Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

7 Essgewohnheiten, die du jetzt fallen lassen solltest

In meiner Einzelarbeit mit Kunden gibt es einen doppelten Fokus: Ich helfe ihnen, ein gesundes neues Essregime anzunehmen, aber damit neue Muster haften bleiben, müssen wir uns auch auf ungesunde Gewohnheiten konzentrieren, die dazu neigen, sie festzuhalten. Wenn Sie jemals den Satz ausgesprochen haben: "Ich weiß, was ich tun muss, aber ich kann es einfach nicht tun! "Meine Wette besteht darin, dass schädliche Gewohnheiten der Schuldige sind.

Hier sind sieben, die oft kommen, und warum brechen sie nur die endgültige Lösung für die Erreichung von Gewichtsverlust Ergebnisse ist, die dauern!

Zu ​​oft trinken

Für die meisten meiner Kunden hat das Trinken von Alkohol einen Domino-Effekt. Nach einem Drink werden ihre Hemmungen gesenkt und ihr Appetit steigt. Diese Kombination - zusätzlich zu den zusätzlichen Kalorien in den Cocktails selbst - führt dazu, Hunderte von überschüssigen Kalorien zu verbrauchen. Und das passiert öfter, als ihnen bewusst ist, denn die meisten Menschen unterschätzen, wie viel sie trinken, bis sie ein Ernährungstagebuch führen. Die gute Nachricht ist, dass sie bewusst abnehmen, wenn sie Gewicht verlieren wie eine heiße Kartoffel. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie sich im selben Boot befinden, werden Sie 30 Tage lang Abstinenzler oder verpflichten sich, den Alkohol auf bestimmte Weise einzuschränken, z. B. nur eine Nacht pro Woche zu trinken und maximal zwei Getränke einzunehmen. Die Ergebnisse können dramatisch sein. Weitere Informationen finden Sie in meinem vorherigen Beitrag 6 Möglichkeiten, Alkohol zu behandeln, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.

VERBINDUNG: 11 Gründe, warum Sie nicht Bauchfett verlieren

Essen & ldquo; Diät & rdquo; Lebensmittel

Ich verabscheue "Diät" Lebensmittel. Erstens sind sie in der Regel mit vielen unerwünschten Zusätzen und unmöglich auszusetzenden Zutaten gefüllt. Und seien wir ehrlich, sie füllen nur nicht oder befriedigend. Dutzende und Dutzende von Kunden haben mir erzählt, dass sie nach dem Verzehr einer Tiefkühlkost, einer Bar oder eines Nachtischs mit anhaltendem Hunger und Nahrungsgedanken zurückblieben, was dazu führte, dass sie an anderen Lebensmitteln knabberten - ein Glas Mandelbutter und einen Löffel ergreifend, eine Handvoll oder Getreide oder ein zweites (oder drittes) "Diät" -Produkt. Infolgedessen nehmen sie viel mehr Kalorien zu sich, als wenn sie eine gesunde, zufriedenstellende Mahlzeit zubereitet hätten. Und hier ist der Kicker: Eine Studie aus dem Jahr 2010 ergab, dass wir etwa 50% mehr Kalorien verbrennen, indem wir Voll- und Fertiggerichte verstoffwechseln. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich gesehen habe, wie Klienten ein Gewichtsverlustplateau brechen, wenn sie Diätfutter ablegen, und anfangen, mehr als Kalorien aus frischen Vollwertkost zu essen. Bist du dabei? Dump diese Diät-Produkte, überprüfen Sie meine Post namens Was ist sauber Essen? und einen Neuanfang für 2015.

RELATED: 9 Low-Fat Foods, die Sie nicht essen sollten

Überessen gesunde Lebensmittel

Ich bin überglücklich, wenn Kunden sich in gesunde Kost lieben Gemüse, Linsen, Avocado und Vollkornprodukte. Der einzige Knackpunkt ist, dass sie manchmal zu viel essen.Ich erinnere mich an einen Kunden, der Fastfood-Sandwiches für Haferflocken tauschte, was fantastisch war. Aber seine Haferflockenportion war zu groß, da er den ganzen Tag an einem Schreibtisch saß und es zusätzlich zu Obst mit einem Smoothie kombinierte, was wirklich eine Mahlzeit für sich war. Die Wahrheit ist, während Vollwertkost reich an Nährstoffen ist und sie den Stoffwechsel verbessern, können Sie es übertreiben. Um das zu verhindern, höre auf den Hunger und die Sättigung deines Körpers und benutze Visuals, um deine Portionen zu leiten. Zum Beispiel sollte eine Portion Obst etwa die Größe eines Tennisballs sein, sollte eine Portion gekochter Haferflocken die Hälfte dieser Menge sein, und wenn Sie Nüsse oder Samen hinzufügen, kleben Sie mit einem Golfball große Zugabe. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre gesunden Nahrungsbedürfnisse nicht überschätzen können, schauen Sie sich meine 5 größten Salatfehlerpost an.

VERBINDUNG: 30 Gesunde Lebensmittel, die Ihre Ernährung ruinieren könnten

Mahlzeiten übersprungen

Ich bin sicher, Sie haben diese schon einmal gehört, aber es ist ein großes Problem. Lange Strecken ohne Essen gehen kann zwei unerwünschte Nebenwirkungen verursachen, die den Gewichtsverlust untergraben. Erstens werden Sie wahrscheinlich weniger Kalorien verbrennen, um den Kraftstoffmangel auszugleichen, wenn Sie ihn brauchen. Zweitens erhöhen Sie Ihre Chancen, zu viel zu essen, wenn Ihr Aktivitätslevel niedrig ist. und weil es unmöglich ist, rückwirkend Kalorien zu verbrennen, wird der unnötige Überschuss direkt in Ihre Fettzellen geschickt. Mit anderen Worten, Timing ist wichtig. Mehrere Studien haben herausgefunden, dass es nicht nur Ihre täglichen Kalorien sind, sondern auch, wenn Sie sie essen. Eine gute Faustregel ist, größere Mahlzeiten vor Ihren aktiven Stunden zu essen, kleinere Mahlzeiten vor weniger aktiven Stunden und niemals mehr als vier bis fünf Stunden, ohne zu essen.

VERBINDUNG: 10 Fehler, die Heißhunger verschlimmern

Kalorien zählen

Neben der Tatsache, dass die Qualität und das Timing der Kalorien, die Sie verbrauchen, entscheidend für Gewichtsverlust Erfolg ist, kann die Praxis zählen Kalorien zählen . Eine Studie ergab, dass die Kalorienzählung Frauen auch ohne Einschränkungen mehr gestresst machte. Niemand will das. Plus, kann ein Anstieg der Stress eine Spitze in Cortisol, ein Hormon, das bekannt, um Appetit zu steigern, erhöht das Verlangen nach fettigen und zuckerhaltigen Lebensmitteln und Bauchspeichel Lagerung. Auch die Kalorie-Informationen, die auf verpackten Nahrungsmitteln oder auf Restaurantmenüs verfügbar sind, sind nicht ein vollkommenes System (überprüfen Sie meinen Pfosten, warum Kalorienzählung falsch ist). Ich sage nicht, dass Kalorieninfo bedeutungslos ist, aber ich denke, dass es effektivere und weniger umständliche Wege gibt, Pfund zu vergießen. Schauen Sie sich meine 5 gesunde Gewohnheiten, die Ihren Appetit regulieren und 6 faszinierende Dinge ein Essen Journal können Sie lehren.

RELATED: 12 Seltsame-aber-Wahre Gesundheitstipps

Scheiden gutes Fett

Trotz der besten Versuche von Ernährungsexperten (einschließlich mir), die Vorstellung zu zerstreuen, dass der Verzehr von Fett Sie fett macht, sind Amerikaner geblieben Fett-Phobie. Erst gestern hat mir jemand gesagt, dass sie Avocado meiden, weil es fetthaltig ist, und letzte Woche war ein Klient schockiert, als ich die Verwendung von Olivenöl und Essig anstelle von fettfreiem Salatdressing empfahl.Aber die richtigen Fette zu essen ist eine intelligente Gewichtsverlust-Strategie. Neben der Entzündungshemmung - einem bekannten Auslöser von vorzeitigem Altern und Krankheiten einschließlich Fettleibigkeit - sind gesunde Fette unglaublich befriedigend. Sie verzögern die Magenentleerung, um Sie länger voller zu halten und Forschung zeigt, dass pflanzliche Fette wie Olivenöl, Avocado und Nüsse Appetit-Unterdrückung Hormone. Es wurde auch gezeigt, dass pflanzliche Fette den Stoffwechsel ankurbeln, und sie können reichhaltige Quellen von Antioxidantien sein, die an eine Magerkeit gebunden sind, auch ohne weniger Kalorien zu verbrauchen. Ziel ist es, eine Portion in jede Mahlzeit aufzunehmen. Fügen Sie Avocado zu einem Omelett hinzu, schlagen Sie Kokosnussöl in einen Smoothie, fügen Sie Nüsse zu Ihrem Haferflocken hinzu, beträufeln Sie Gartensalate mit Olivenöl und genießen Sie dunkle Schokolade als tägliche Behandlung.

VERBINDUNG: 20 Füllende Lebensmittel, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Emotionales Essen

Die Gewohnheit, aus Langeweile, Angst, Wut oder sogar Glück zu essen, ist bei weitem das größte Hindernis für meine Kunden Gesicht, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Wir werden von Geburt an praktisch unterrichtet, um Essen und Gefühle miteinander zu verbinden. Viele meiner Kunden teilen Geschichten darüber mit, dass sie nach einem guten Bericht oder einem erfolgreichen Spiel mit Leckereien belohnt werden oder dass sie mit Essen getröstet werden, nachdem sie in der Schule gehänselt oder zum Zahnarzt gegangen sind. Wir verbinden uns mit Essen, bringen es zu trauernden Angehörigen, nutzen es zum Feiern oder wenden uns ihm zu, um unangenehme Gefühle zu unterdrücken. Es ist ein Muster, das gesellschaftlich akzeptiert (sogar ermutigt) und es ist schwierig zu überwinden. Aber es ist nicht unmöglich. Und selbst wenn Sie in 50% der Fälle Non-Food-Alternativen finden, um Ihre emotionalen Bedürfnisse zu befriedigen, garantiere ich Ihnen, dass Sie abnehmen werden. Anstelle einer Modediät, ziehen Sie in Betracht, dieses Ihre Neujahrsauflösung zu machen - während Sie das Muster über Nacht nicht brechen können, kann diese Änderung das wichtigste und für den Erfolg des Abnehmens von Gewicht auswirken. Für, wie Sie beginnen, sehen Sie sich meine Beiträge 5 Möglichkeiten, emotionales Essen zu beenden und Stress-induzierte Gewichtszunahme Beat.

VERBINDUNG: 4 Möglichkeiten, eine ungesunde Beziehung mit Essen zu heilen

Was sind Ihre Gedanken zu diesem Thema? Chatten Sie mit uns auf Twitter, indem Sie @goodhealth und @CynthiaSass erwähnen.

Cynthia Sass ist Ernährungsberaterin und registrierte Diätassistentin mit Master-Abschlüssen sowohl in Ernährungswissenschaften als auch in der öffentlichen Gesundheit. Sie ist häufig im nationalen Fernsehen zu sehen, sie ist Healths beitragende Ernährungsredakteurin und berät Privatkunden in New York, Los Angeles und auf weite Entfernung. Cynthia ist derzeit Sporternährungsberaterin für das New York Rangers NHL-Team und das Tampa Bay Rays MLB-Team und ist als Spezialist für Sportdiätetik zertifiziert. Ihr letzter New York Times Bestseller ist S. A. S. S! Sich selbst schlank: Erobern Cravings, Tropfen Pfund und Lose Inches. Verbinde dich mit Cynthia auf Facebook, Twitter und Pinterest.

Senden Sie Ihren Kommentar