Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

6 Weird Ways Schwangerschaft verändert Ihre Brüste

Du hast gesehen, wie deine Mammuts in gigantische Kimmie Kardashian große Kugeln explodierten, wie sie Milch spritzen wie eine Kuh, und wunderten sich, warum sie noch kleiner wurden, als die ganze Aufregung vorüber war. (Hey, sogar Supermodel Gisele Bündchen hat sich Berichten zufolge in ein Büro eines plastischen Chirurgen geschlichen, um ihr eigenes, nach der Schwangerschaft leeres Paar wieder aufleben zu lassen.) Hier ist ein Blick auf einige der wilden Dinge, die Babys gebären können kann über sie tun.

Ihre Mädchen gehen nach Süden

Stellt sich heraus Schwangerschaft ist der Täter, nicht Stillen: Eine Studie in der Ästhetische Chirurgie Journal gefunden, dass es nicht mehr gibt Ptosis (das ist ein la-dee-da-Name für Brüste schlaffe) unter Müttern, die als diejenigen pflegen, die nicht. "Wenn Sie während der Schwangerschaft an Gewicht zunehmen, dehnen sich Bänder in Ihren Brüsten aus, genau wie in Ihrem Bauch", erklärt Fahimeh Sasan, DO, Assistenzprofessor für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Icahn School of Medicine am Mount Sinai in New York City. Ach, du hast nicht so viel Kontrolle über einen herabhängenden Busen; Wie gut diese Bänder zurückprallen, kann Ihren Genen gutgeschrieben oder zugeschrieben werden. Die Begrenzung des Gewichts, das Sie gewinnen und verlieren, kann das Einsinken jedoch minimieren. Und ja, du könntest immer eine Bruststraffung haben.

VERWANDT: Die perfekte Brustform, nach der Wissenschaft

Du bekommst Markierungen an deinen Mammüssen

Es macht Sinn - all das Stretching, das während Schwangerschaft und Stillen auch auftritt bewirkt, dass sich das Kollagen und das Elastin in Ihrer Haut ausdehnen. "Vieles davon läuft auf die Genetik hinaus. Wenn deine Mutter oder deine Schwester keine Schwangerschaftsstreifen bekommen, dann wirst du es wahrscheinlich auch nicht tun", versichert Dr. Sasan. Wenn Sie die Lotterie nicht gewinnen konnten, müssen Sie Ihre Streifen vielleicht mit Stolz tragen: Wenn Sie auf Vitamin E-Öl oder Kakaobutter schlürfen, sollte sich die Haut geschmeidiger anfühlen, aber das ist schon alles. Schwangerschaftsstreifen noch rosa? Du kannst Glück haben. Die Anwendung eines Rx topischen Retinoides wie Retin A in diesem frühen Stadium kann das Kollagenwachstum anregen und dabei helfen, die Haut auszuweiten.

Eine Brust ist größer als die andere

Nein, du bist nicht nur schlafentzogen: Schluss mit asymmetrischen Brüsten nachdem Ihre Kinder gestillt haben ist total eine Sache. "Die Brust, die das Baby bevorzugt, dehnt sich natürlich aus, ebenso wie die Brustwarze", sagt Dr. Sasan (deshalb können Brustwarzen auch nach dem Absetzen größer oder länglich aussehen). Meistens ist die Größenabweichung so subtil, dass sie kaum wahrnehmbar ist. Aber wenn es Sie stört, sollten Sie auf gepolsterte BHs mit herausnehmbaren Pads umsteigen, damit Sie sie auf einer Seite verwenden können. Und wenn Sie mit der Größenabweichung nicht in Frieden kommen können? Kosmetische Chirurgie ist eine Option - entweder eine Brustverkleinerung auf der einen Seite oder ein kleines Implantat auf der anderen Seite.

VERBINDUNG: 4 Übungen, um Ihre Brüste zu verwöhnen

Jemandes Baby weint, Ihre Brüste lecken

Wenn Sie Wenn Sie stillen, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass jedes olle Baby Ihren Entspannungsreflex auslöst und dafür sorgt, dass Ihre Milch fließt. Auch nur Tagträumen über Ihr Baby kann die Schleusen öffnen, nach dem US-Ministerium für Gesundheit und Soziales. Andere unkonventionelle Reize umfassen Neugeborenes Baby Geruch, fließendes Wasser und Sex.

Sie wachsen - oder schrumpfen

Ihre Brüste können oder nicht zu ihrer Größe und Form vor der Schwangerschaft zurückkehren. "Manche Frauen bleiben groß und andere schrumpfen", sagt Karen Soika, eine Schönheitschirurg in Greenwich, Connecticut. Dies ist auf ein Zusammentreffen von Faktoren zurückzuführen, einschließlich Genetik, ob Sie noch ein paar neue Mütter Pfund halten, und Ihr Alter (jüngere Frauen haben tendenziell dichtere Brüste, die weniger von Gewichtsschwankungen betroffen sind)

RELATED: 5 Dinge, die Sie wirklich Ihren Brüsten nicht tun sollten

Ihre Brüste werden weniger dicht

Mit jeder Schwangerschaft sinkt die Brustdichte, erklärt Dr. Soika. Während Ihr Paar fetter und anfälliger für schlaffe Post-Kids sein kann, gibt es einen großen Silberstreifen: ein geringeres Risiko für Brustkrebs.

Senden Sie Ihren Kommentar