Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

7 Dinge, die Sie über Shrimp wissen sollten

Shrimp-Cocktail ist auf fast jedem Urlaub Menü, aber viele meiner Kunden sind sich nicht sicher, ob sie sollte Garnelen vermeiden oder eingraben. Wenn Sie ein Meeresfresser sind und Sie diese Krustentiere genießen, entweder gekühlt oder in warmen Speisen, hier sind sieben Dinge, die Sie wissen sollten.

Sie sind arm an Kalorien

Eine mittlere Garnelen bietet etwa 7 Kalorien, was bedeutet, ein Dutzend summiert sich zu weniger als 85 Kalorien - etwa 15 weniger als eine 3-Unzen Hähnchenbrust (etwa die Größe eines Kartenspiels in Dicke und Breite). Ein Jumbo-Shrimps, der oft in Shrimps-Cocktails serviert wird, enthält etwa 14 Kalorien, und ein Teelöffel Cocktailsauce ergibt 5, also summieren sich drei Jumbo-Shrimps mit jeweils einem Teelöffel Cocktailsauce als Vorspeise auf weniger als 60 Kalorien, etwa 10 weniger als nur ein Schwein in einer Decke, und 20 weniger als zwei Mini Empanadas oder zwei Mini Quiche.

VERBINDUNG: 7 gesunde Rezepte für jede Partei

Sie sind eiweißreich

In Neben ihrem Wassergehalt werden Garnelen hauptsächlich aus Protein hergestellt. Drei Unzen gebackene oder gebratene Shrimps liefern etwa 20 Gramm Protein, nur ein paar Gramm weniger als eine 3-Unzen Hähnchenbrust. Jede Jumbo-Garnele liefert etwa 3 Gramm und enthält sehr wenig Fett und Kohlenhydrate.

Sie liefern wichtige Nährstoffe

Abgesehen von Protein bieten Garnelen eine ziemlich beeindruckende Reihe von Nährstoffen. Vier Unzen Dampf enthält über 100% des Tageswertes für Selen, über 75% für Vitamin B12, über 50% für Phosphor und über 30% für Cholin, Kupfer und Jod. Und während wir normalerweise nicht Tierproteine ​​als Quellen von Antioxidantien betrachten, enthalten Garnelen zwei Arten. Zusätzlich zu einem Mineral, das eine Rolle bei der Immunität und Schilddrüsenfunktion spielt, ist Selen ein wichtiges Antioxidans, das gegen schädliche Partikel, die freie Radikale, die die Zellmembranen und die DNA schädigen, wirkt und zu vorzeitiger Alterung und Krankheit führt. Ein weiteres Antioxidans namens Astaxanthin, das das primäre Farbpigment in Garnelen darstellt, reduziert nachweislich Entzündungen, die als Auslöser von Alterung und Krankheit bekannt sind.

Sehen Sie das Video: So machen Sie mediterrane Shrimps und Pasta

14 Nahrungsmittel, die Entzündungen bekämpfen

Sie sind ein häufiges Allergen

Als Mitglied der Schalentierfamilie gehören Garnelen zu den Allergenen, die neben Schalentieren auch Milch, Eier, Fisch, Nüsse, Erdnüsse, Weizen und Soja. Die Exposition gegenüber Garnelen durch Personen, die auf Schalentiere allergisch sind, kann eine schwere Reaktion auslösen, einschließlich einer lebensbedrohlichen Anaphylaxie. Weitere leichte Reaktionen können eine verstopfte Nase, Niesen, juckende Haut, Nesselsucht, Kribbeln im Mund, Bauchschmerzen und Übelkeit sein. Eine Nahrungsmittelallergie kann sich in jedem Alter entwickeln. Wenn Sie glauben, dass Sie allergisch auf Garnelen oder andere Nahrungsmittel reagieren, sollten Sie sofort einen Allergologen aufsuchen.

Ja, sie sind reich an Cholesterin, aber ...

Die aktuellen Richtlinien von USDA und American Heart Die Assoziation besagt, dass die Aufnahme von Cholesterin in die Nahrung auf nicht mehr als 300 mg pro Tag beschränkt sein sollte, und drei Unzen Garnelen liefern etwa die Hälfte dieser Menge. Es gibt zwei Arten von Cholesterin. Der erste wird Cholesterin genannt, das ist das Cholesterin in Lebensmitteln gefunden. Nur Lebensmittel von Tieren enthalten Cholesterin, weil die Körper der Tiere es produziert haben. Die zweite Art von Cholesterin ist Blut oder Serum-Cholesterin: Dies ist das Cholesterin in Ihrem Körper. Blutcholesterin wird von Ihrer Leber produziert und in Ihren Blutkreislauf freigesetzt.

Wenn Sie tierische Lebensmittel essen, kann das Cholesterin, das Sie aufnehmen, auch zum Cholesterin im Blut beitragen. Der Einfluss von Cholesterin in der Nahrung auf den Blutcholesterinspiegel wurde jedoch diskutiert. Die Forschung zeigt, dass eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren und künstlichem Transfett den größten Einfluss auf den Cholesterinspiegel im Blut hat. Shrimp ist sehr arm an gesättigten Fettsäuren und enthält kein Trans-Fett - es sei denn, es wurde gebraten oder auf eine Art gekocht, die Trans-Fettsäuren hinzufügt. Aber wenn Sie bereits hohe Cholesterinwerte haben, folgen Sie dem Rat Ihres Arztes über diätetisches Cholesterin. Und um mehr darüber zu erfahren, wie man Meeresfrüchte gesund isst, sehen Sie sich meinen vorherigen Beitrag auf 5 Healthy Cooking Tips for Fish an.

VERBINDUNG: 22 Schlechteste Lebensmittel für Transfette

Shrimpbetrug ist häufig

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Oceana ergab, dass 30% der von 111 landesweiten Lieferanten getesteten 143 Garnelenprodukte falsch dargestellt wurden. Zum Beispiel wurde gezüchtete Garnelen als wild oder Golf verkauft. Das bedeutet, dass Sie unwissentlich Garnelen essen, die in einer Farm hergestellt werden, die Antibiotika, Fungizide und andere schädliche Chemikalien verwendet. Leider gibt es nicht viel, was ein Verbraucher tun kann, aber für mehr Informationen über die Auswahl von Garnelen, die richtig beschriftet ist, check out diese praktische Ressource von Seafood Watch.

Auch wilde Garnelen können Verunreinigungen enthalten

A recent Arizona State University Studie analysiert 27 Proben von Meeresfrüchten, darunter Garnelen, aus 11 Ländern. Forscher fanden nachweisbare Mengen von fünf verschiedenen Antibiotika, einschließlich in wilden Garnelen. Dies ist ein kritischer Befund, da der Einsatz von Antibiotika in der Lebensmittelproduktion zu einem Anstieg von antibiotikaresistenten Bakterien beigetragen hat, ein großes Problem der öffentlichen Gesundheit.

Endergebnis: Garnelen sind ein bisschen gemischte Tasche, und Amerikaner essen mehr Garnelen als jeder andere Meeresfrüchteartikel. Wenn Sie einer von ihnen sind, ist der beste Rat, die Vor- und Nachteile zu kennen, Garnelen in Maßen zu genießen und Ihr Bestes zu tun, um die gesündesten Optionen zu kaufen, vorzubereiten und zu bestellen. Für weitere Informationen sehen Sie sich 5 Regeln zum Kaufen und Aufbewahren von Meeresfrüchten an.

VERBUNDEN: 12 Food-Industrie Tricks, die untergraben Saubere Ernährung

Was sind Ihre Gedanken zu diesem Thema? Chatten Sie mit uns auf Twitter, indem Sie @goodhealth und @CynthiaSass erwähnen.

Cynthia Sass ist Ernährungsberaterin und zugelassene Diätassistentin mit Master-Abschlüssen sowohl in Ernährungswissenschaften als auch in der öffentlichen Gesundheit. Sie ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen, sie ist Healths beitragende Ernährungsredakteurin und berät Privatkunden in New York, Los Angeles und auf weite Entfernung. Cynthia ist derzeit Sporternährungsberaterin für das New York Rangers NHL-Team und das Tampa Bay Rays MLB-Team und ist als Spezialist für Sportdiätetik zertifiziert. Ihr letzter New York Times Bestseller ist S.A.S.S! Sich selbst schlank: Erobern Cravings, Tropfen Pfund und Lose Inches. Verbinde dich mit Cynthia auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Senden Sie Ihren Kommentar