung für Fairplay. Wir hatten die meisten TV-Zuschauerzahlen aller US-amerikanischen Fußballmannschaften in der Geschichte - mehr als jedes US-amerikanische Männerspiel -, sodass Ihnen nur etwas erzählt wird. Selbst wenn unsere Weltmeisterschaft viel weniger Marketing als die der Männer hat, wollen die Leute uns immer noch spielen sehen. Deshalb wollten wir der FIFA mitteilen, dass wir nicht auf Oberflächen spielen wollten, die der zweiten Klasse entsprechen, auf der die Männer spielen würden. Und ich denke, dass es Bewusstsein gebracht hat, dass es nicht immer gleich ist. Der halbe Kampf ist das Bewusstsein.

Das Preisgeld der Frauen ist immer noch viel niedriger als das der Männer. Denken Sie, dass sich das ändern wird?
Ich denke, das wird sich ändern. Der Männer-Weltcup läuft schon viel länger als die Frauen-Weltmeisterschaft - es gab erst sieben Frauen-Weltmeisterschaften, und die Männer sind seit den dreißiger Jahren aktiv, also verstehe ich. Es braucht Zeit, etwas aufzubauen.

VERWANDT : 25 Übungen, die Sie überall machen können

Sie sind so ein Vorbild für junge Frauen geworden. Gibt es etwas, das du allen jungen Mädchen wünschst?
Etwas, von dem ich wusste, dass ich jünger war, ist, dass, ob du eine richtige oder eine falsche Entscheidung machst, es nicht das Ende der Welt ist. Eine falsche Entscheidung zu treffen führt nicht zu einer Abwärtsspirale. Wenn Sie ein paar Mal versagen, bedeutet das nicht, dass Sie ein Versager sind. Es bedeutet, dass Sie lernen und die Möglichkeit haben, sich selbst zu finden. Ich fühle mich wie ich war so hart zu mir selbst. Ja, habe einen ultimativen Traum, aber wisse, dass du ein paar Mal hinfallen musst, bevor du es irgendwo machst.

Wie hast du gelernt, mit Versagen und Verlust umzugehen?
Ich versuche Fehler zu einer positiven Sache zu machen Aber am Ende des Tages sind es die Leute, mit denen ich mich umgeben muss, die mich manchmal abholen müssen. Es ist mein Ehemann, meine Eltern, meine Schwestern, meine Teamkollegen - sie sind mein Rückgrat. Ich konnte nicht durch eine World Cub oder eine Olympiade oder etwas wichtiges im Leben ohne sie durchkommen. Du wirst nicht immer in der Lage sein, dich durch etwas hindurch zu reden; Du wirst Hilfe brauchen. Du kannst es nicht alleine machen.

Willst du Kinder? Und wenn ja, sind Sie besorgt über die Bedrohung durch Zika?
Ja. Das Zika-Virus ist definitiv ein Problem. Sie wissen nicht, wie lange der Virus in Ihrem System dauert, und das ist ein Problem für jemanden, der versucht, schwanger zu werden. Ich bin besorgt, aber ich traue dem Internationalen Olympischen Komitee wirklich zu, in Brasilien zu reisen. Es ist irgendwie gruselig.

Welche berühmten Frauen findest du gerade inspirierend?
Es gibt ein paar Frauen - eigentlich sind keine von ihnen im Sport. Taylor Swift, Jennifer Lawrence, Reese Witherspoon und Jessica Alba: Alle diese Frauen waren in der Lage, Barrieren zu überwinden und für sich selbst und die Geschlechtergerechtigkeit einzustehen. Das ist gerade im Sport etwas Großartiges, und dafür konnten sie auf ihre Art kämpfen. Taylor ist die bodenständigste, bescheidenste Person, der du jemals begegnen wirst. Und Reese Witherspoon will die Welt verändern. Es ist inspirierend!

Wenn du irgendein Spiel gegen irgendeinen Athleten spielen könntest, was und wen würdest du wählen?
Tennis ist meine Lieblingssportart, die ich außer Fußball sehe. Deshalb würde ich gerne gegen Rafael Nadal spielen. Es wäre wirklich toll, einfach auf den Platz zu treten und gegen ihn zu spielen.

Ich liebe deine Furchtlosigkeit. Du hast einen der besten Spieler der Welt ausgewählt.
Ich meine, vielleicht würde ich ihn bitten, es mir leicht zu machen!

Was macht dir Angst?
Wenn du etwas sagst, über das die Leute dich richten könnten das kann beängstigend sein. Aufstehen für das, was ich für Frauen glaube? Es ist nicht immer einfach, aus deiner Komfortzone herauszugehen, also ist das vielleicht beängstigend. Wanzen sind unheimlich. Kleine winzige Spinnen, diese sind gruselig.

Gibt es etwas, bei dem du einfach nicht gut bist?
Ich bin manchmal wirklich schlecht darin, meine Narben zu teilen - wirklich zu graben, was mich traurig macht oder mich wütend macht. Ich bin auch sehr schlecht im Singen. Wie, frag mich nicht zu singen. Diese raue Stimme singt überhaupt nicht!

Du hast viel Druck auf dich. Wie gehst du mit dem Stress um? Hast du einen liebsten Weg zum Entspannen und Ausspannen?
Wir leben an einem See, also hänge ich einfach gerne ab und trinke ein Glas Wein auf unserem Dock. Einfach Zeit mit jemandem verbringen, wenn ich nicht einmal reden muss.

Wie zentrierst du dich?
Vor den Spielen schließe ich meine Augen und mache eine mentale Visualisierung. Ich beginne mit vier bis sechs Sekunden tiefes Einatmen, halte es für ein oder zwei Sekunden und dann vier oder sechs Sekunden, damit ich ausatmen kann. Das verlangsamt meine Herzfrequenz, und ich kann klarer denken und etwas ruhiger sein.

Um mehr über alle Olympia-Hoffnungsträger zu erfahren, besucht teamusa.org. Die Olympischen Spiele beginnen am 5. August.

Senden Sie Ihren Kommentar