Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

7 ÄNgstliche Gedanken, die jede Frau beim Sex gehabt hat

"Ah, yikes, das fühlt sich nicht gut an." "Langsamer, langsamer, langsamer." Kennen Sie das? Sei dir nicht peinlich - du bist nicht der Einzige, der solche Gedanken beim Sex gehabt hat. "Wir nennen sie aufdringliche Gedanken. Wir wollen sie nicht haben, aber sie kommen einfach ", erklärt Megan Fleming, PhD, lizenzierte klinische Psychologin, die in New York City Eheberatung und Sexualtherapie betreibt. "Was wichtig ist, ist zu erkennen, wie man den Gedanken loslässt und die Aufmerksamkeit darauf richtet, sich sexy zu fühlen."

Hier sind sieben der häufigsten intrusiven Gedanken, mit von Experten unterstützten Strategien, um sie zum Schweigen zu bringen und sexy zurückzubringen "Ich wünschte, er / sie wäre ein bisschen besser darin."

Wenn du dich im Schlafzimmer gelangweilt fühlst - was selbst den glücklichsten Paaren passiert -, rede auf! "Was wir tun sollten, ist uns selbst anzudrehen "Fleming schlägt vor. Wenn du liebst, wie dein Partner deine Arme streichelt oder dein Haar streichelt, frage nach mehr. Möchtest du, dass dein Partner deine Beute mehr quetscht und weniger auf deine Brüste achtet? Sag es so ist - er oder sie könnte sogar durch Ihre Direktheit angestachelt werden.

"Es fühlt sich an wie die Sahara da unten."

Mangel an Schmierung ist normal - hin und wieder. "Es passiert gelegentlich jedem, "Sagt Pari Ghodsi, MD, Board zertifiziert OB / GYN in Los Angeles, und aktives Mitglied des American College of O. B-Klinik und Gynäkologie. (Sie geht nach Dr. Pari.) "Aber wenn es regelmäßig passiert, ist es nicht normal." Viele Dinge können vaginale Trockenheit verursachen, einschließlich Stress, hormonelle Veränderungen und sogar Medikamente, die Sie einnehmen. Selbst wenn Sie nicht glauben, dass Sie Gleitmittel benötigen, werden Sie überrascht sein, wie die zusätzliche Glätte die Dinge aufpeppen kann. Probieren Sie eine der besten Schmierstoffspitzen von

Health aus und vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, um das zugrunde liegende Problem ausfindig zu machen. VERWANDT: 10 Möglichkeiten, mit schmerzhaftem Sex umzugehen

"Ich habe so viel Wäsche zu tun. Ich hoffe, das dauert nicht lange. "

So wenig Zeit, so viel zu tun! Es ist völlig normal, von deiner To-Do-Liste abgelenkt zu werden, wenn du versuchst, sexy zu werden. "Mach dir keine Gedanken darüber, dass du diese Gedanken hast, aber versuche, sie nicht die Show leiten zu lassen", sagt Kat Van Kirk, PhD, lizenzierte Ehe- und Sexualtherapeutin. Es kann helfen, die Zeit zu nehmen, die Sie brauchen, um sich vollkommen zu entspannen, wenn Sie nach Hause kommen. Packen Sie Ihr Mittagessen ein und suchen Sie sich Ihr Outfit für den nächsten Tag aus, und verbringen Sie etwas Zeit zum Entspannen (schauen Sie fern, trinken Sie ein Glas Wein, lesen Sie weiter) bevor Sie in den Sack steigen. Dann kannst du wirklich anwesend sein und Sex genießen.

"Ich hoffe, ich sage meinen Ex-Namen nicht laut."

Wenn du nicht

bist, hast du ernsthaft aufgelegt Dein Ex, da ist eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass du tatsächlich seinen Namen herausrufst. "Das ist viel anders, als wenn man auf einem Ex hängt - es geht mehr um die Angst davor, ihren Namen wegen einer vergangenen sexuellen Erfahrung zu sagen war das Beste für dich ", sagt Fleming. Aber du musst diesen Gedanken vom Tisch nehmen. Die Chancen stehen gut, dass du wahrscheinlich nur im schlechtesten Fall denkst." Erinnere dich, Sex ist ein Spielraum, ein Ort der Kommunikation und des Ausdrucks Wünsche und Sehnsüchte ", sagt Fleming. Im Schlafzimmer ist kein Platz für Angst. " Es fühlt sich an, als würde ich dort niedergestochen. "

Wenn der Sex zu rau ist, muss man es sagen "Sie sollten mit Ihrem Partner darüber sprechen, was sich am besten anfühlt, und zusammenarbeiten, um Sex für beide zu einem angenehmen Erlebnis zu machen", sagt Dr. Pari. Was ist nicht normal: starker Schmerz, oder? Blutungen während oder nach dem Geschlechtsverkehr. Vereinbaren Sie sofort einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie diese Symptome haben.

"Wir sind zu konzentriert auf mich. Ich muss meinen Partner mehr vergnügen. "

Es ist wichtig zu wissen und zu akzeptieren, dass Sie genauso viel Aufmerksamkeit verdienen wie Ihr Partner, wenn es um Sex geht. "Selbstsorge ist nicht selbstsüchtig", sagt Fleming. Anstatt also nur daran zu denken, Ihren Partner zu entlassen, versuchen Sie sich zu entspannen und zu erkunden, was Sie wirklich antreibt. Versuchen Sie, sich mehr zu engagieren, damit Sie auch mehr Freude haben.

VERBINDUNG: 13 gesunde Gründe, mehr Sex zu haben

"Ich bin einfach nicht in der Stimmung, Sex zu haben."

Fühlen Sie sich, als ob Sie nie mehr Sex haben wollen? "Kenne deine Anschaltmöglichkeiten und benutze sie", sagt Fleming. Vielleicht kochst du gerne mit deinem Partner zu Abend und redest über deine Tage vor dem Betreten des Schlafzimmers. Oder vielleicht lässt dich eine Massage oder ein Glas Wein vorher sexy fühlen Das Fleming ist wichtig für das Vorspiel, sagt Fleming, damit sich dein Gehirn mehr und mehr in die sexuelle Erfahrung einmischt.

Senden Sie Ihren Kommentar