Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

7 Dinge, die Menschen in langfristigen Beziehungen über großen Sex wissen

Jeder, der schon lange in einer Beziehung lebt, erinnert sich, wie aufregend es am Anfang war - die Schmetterlinge, der rasende Herzschlag, der ständige Sex. Aber die Wahrheit ist, für die meisten Paare beginnt die Hitze schließlich zu kühlen. In einer Studie über heterosexuelle Paare aus dem Jahr 2016 Archives of Sexual Behaviour wurde festgestellt, dass die sexuelle Befriedigung in den ersten 12 Monaten einer Beziehung zwar zunimmt, aber nach einem Jahr stetig abnimmt Jahrestag. (Womp, womp.)

Dennoch wissen die glücklichsten Langzeitpärchen unter uns offensichtlich ein oder zwei Dinge über die Aufrechterhaltung der Aufregung - wenn nicht, wäre niemand monogam. Wir haben ihre erotische Weisheit ausgespielt, indem wir mit Amy Jo Goddard, Trainerin für sexuelle Ermächtigung und Autorin von Woman on Fire: 9 Elemente, um Ihre erotische Energie, persönliche Kraft und sexuelle Intelligenz zu wecken, die regelmäßig mit Paaren arbeitet in langfristigen Beziehungen. Hier die sieben besten Tipps, die wir daraus lernen können.

VERBINDUNG: Diese Persönlichkeitsmerkmale sind mit einem gesünderen Sexualleben verbunden.

Die Zeit bringt eine tiefere Verbindung.

Wenn diese Überwältigung unsere Hände nicht halten kann - jedes andere Gefühl verblasst, die Leute denken oft, dass etwas nicht stimmt, sagt Goddard. "Aber du bewegst dich einfach in eine neue Phase der Beziehung." Solide Paare nehmen diesen Trost und die Nähe eher zum Anlass, eine tiefere Ebene der Intimität zu erkunden, die nicht möglich ist, wenn man sich zum ersten Mal trifft, sie erklärt. Mit anderen Worten, während alle neuen Beziehungen lustig und leidenschaftlich sein können, kommt das Beste erst noch.

Selbstloser Sex ist besser Sex

Nachdem du eine Weile zusammen warst, hat dein Partner all deine seltsamen Eigenheiten gelernt , bezeugte dein hässliches weinendes Gesicht und sah dich öfter nackt als du zählen kannst. Und rate was? Sie noch wollen Sex mit dir haben. Was bedeutet, dass Sie aufhören, sich Sorgen zu machen und Ihr Vertrauen zu akzeptieren. Es ist ziemlich normal, in den frühen Phasen einer Beziehung das Urteil oder die Ablehnung zu fürchten, erklärt Goddard. Aber wenn deine emotionale Verbindung sich vertieft, vertieft sich auch die Möglichkeit der Ehrlichkeit und Erforschung.

VERWANDELT: 8 Dinge, die jede Frau über ihre Libido wissen sollte

Fantasien sind für das Teilen

Offen und direkt mit deinem langfristigen Ziel gedacht Partner macht nicht nur Unbehagen; es deckt ein völlig neues Gebiet der sexuellen Befriedigung auf. Laut Goddard brauchen Paare oft eine lange Zeit, um ehrlich miteinander zu sein, wenn es um Fantasien und Fetische geht. "Sie mögen sich innerlich auf etwas freuen, aber es fällt ihr schwer, sie mit ihrem Partner zu teilen", sagt sie. Mit der Zeit bringt sie Trost und das Selbstvertrauen, dem Partner von den dunklen Wünschen zu erzählen, die Sie vor der Welt versteckt haben träume, einen Dreier zu haben oder es an einem öffentlichen Ort zu machen, denn dein Buh ist da, um dich zu lieben, dich nicht zu verurteilen.

Übung macht den Meister

Sicher, der Sex mag sich aufregend und magisch angefühlt haben Erst der Reality-Check: Es braucht Zeit, um zu lernen, was eine andere Person tickt. "Man lernt den Körper einer Person auf eine ganz andere Art und Weise kennen", sagt Goddard. So, wie es einem neuen Beau gelingt Du gehst, nur eine langfristige Liebe kann eine Straßenkarte von jedem Punkt schaffen, der deine Zehen sich kräuseln lässt.

VERBINDUNG: 7 einfache Möglichkeiten, deinen Sex Drive zu fördern

Kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren

Mit einem neuen Partner Es kann schwierig sein, genau zu erklären, wonach du dich sexuell sehnst. "Ich weiß nicht, wo die Idee angefangen hat König über Sex ruiniert es ", sagt Goddard. "Weil es wirklich die wichtigste Sache ist, die eine Beziehung im Allgemeinen und vor allem mit Sex öffnet." In der Tat, nach den Archives of Sexual Behaviour über langfristige Beziehungen zu studieren, war Kommunikation ein Faktor das hatte einen positiven Einfluss auf die sexuelle Zufriedenheit mit den Paaren. Deine Wünsche zu diskutieren, ist alles andere als unsexy, erklärt Goddard, und eine ehrliche Unterhaltung darüber, was funktioniert und was eine Verbesserung nötig machen könnte, ist völlig ermächtigend - und führt zu noch besserem Sex.

Toller Sex geht über das Schlafzimmer hinaus

Viele große Künstler wurden von einer Muse inspiriert, die in den meisten Fällen auch ein Liebhaber war. Das ist nicht überraschend, sagt Goddard, denn eine starke sexuelle Verbindung kann viel mehr beeinflussen als nur die Zeit zwischen den Laken. "Es beginnt mit dieser sexuellen Kernkraft und wie wir sie lenken und benutzen", sagt sie. "Wir fühlen uns lebendiger, produktiver, haben mehr Energie und fühlen uns gesünder. Ich habe es in meiner Karriere bei so vielen Leuten gesehen. Wenn du diesen Teil aufweckst, weckst du andere erstaunliche Dinge auf. "

VERBUNDEN: 20 Fakten, die jede Frau über ihre Vagina wissen sollte

Du musst offen sein, um neue Dinge zu lernen

Es gibt Eine Eigenschaft, die die sexuelle Erregung mehr als alles andere am Leben erhält, sagt Goddard: Curiosity. "Wir müssen neugierig auf unsere Partner bleiben und nicht denken" Oh, ich kenne sie so gut, dass ich ihre Sätze beenden kann ", sagt sie. Denken Sie daran, dass Sexualität ein lebenslanger Wachstumsprozess ist, und genauso wie sich Ihr Geist im Laufe der Zeit verändert, tut dies auch Ihr Körper. Nur wenn Menschen aufhören, ihre Sexualität zu erforschen, zu erweitern und zu wachsen, werden sie gelangweilt und hören auf, Sex zu haben, erklärt Goddard. Statt nur gedankenlos durch die Bewegungen zu gehen, wenn sie das Schlafzimmer betreten, bringen erfolgreiche Paare neue Energie, sagt sie. "Sexualität ist nicht dazu gedacht, auf Autopilot zu gehen. Es ist viel dynamischer als das. "

Senden Sie Ihren Kommentar