Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

9 Geheimnisse für ein gesünderes Herz

"Herzprobleme? Ich?" Wenn das Ihre Reaktion ist, wenn Sie gesunde Herz-Nachrichten hören, ruft ein Weckruf: Tatsache ist, Herzkrankheit tötet weit mehr Frauen jedes Jahr als Krebs. Es ist auch wahr, dass die Vorbeugung von Herzproblemen einfacher wird. Wir haben die neuesten Tricks gesammelt, die alle durch solide Forschung unterstützt wurden, um auf dein Herz zu achten.

1. Holen Sie sich Milch
Eine neue Studie, gesponsert vom National Heart, Lungen- und Blut-Institut, fand heraus, dass unter Menschen, die nicht viel gesättigtes Fett zu sich nahmen, diejenigen, die mehr als drei Portionen Milch, Joghurt oder Käse zu sich nahmen, systolisch waren Blutdruck (die obere Zahl) fast vier Punkte niedriger als diejenigen, die nur eine halbe Portion täglich aßen. Hoher Blutdruck kann die Arterien schädigen und das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle erhöhen. Forscher sagen, dass fettarme Molkerei die kluge Wahl ist, weil sie im gesättigten Fett niedriger ist.

2. Probieren Sie neue Moves aus
Dreißig Minuten Tai Chi - eine sanfte chinesische Kampfkunst mit langsamen, entspannenden Bewegungen - kann Ihren Blutdruck senken. In einer Studie zeigten die Teilnehmer nach 12 Wochen Tai Chi einen systolischen Druckabfall von fast 16 Punkten. Um eine Klasse in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie Taoist.org.

Nächste Seite: Angeln gehen [pagebreak] 3. Angeln gehen
Wie schnell Ihr Herz schlägt, wenn Sie sich in Ruhe befinden, kann ein Indikator für ein Herzinfarktrisiko sein. In der Tat wurden höhere Ruheherzfrequenzen mit einem erhöhten Risiko für plötzlichen Tod verbunden. Die gute Nachricht ist, dass der Verzehr von Fisch Ihre Herzfrequenz senken kann. In einer aktuellen Studie der Harvard Medical School hatten Menschen, die pro Monat fünf oder mehr Portionen Fisch wie Thunfisch oder Lachs (gebacken oder gebraten) aßen, durchschnittlich 3,2 weniger Schläge pro Minute als diejenigen, die weniger als eine Portion pro Monat zu sich nahmen. Forscher schreiben Omega-3-Fettsäuren in Fischen zu, obwohl nicht klar ist, wie sie helfen.

4. Hit the juice
Granatapfelsaft scheint die Verhärtung der Arterien abzuwenden und kann es sogar umkehren. Eine neuere Studie in den Proceedings der National Academy of Sciences ergab, dass Granatapfelsaft die Rate der Bildung von Cholesterin Plaques in Mäusen um 30 Prozent reduziert. Und die mit dem Saft behandelten Herzzellen zeigten eine 50-prozentige Steigerung der Produktion von Stickoxid, einer Substanz, die bei der Bekämpfung von Plaque hilft. Es gibt viele leckere Möglichkeiten, Ihre Medizin zu nehmen: Mehr als 130 Granatapfel-Produkte wurden 2006 eingeführt.

5. Sprinkle auf die Soja
Eine tägliche Prise dunkle Sojasauce (nicht leicht) in Marinaden, Dip-Saucen, Salatdressing oder Suppen und Eintöpfe können helfen, Herz schädigende Substanzen im Zusammenhang mit Rauchen, Fettleibigkeit oder Diabetes zu bekämpfen, nach der Forschung von der Nationalen Universität von Singapur. Die Soße hat 10 mal die Antioxidantien in Wein, die auch herzgesund ist (in Maßen). Aber Vorsicht: Sojasaucen haben oft eine Tonne Salz, was den Blutdruck erhöhen kann. Überprüfen Sie die Bezeichnungen für Versionen mit niedrigerer Salzgehalt.

Nächste Seite: Lach es [pageebreak] 6. Lach es auf
Etwas für deinen lustigen Knochen: Leute, die Komödien wie Theres Something About Mary sahen, hatten eine bessere Durchblutung, verglichen mit denen, die Dramen wie Saving Private Ryan sahen. Laut einer Studie an der Universität von Maryland School of Medicine in Baltimore. Der leitende Forscher Michael Miller, Direktor des Zentrums für Präventive Kardiologie, empfiehlt 15 Minuten tägliches Lachen.

Sie haben nicht genug Zeit für Filme oder Sitcoms? Bekomme dein Kichern jederzeit aus der Comedy-Abteilung von YouTubes.

7. Nicht im Schlaf sparen
Frauen, die weniger als fünf Stunden pro Nacht schlafen, haben laut einer Studie des Brigham and Women's Hospital in Boston ein 30 Prozent höheres Risiko für Herzerkrankungen als diejenigen, die acht Stunden bekommen. Zu wenig Schlaf kann Chaos mit Ihren Hormonen, Blutzucker und Blutdruck verursachen. Nachdem du deine 15 Minuten lacht hast, schalte den PC aus und schalte ein.

8. Atmen Sie tiefer ein
Sie können Ihren Blutdruck senken, indem Sie 10 Atemzüge pro Minute (anstatt der üblichen 16 bis 19) 15 Minuten pro Tag über zwei Monate einnehmen, zeigen Studien. Forscher David Anderson, PhD, Experte für Hypertonie am National Institute on Aging, sagt, dass flaches Atmen (mehr Schläge pro Minute) die Ausscheidung von Salz durch den Körper verzögern kann, einen Auslöser für hohen Blutdruck.

9. Feel the beat
Eine Gruppe von Forschern der University of Oxford fand heraus, dass langsame, meditative Musikrhythmen zu einem gesunden Abfall der Herzfrequenz führen können, während schnellere Rhythmen die Atmung und den Kreislauf beschleunigen. Hast du Tanzmusik auf deinem iPod? Versuchen Sie auch etwas Smooth Jazz zu mischen.


Weitere Healthy Heart Artikel:

Herzgesundheit Schritt-für-Schritt

Fast eine halbe Million Frauen sterben jedes Jahr an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber sie müssen nicht? Der Zustand ist weitgehend vermeidbar und behandelbar. Heres, wie Sie Ihre Lifestyle-Risiken sowie Ihre medizinischen und genetischen Risiken reduzieren können.


Zwei kleine Schritte zu weniger Stress

Wenn Sie unter Stress stehen, ist Ihr Atem flach. Diese Tipps helfen Ihnen, Ihren Stress zu reduzieren, mehr Sauerstoff in Ihr Gehirn zu bringen und Ihr Risiko für stressbedingte Komplikationen zu reduzieren.


Fett verbrennen, Stress reduzieren, mehr Sex haben und gesund werden

Wenn es darum geht Dinge tun, die deine Gesundheit und dein Glück verbessern, mehr ist oft besser. Die Herausforderung besteht darin, mehr von den guten Dingen in dein Leben zu drücken. Hier sind einige kluge, überraschende Wege, um alles hineinzupassen.


Dies ist dein Herz auf Aspirin

Es scheint so ein einfacher Weg, gesund zu bleiben: Einfach ein Aspirin knallen und sich ein bisschen weniger Sorgen machen über das Umkippen von Herzinfarkt oder Schlaganfall. Forschung schlägt vor, dass Aspirin eine Wunderdroge für viele Frauen sein kann, die es nicht nehmen. Heres, wie Sie wissen, wenn Sie einer von ihnen sind.


Warum Frauen mehr über Herzangriffe sorgen sollten

Mehr als 450.000 amerikanische Frauen sterben jedes Jahr an Herzkrankheiten. Folgendes müssen Sie jetzt wissen.

Senden Sie Ihren Kommentar