Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

7 Frauen, die ihr Haar zur Brustkrebsbehandlung verloren haben und was sie dagegen taten

Haarausfall kann Ihre Krankheit ankündigen, bevor Sie bereit sind. (RAINER HOLZ / CORBIS) Haarausfall ist eine der mehr oder weniger garantierten Nebenwirkungen der meisten Arten der Chemotherapie, und das kann auch sein Rau. Für manche Frauen ist das der schlimmste Teil der gesamten Brustkrebs-Erfahrung.

"Meine Haare zu verlieren war der tiefste Punkt", erinnert sich Hendy Dayton, 48, aus San Francisco. Fügt Karen Lynch, 40, ein Schriftsteller, der über Brustkrebs (www.pinkribbonreview.com) in Fairfield, Connecticut bloggt, "die Unsicherheit über das Verlieren Ihrer Haare ist eine riesige Sache. Ich weiß nicht warum wir sind so in unsere Haare gehüllt, aber wir sind es. "

Andere Frauen sind nicht so hart getroffen. "Ich war damit einverstanden, ich hatte lange Haare und ich dachte mir, lass uns etwas Neues ausprobieren", berichtet Sharon O'Donnell, 51, aus Hamilton Township, New Jersey, die ihr Haar abschnitt und es Locks schenkte of Love (www.locksoflove.org) und lege ihr ein temporäres Tattoo auf ihren kahlen Kopf.

Das Haar verlieren bedeutet, dass du krank bist
Es ist nicht nur die Eitelkeit, die den Verlust deiner Krönung so emotional macht; Es wird öffentlich, vielleicht bevor du bereit bist. "Es machte mich krank, keine Haare zu haben, selbst wenn ich mich gut fühlte und eine Behandlung durchmachte und nicht viele Nebenwirkungen hatte", sagt Jessica, 33, Psychotherapeutin in St. Paul, Minnesota. , die zweimal Krebs hatte und zweimal ihre Haare verlor.

Mehr über Haarausfall und Körperbild

  • 3 Make-up-Tipps für Frauen mit Nebenwirkungen
  • Ich drehte meine Perücke
  • Umgang mit Hautproblemen
  • So finden Sie die richtige Perücke

"Ich war bestürzt, dass ich meine Haare wieder verlieren würde, und an zwei Stellen wächst sie nicht wieder. Das ist sehr groß für mich, weil ich während meiner gesamten Krankheit nichts davon erzählt habe Meine Kunden, ich möchte einfach nicht als "Krebs-Mädchen" bekannt sein. "

Vielleicht brauchten Sie eine Entschuldigung für einen Buzz-Cut?
So schwer wie Haarausfall sein kann, kann dies einer der wenigen Bereiche sein wo es möglich ist, etwas Kontrolle zurück zu gewinnen, indem du deinen Kopf rasierst, anstatt darauf zu warten, dass sich Klumpen von Haaren auf deinem Kissen und in der Dusche zeigen.

"Ich wollte nicht das Trauma, meine Haare fallen zu sehen ", sagt Pam Tazioli, 54, von Seattle. »Jemand hat mir den Namen eines Schönheitssalons gegeben, einen besseren Ort, an dem man kostenlos eine Perücke bekommt. Ich war am Ende des Tages, als die Perücke angekommen war, und brachte uns Cousins ​​mit, wir Ich öffnete eine Flasche Wein und sie rasierten mir den Kopf. "

Nächste Seite: Einen neuen Look versuchen [pagebreak] Die New Yorkerin Kerry Apicella, 62, machte ebenfalls einen Präventivschlag:" Ich schluchzte und schluchzte. Es war An der Stelle, an der ich die Perücke bestellt habe, waren sie wahrscheinlich daran gewöhnt, es war eine gute Veröffentlichung, meine Tochter war bei mir und sie war sehr verständnisvoll, als ich weinte, wir redeten nur über verschiedene Perücken und Frisuren Bald war es vorbei und ich ging weiter. "

Melissa Graves, 40, von College Station, Texas, war überrascht von den körperlichen Schmerzen des Haarausfalls:" Es tut weh wenn deine Haare ausfallen? "Das nächste ist, wenn du deinen ganzen Tag lang einen Pferdeschwanz im Haar hast, es tut weh", sagt sie. "Ich sagte, sobald es dünner wird, werden wir es abschneiden; das ist eine Sache, die ich kontrollieren kann." Graves endete mit einem stacheligen blauen Mohawk (sie filmte die unerhörte Schnitt-und-Farbe), ging dann zu Supercuts und ließ den Rest ihrer Haare abschneiden.

... oder eine Ausrede, um ein neues Aussehen auszuprobieren
Viele Frauen entscheiden sich dafür, im Voraus zu planen und eine Perücke zu finden, bevor sie eine brauchen. Auf diese Weise können Sie es an Ihre eigene Farbe, Haarstruktur und Stil anpassen, sagt Ramy Gafni, Autor von Ramy Gafnis Schönheitstherapie: Der ultimative Leitfaden zum Schauen und sich großartig fühlen mit Krebs (M. Evans and Company, 2005) und ein Krebsüberlebender selbst. "Holen Sie sich eine Perücke, die länger ist als Ihr Haar, damit Sie es schneiden und stylen können", fügt er hinzu.

Wenn eine Perücke nicht für Sie ist, oder Sie nur eine für bestimmte Situationen wollen, gibt es viele andere Optionen, wenn Sie Ihren Kopf abdecken möchten ?? Haarteile, Hüte, Mützen, gestrickte Skullcaps, Schals und Turbane.

Victoria LaRosa, 57, aus Warrenton, Virginia, ging gerne durch alle Möglichkeiten. "Ich war von August bis Anfang April glatzköpfig und habe alles gemacht - Perücken, Turbane, und ich ging ohne", erinnert sich der Besitzer von I'm Still Me, einer Post-Mastektomie-Boutique. "Es ist, was auch immer Sie sich wohl fühlen."

Für Inspiration und Anleitung, schauen Sie sich die kostenlose Make-up und Kopfbedeckungen / Perücke-Styling-Kurse gemeinsam von der American Cancer Society (www.cancer.org) und Look Good ... Feel Better (www.lookgoodfeelbetter.org; 800-395-LOOK).

Senden Sie Ihren Kommentar