Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

8 Möglichkeiten, Geschmack zu steigern, nicht Kalorien


Jonny Valiant

Sie denken vielleicht, dass gesundes Essen langweilig ist, und es kann sein, wenn Sie zu rohem Gemüse und einfacher Hühnchenbrust bleiben. Aber wenn Sie bereit sind, über den Tellerrand zu schauen und mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu experimentieren - ich spreche von verschiedenen Gewürzen, Würzmitteln und frischen Kräutern -, können Sie den Geschmack Ihrer gesunden Lieblingsgerichte noch verstärken. Hier sind acht Geschmacksrichtungen, die ich gerade liebe. Sie werden Ihrer nächsten Mahlzeit garantiert etwas Aufregung verleihen, ohne viel Kalorien oder Fett hinzuzufügen!

Basilikum
Frisches Basilikum ist mein neues Lieblingskraut. Es ist so ein einfacher Weg, etwas ernsten Geschmack in meinen Mahlzeiten zu gewinnen. Ich liebe es, es zu Sandwiches hinzuzufügen und es zu verwenden, um selbstgemachtes Pesto zu machen - es gibt nichts besseres!

Knoblauchpulver
Ich bin immer auf der Suche nach kalorienarmen Möglichkeiten, um den Geschmack in meiner Ernährung zu steigern, also habe ich begonnen halte eine Vielzahl von Gewürzen an meinem Herd. Dasjenige, für das ich mich am häufigsten suche, ist Knoblauchpulver. Ich gebe ein paar Shakes zu geröstetem Gemüse, Eiern und Fleisch für einen sofortigen Schub.

Gemahlener Ingwer
Gemahlener Ingwer ist wie Knoblauchpulver ein Gewürz, das ich häufig verwende. Ich mag es, sautiertes Gemüse und gerösteten Brokkoli hinzuzufügen oder es in einen Lebkuchen-Smoothie zu streuen.

Körniger Senf
Ich habe kürzlich körnigen Senf entdeckt - es ist so viel besser als das gelbe Zeug! Es packt einen ernsten Schlag und ein wenig geht einen langen Weg. Ich verteile es auf Sandwiches, tauche Gemüse hinein und vermische es mit Salaten.

Avocado
Eine Art, wie ich gesunde Fette in meine Ernährung bekomme, ist Avocado auf verschiedene Weisen zu meinen Mahlzeiten hinzuzufügen - als Brotaufstrich, ein Ersatz für Mayo in Thunfisch oder Hühnchen Salat, oder in Scheiben neben einem Hauptgericht. Es ist so vielseitig. Eine perfekt gereifte Avocado lässt mich immer auch nach dem Essen zufrieden.

Curry
Wenn es mir immer wieder langweilig wird, immer wieder dieselben alten Speisen zu essen, dann würze ich es mit Curry. Sogar nur eine kleine Menge Curry fügt eine riesige Zing Geschmack für praktisch Null Kalorien hinzu. Es verstärkt sofort ein regelmäßiges Tunfisch- oder Hühnersalatsandwich!

Trüffelöl und Kokosnussöl
Ich koche viele meiner Mahlzeiten zu Hause, also schalte ich gerne die Öle ein, die ich verwende, um meine Geschmacksknospen raten zu lassen. Gewöhnlich ist mein Lieblingsöl extra natives Olivenöl, aber seit kurzem verwende ich Trüffel- und Kokosöl. Trüffelöl fügt einen subtilen Pilzgeschmack hinzu, während das Kokosöl meinen Gerichten einen Hauch von Süße verleiht. Ich liebe es, Gemüse in Trüffelöl zu werfen, bevor ich es röste und Kokosnuss gegen Canolaöl oder Butter in meinem Backen tausche.

  • Gesunde Kochtechniken: Mischung, Pochieren, Packen, Sear
  • Sommeraromen, die perfekt passen
  • 11 Küche Werkzeuge, die Sie dünn halten

Senden Sie Ihren Kommentar