Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Nachdem Frauen einen Schlaganfall erlitten haben, passen sich die Ehemänner der Pflegerrolle an

DIENSTAG, 21. Februar 2017 (HealthDay News) - In die Rolle der Pflege für einen Ehepartner oder Partner, der einen Schlaganfall hatte, kann fürchterlich beunruhigend sein. Aber in einer kleinen Studie berichteten Männer mehr Erfolge als Probleme in ihrem ersten Jahr der Pflege.

Die Mehrheit der Männer in der Studie (54 Prozent) arbeitete Vollzeit bei der Pflege ihres Ehepartners und übernimmt Haushaltsaufgaben, wie Kochen putzen und bezahlen. Sie gaben zwei bis 16 Stunden pro Tag Pflege aus, fanden die Studie.

Trotz der Umwälzungen in ihrem Leben schienen sich die Männer zu diesem Anlass zu erheben, berichteten die Forscher.

"Ihre Erfolge waren Bausteine ​​zur Unterstützung ihrer Partner und in den meisten Fällen haben die Erfolge ihre Beziehungen gestärkt ", sagte Linda Pierce, die Hauptautorin der Studie. Pierce ist Professor am College of Nursing der University of Toledo.

In den Vereinigten Staaten haben jedes Jahr mehr Frauen als Männer Schlaganfälle. Laut der American Stroke Association ist es die dritthäufigste Todesursache für Frauen und die fünfthäufigste Todesursache für Männer.

Schlaganfälle stören nicht nur das Leben der Person, die von dieser oft schwächenden Krankheit betroffen ist, sondern auch die von ihr "Die meisten der veröffentlichten Forschung über die Pflege von Schlaganfall Familien umfasst weibliche Betreuer", beobachtete Jill Cameron, ein Associate Professor an der Universität von Toronto Abteilung für Arbeitswissenschaft und Ergotherapie.

Diese Studie ist "ein guter Ausgangspunkt", sagte Cameron, der nicht in die Forschung involviert war. "Ich denke, es liefert neue Erkenntnisse."

Für Pierce trifft das Thema in der Nähe von zu Hause. Sie und ihr Vater, zusammen mit ihrem Ehemann und zwei Kindern, sorgten sich fünf Jahre lang um ihre Mutter, ein Schlaganfallopfer.

"Es war kein leichtes Unterfangen und ich sah meinen Vater Tag für Tag kämpfen Meine Mutter ", sagte sie.

Um die Probleme und Erfolge herauszufordern, die männliche Betreuer erleben, interviewten Forscher 13 Männer, die sich nach einem Schlaganfall um ihre Partner kümmerten. Alle Männer waren weiß und die meisten waren Abiturienten. Sie waren im Durchschnitt 62 Jahre alt und bewerteten ihre Gesundheit als sehr gut oder sehr gut.

In den Telefongesprächen, die zweimal im Monat über ein Jahr hinweg stattfanden, sprachen die Männer davon, neue Routinen zu lernen, wie Haushaltspflege, und neue Aufgaben zu übernehmen, etwa die Übersicht über alle Medikamente zu behalten.

Insgesamt identifizierten die Forscher 275 Probleme und fast 400 Erfolge in der Versorgung.

Problembereiche beinhalteten Anpassung an körperliches, geistig und emotional erschöpftes Gefühl. Die Männer fühlten sich manchmal "überwältigt" oder "auf einer emotionalen Achterbahnfahrt", sagte Pierce.

Die Männer kämpften auch in ihrem täglichen Leben um Multitasking und um nach den Schlägen ihrer Partner wieder normal zu werden. Die Betreuer berichteten von Schwierigkeiten, die körperlichen und geistigen Behinderungen ihrer Partner zu erkennen und mit äußeren Kräften und begrenzten Ressourcen umzugehen.

Erfreulicherweise übertrafen die Erfolge die Probleme. Pierce sagte, die Männer fühlten sich selbstbewusster, als ihre Partner stärker wurden und in der Lage waren, zu gehen oder einen Rollstuhl zu benutzen. Sie wurden ermutigt, wenn sie zum Beispiel ihre Partner aufheitern konnten oder wenn jeder positiv über die Genesung der Frau war.

Die Studienautoren schlugen vor, dass die Ergebnisse dazu beitragen könnten, Strategien zu entwickeln, die es männlichen Betreuern ermöglichen, ein Gleichgewicht in ihrem Leben zu erreichen. Die Teilnahme an wöchentlichen Unterstützungsgruppen kann Männern eine Möglichkeit geben, ihre Gefühle auszudrücken, und die Suche nach häuslicher Pflege oder Haushaltshilfe kann ihnen eine körperliche und mentale Pause geben, sagte Pierce.

Cameron sagte, dass Pflegekräfte oft Sicherheit wollen, dass was sie Erleben ist normal und sie "passen sich definitiv der Zeit an", wenn sie Vertrauen gewinnen.

Pierce sollte die Ergebnisse der Studie am Dienstag auf der International Stroke Conference in Houston vorstellen. Ergebnisse, die in Meetings präsentiert werden, werden in der Regel als vorläufig angesehen, bis sie in einem Peer-Review-Journal veröffentlicht wurden.

Weitere Informationen

Die American Heart Association und die American Stroke Association haben Tipps zur Behandlung eines Schlaganfallüberlebenden.

Senden Sie Ihren Kommentar