Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

6 Tipps für einen kühleren Sommerlauf

durchgeschlagen hat einige meiner Runs diesen Sommer. Das Wetter im Nordosten, wo ich lebe, war unglaublich heiß und feucht, was natürlich das Laufen im Freien zu einer Herausforderung macht.

Vor kurzem haben wir in den 90er Jahren eine stetige Temperaturwelle gesehen, aber ich Ich möchte meine Trainingseinheiten nicht einfach wegen der Hitze auslassen. Stattdessen werde ich schlau über meinen Sommerlauf (Sicherheit zuerst!) Und behalte ein paar Dinge im Hinterkopf, um meine Runs etwas kühler zu machen.

Lauf am Anfang oder Ende des Tages
Wenn du ' Wenn Sie planen zu laufen, schauen Sie sich den Wetterbericht für die kommende Woche an. An manchen Tagen ist es am frühen Morgen oder in der Dämmerung kühler, also sollten Sie Ihre Trainingseinheiten entsprechend planen. Meine Lieblingsbeschäftigung gegen die Hitze ist am frühen Morgen, wenn die Sommertemperaturen am niedrigsten sind.

Wähle eine coolere Route
Anstatt meine gewöhnliche 3-Meilen-Runde auf heißem Asphalt in der Nähe meines Hauses zu fahren Bewegen Sie meinen Lauf zu kühleren Wegen am Wasser (Seen, Flüsse und Ozeane sind normalerweise kühler und luftiger) oder Parks mit überdachten Wegen und viel Schatten.

Tragen Sie ein Visier
Sie wissen wahrscheinlich schon, dass Sie Licht tragen sollten farbige, feuchtigkeitsdichter Kleidung für deine Sommer-Workouts, aber das Hinzufügen eines leichten Visiers kann dir helfen, dich noch cooler zu halten. Tragen Sie statt eines dicken Stoffhutes ein atmungsaktives Visier, das die Sonne von Ihrem Gesicht abhält und Wärme durch Ihren Kopf entweichen lässt, die Sie kühl halten.

Planen Sie einige Sprinkler in Ihren Lauf
Wässern einige Ihrer Nachbarn morgens ihren Rasen, bevor sie zur Arbeit gehen? Planen Sie Ihre Laufroute, um einige Male an ihrem Haus vorbeigehen, damit Sie durch ihre Sprinkler laufen und ein wenig abkühlen können. Solange du ihr Gras nicht trampelst, bin ich mir sicher, dass es ihnen nichts ausmacht!

Triff das Laufband
Manchmal ist es einfach zu heiß, um draußen zu rennen. Wenn das passiert, gehe ich drinnen in ein klimatisiertes Fitnessstudio, wo ich auf dem Laufband laufen kann. Indoor zu laufen ist besser, als mein Training komplett zu überspringen. Außerdem bin ich viel wohler als draußen in der heissen Sommersonne!

Wasser mitnehmen
Bei sommerlichen Trainingseinheiten ist es besonders wichtig zu bleiben, also trinke ich extra Wasser vor, während und nachher Ich renne. Ich trage auch Wasser mit mir auf meinen langen Läufen (ich benutze eine Wasserflasche oder einen Wassergürtel), damit ich es abkühlen kann (oder es sogar auf meinen Kopf gieße), um mich abzukühlen.

Lies Tinas täglichen Essens- und Fitness-Blog , Karotten 'N' Kuchen.

Lesen Sie mehr:

  • Wie Sie Ihren Lauf Proof
  • Übungen, die Knieschmerzen helfen
  • Hydration und Übung: Wie man es richtig

Senden Sie Ihren Kommentar