Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

7 Möglichkeiten, Aloe Vera Gel zu verwenden, um Sonnenbrand zu beruhigen

Von Kristin Canning

Aloe Vera Gel ist ein Champion Multitasking: Das klebrige Zeug kann so viel mehr als einen Sonnenbrand zu beruhigen. Ob Sie eine Flasche 100% reine Aloe Vera ($ 6) kaufen - oder eine Topfpflanze kaufen (für etwa $ 10) und den Saft aus geschnittenen Blättern nach Bedarf verwenden - es ist jeden Cent wert. Sie können Aloe Vera für alles verwenden, von Akne über kleine Wunden bis hin zu Reizungen, die durch Ekzeme oder Rosacea verursacht werden. Es kann sogar helfen, eine kalte Wunde zu zappen. Lesen Sie weiter für sieben Dermatologen zugelassenen Tipps.

Aloe Vera kann helfen, Ausbrüche zu klären

Aloe Vera enthält Salicylsäure und andere antiseptische Verbindungen, die die Bakterien, die Akne verursachen, abtöten, sagt Francesca Fusco, MD, Assistenzprofessorin für Dermatologie am Mount Sinai Hospital in New York Stadt. Das macht es zu einem großartigen natürlichen Heilmittel für Ausbrüche und ein hervorragendes Reinigungsmittel für die Haut. Ein Vorbehalt: Bevor Sie Aloe Vera auf entzündete Haut anwenden, machen Sie einen Patch-Test an anderer Stelle in Ihrem Körper. In seltenen Fällen kann es bei hochsensiblen Menschen eine Reaktion auslösen, sagt Dr. Fusco.

Befeuchtet trockene Haut

Aloe Vera enthält Mineralien, Enzyme, Antioxidantien und die Vitamine A, C und E, die zusammen die Hautbarriere verstärken. "Es ist unglaublich feuchtigkeitsspendend", sagt Debra Jaliman, MD, ein Dermatologe in New York City und Autor von Skin Rules . Aloe enthält auch Polyphenole, die gegen Hautkrebs und freie Radikale zu schützen scheinen, die die Haut altern, sagt Dr. Jaliman.

RELATED: 10 Überraschende Beauty-Anwendungen für Kokosöl

Es kann gereizte Haut beruhigen

Bedingungen wie Rosacea, Ekzeme und Schuppenflechte sind oft mit Trockenheit und Entzündung verbunden. Aloe Vera Fettsäuren, zusammen mit einem Enzym namens Bradykinin, kann helfen, die Haut zu beruhigen, sagt Dr. Fusco.

Für kleinere Verbrennungen und Wunden anwenden

Neben antibakteriellen Eigenschaften enthält Aloe Vera Verbindungen, die Entzündungen reduzieren können, sagt Dr. Fusco. Der Saft ist auch sehr feuchtigkeitsspendend, also kann es helfen, die Elastizität der Haut zu erhöhen, während es heilt. Eine Überprüfung der wissenschaftlichen Forschung ergab, dass Aloe Vera die Rate der Heilung für kleinere Brandwunden um fast neun Tage beschleunigt. Aber andere Studien haben gemischte Ergebnisse in Bezug auf die Heilkräfte der Pflanze gezeigt - so ist es am besten, sie nur bei kleineren Wunden und Verbrennungen zu verwenden.

Behandlung eines Herpesvirus

Die antiviralen Eigenschaften der Pflanze können helfen, das Herpesvirus zu bekämpfen. Aloe kann auch beruhigende Erleichterung bieten und die gereizte Haut schützen.

Für weitere DIY-Beauty-Tipps und Naturheilmittel, melden Sie sich für den HEALTH-Newsletter an

Verwenden Sie ihn als Rasiercreme

Aloe Vera ist dank seiner Gel-Textur eine großartige, feuchtigkeitsspendende Rasiercreme. Seine antibakteriellen Eigenschaften machen es auch für kleine Rasierklingen interessant, sagt Dr.Jaliman.

Oder ein natürlicher Make-up-Entferner

Da Aloe Vera hautschonend ist und eine gelartige Konsistenz hat, eignet es sich gut als natürlicher Make-up-Entferner. Glätten Sie ihn und wischen Sie ihn mit einem Waschlappen ab, um ihn gleichzeitig zu reinigen und zu befeuchten. "Es ist Anti-Aging und feuchtigkeitsspendend und macht es zu einem perfekten Schönheitsprodukt", sagt Dr. Jaliman. "Und es ist eine gute Alternative für Menschen, die empfindliche Haut haben und Reaktionen auf Inhaltsstoffe in Standard-Makeup-Entferner haben können. "

Senden Sie Ihren Kommentar