Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

64 Bestätigte US-Schweinegrippefälle, 5 im Krankenhaus


Google Maps

Von Theresa Tamkins
DIENSTAG, 28. April 2009 (Health.com) - In den Vereinigten Staaten gibt es 64 bestätigte Fälle von Schweinegrippe, darunter fünf Personen, die in Kalifornien und Texas stationär behandelt wurden, berichtete das Zentrum für Krankheitskontrolle und -prävention am Dienstag

Die CDC sagt, einige Fälle von Schweinegrippe werden möglicherweise lebensbedrohlich sein. "Ich erwarte voll und ganz, dass wir Todesfälle durch diese Infektion sehen werden", sagte Richard Besser, MD, stellvertretender Direktor der CDC, auf einer Pressekonferenz. "Sie sehen viele Todesfälle in Mexiko, und wir versuchen, mehr darüber zu erfahren, und warum die Situation in Mexiko anders ist als hier, und da wir weiterhin Fälle untersuchen, erwarte ich, dass wir in diesem Land Tote sehen werden. "

Sogar die gewöhnliche saisonale Grippe verursacht jedes Jahr viele Todesfälle; Ungefähr 36.000 Menschen sterben jedes Jahr in den Vereinigten Staaten an der saisonalen Grippe, sagte Dr. Besser.

Laut dem California Department of Public Health wurden zwei Todesfälle in der Gegend von Los Angeles als potentiell aufgrund der Schweinegrippe untersucht. Ein Todesfall wurde nicht durch die Schweinegrippe verursacht, und der andere wird noch untersucht.

Die Weltgesundheitsorganisation hat den Schweinegrippe-Ausbruch am Montag von Stufe drei auf Stufe vier in der Sechs-Punkte-Pandemie-Skala erhöht. Dies deutet darauf hin, dass es eine bedeutende Entwicklung hin zu einer Pandemie gegeben hat, der Ausbruch jedoch immer noch hinter einer globalen Grippepandemie zurückbleibt.

"Was wir das nennen, bedeutet viel weniger als das, was wir tun", sagte Dr. Besser. "Was wir tun, ist sehr aggressiv zu schauen, was auf der Gemeindeebene vor sich geht und unsere Anleitung und unsere Handlungen anzupassen und anzupassen, basierend auf dem, was vor Ort stattfindet."

Zusätzlich zu den 64 US-Fällen In Mexiko wurden 26 Fälle bestätigt (und 149 Fälle wurden gemeldet), in Kanada sechs Fälle, in Neuseeland drei, in Großbritannien zwei, in Israel zwei und in Spanien zwei. (Die letzte Fallnummer finden Sie auf der Schweinegrippe-Website der Weltgesundheitsorganisation.)

"Wir befinden uns in einer vorpandemischen Phase", sagte Dr. Besser.

In den Vereinigten Staaten haben sich die Patienten aufgehalten Alter von 7 bis 54 Jahren, mit einem Durchschnittsalter von 16; Die Inkubationszeit für das Virus scheint etwa zwei bis sieben Tage zu betragen (ähnlich der saisonalen Grippe). Im Allgemeinen waren die Fälle mild, mit Ausnahme der fünf Fälle im Krankenhaus (drei in Kalifornien und zwei in Texas).

Die CDC erwägt auch, den Namen der Schweinegrippe zu ändern, da viele Menschen denken, die Grippe könne dies tun durch den Verzehr von Schweinefleisch oder Schweinefleischprodukten, was nicht möglich ist.

Dr. Besser sagte, dass die CDC derzeit Bestände des Schweinegrippe-Virus vergrößert, die verwendet werden könnten, um einen Impfstoff zu machen. "Wir sehen uns einen Impfstoff sehr intensiv an", sagte er. "Wir bewegen uns aggressiv vorwärts, wenn wir uns entscheiden, die Produktion für diesen Impfstoff zu steigern, wären wir dazu bereit."

Die CDC hat eine Reihe wichtiger Empfehlungen herausgegeben, darunter:

Wie? Schützen Sie sich : Dr. Besser empfiehlt, sich die Hände zu waschen und alkoholische Handgele zu verwenden, um die Ausbreitung von Viren zu reduzieren sowie Mund und Nase beim Husten abzudecken (mit Arm oder Ellenbogen, nicht mit der Hand).

Was tun, wenn Sie krank werden : Der CDC schlägt vor, zu Hause zu bleiben, wenn Sie krank sind und ein krankes Kind von der Schule nach Hause bringen. Wenn ein Familienmitglied krank ist und Sie sich in einer Gegend befinden, in der es bestätigte Fälle gibt, sollten andere Familienmitglieder darüber nachdenken, zu Hause zu bleiben. Sie können auch mehr darüber lesen, wie Sie sich zu Hause um eine kranke Person kümmern können.

Eine Reiseberatung : Menschen in den Vereinigten Staaten sollten jede unwesentliche Reise nach Mexiko vermeiden, sagt die CDC.

Welche Schulen sollten do : Schulen in Kalifornien, New York und Texas haben vorübergehend geschlossen, nachdem Schweinegrippefälle identifiziert wurden. Die CDC empfiehlt, dass Schulen, die an Schweinegrippe erkrankt sind, die Schüler zumindest vorübergehend nach Hause schicken.

Wer sollte antivirale Medikamente wie Tamiflu nehmen: Die CDC empfiehlt derzeit antivirale Medikamente für viele Menschen, einschließlich derjenigen, die ein hohes Risiko für Komplikationen haben und mit jemandem in Kontakt gekommen sind, der einen bestätigten Fall von Schweinegrippe hat. Die Medikamente sollten auch in anderen Fällen in Betracht gezogen werden, einschließlich des Gesundheitspersonals in Gebieten mit Schweinegrippe Fällen.


Mehr Schweinegrippe Geschichten:
Einige Berichte setzen die Anzahl der Schweinegrippe Fälle bei 50
Experten sagen Panik Über Schweinegrippe ist voreilig
40 Fälle von Schweinegrippe jetzt gemeldet in USA
Obama sagt Schweinegrippe Ausbruch keine Ursache für "Alarm"
US Deklariert öffentlichen Gesundheitsnotfall als Reaktion auf die Schweinegrippe
Mindestens 20 Tote, Hunderte Schweinegrippeausbrüche in Mexiko
Schweinegrippenfälle jetzt insgesamt 7: CDC
CDC: Schweinegrippe in 2 kalifornischen Kindern


Senden Sie Ihren Kommentar