Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

Fügen Sie zusätzliche 7 Jahre zu Ihrem Leben hinzu, indem Sie diese 3 Dinge tun

Eine neue Studie hat die Vorteile eines gesunden Lebensstils wie nie zuvor quantifiziert: Zum ersten Mal haben Wissenschaftler drei Verhaltensweisen - nicht rauchen, ein normales Gewicht beibehalten und moderaten Alkoholkonsum - auf sieben weitere Jahre reduziert Leben.

Die Forschung, veröffentlicht in Gesundheit Angelegenheiten , fand auch, dass diese zusätzlichen Jahre meist in guter Gesundheit und ohne Behinderung verbracht werden. Die Studienautoren hoffen, dass ihre Ergebnisse ein Weckruf für die Amerikaner sein werden, ein Land, in dem 80% der Menschen ihre 50er Jahre erreichen, nachdem sie Zigaretten geraucht haben, fettleibig oder beides.

Die Auswirkungen spezifischer Gesundheitsverhalten auf die Langlebigkeit untersuchen Forscher der Universität Michigan und des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung in Deutschland analysierten Daten von mehr als 14.000 Amerikanern im Alter von 50 bis 89 Jahren, die alle zwei Jahre zu ihrer Gesundheit und ihrem Lebensstil befragt wurden.

Insgesamt Männer und Frauen in der Studie hatte eine Lebenserwartung von 77,7 bzw. 81,4 Jahren. Aber Menschen, die nie geraucht haben und einen Body-Mass-Index von weniger als 30 hatten (der Grenzwert für Fettleibigkeit), lebten tendenziell vier bis fünf Jahre länger als die Allgemeinbevölkerung. Diese zusätzlichen Jahre tendierten dazu, auch gesund zu sein, mit wenigen Berichten über Behinderung oder Einschränkungen bei täglichen Aktivitäten wie Aufstehen, Gehen und Essen.

VERWANDTE: 21 Gründe, dass du länger als deine Freunde leben wirst

Als die Forscher den Alkoholkonsum der Menschen einkalkulierten, stellten sie fest, dass diejenigen, die auch mäßig tranken - weniger als 14 Getränke pro Woche für Männer und sieben für Frauen -, sieben Jahre länger lebten als die Allgemeinbevölkerung, und dass diese Jahre meist behinderungsfrei waren.

In Bezug auf die öffentliche Gesundheit nennt der Hauptautor Neil Mehta, Assistenzprofessor für Gesundheitsmanagement und -politik an der Universität von Michigan, diese zusätzlichen Jahre einen "massiven Nutzen". Er erwartet Unterschiede in der Lebenserwartung zwischen den Gruppen, aber er war sich nicht sicher, ob diese zusätzlichen Jahre mit Behinderung gelebt werden würden.

"Wir fanden heraus, dass Personen, die ein risikoarmes Verhaltensprofil hatten, vor ihrem Tod noch einige Jahre behindert waren, aber diese behinderten Jahre zu einem höheren Alter getrieben ", sagt er. "Dieses Ergebnis hat nicht nur Auswirkungen auf Einzelpersonen und ihre Familien, sondern auch auf unser Gesundheitssystem als Ganzes."

Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt in den Vereinigten Staaten niedriger als in anderen wohlhabenden Ländern, wie Mehta feststellt in das US-Gesundheitssystem. Aber Menschen, die diese drei Regeln befolgten, hatten eine durchschnittliche Lebenserwartung, die sogar höher war als die allgemeine Bevölkerung Japans - ein Land, das für seine Langlebigkeit bekannt ist.

Für mehr alltägliche Wellness-Tipps melden Sie sich für den HEALTH newsletter an Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Die Forscher haben die Auswirkungen einzelner gesundheitlicher Verhaltensweisen auf die Langlebigkeit geschätzt, sagen die Forscher, aber dies ist die erste, die einen kumulativen Effekt mehrerer verschiedener Gesundheitsverhalten auf einmal berechnet. Rauchen, Fettleibigkeit und übermäßiger Alkoholkonsum waren jeweils mit kürzeren Lebenserfahrungen und früherem Auftreten von Behinderungen verbunden, wenn sie getrennt analysiert wurden, aber die Vermeidung aller drei zusammen war mit dem größten Nutzen verbunden.

"Heute gibt es eine große Aufmerksamkeit bei medizinischen Technologien kann unser Leben verlängern ", sagt Mehta. "Während Investitionen in diese Technologien wichtig sind, wollten wir wissen, wie viel wir durch die Verbesserung von Verhaltensweisen erzielen können, von denen wir bereits wissen, dass sie sehr schlecht für uns sind."

Mehta sagt, dass die Studie als Leitfaden für das Leben dienen soll

gut bis ins hohe Alter. "Während die meisten von uns ein langes Leben wollen, möchten wir wahrscheinlich, dass diese zusätzlichen Lebensjahre gesund und produktiv sind", sagt er. "Verhalten ist wichtig, nicht nur für wie lange Sie leben werden, sondern auch, wie gesund Sie in diesen Jahren leben werden."

Senden Sie Ihren Kommentar