Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

6 Dinge, die Psoriasis besser machen können

Wenn Sie an Psoriasis leiden, wissen Sie, dass der Zustand der Haut ernsthafte Beschwerden verursachen kann - und Sie nicht allein sind. Die entzündliche Erkrankung, die üblicherweise durch schuppige, erhabene Flecken auf der Haut gekennzeichnet ist, betrifft bis zu 7,5 Millionen Amerikaner. Die häufigste der fünf Formen der Erkrankung, Plaque-Psoriasis neigt dazu, auf der Kopfhaut, Knie, Ellbogen, Hände und Füße zu entwickeln.

Aber Psoriasis tut mehr als nur jucken. Vierzig Prozent der (hauptsächlich erwachsenen) Bevölkerung mit Psoriasis leidet auch an einer Entzündung der Gelenke oder Psoriasis-Arthritis. Andere verwandte Erkrankungen umfassen entzündliche Scheidenerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Patienten mit Psoriasis können auch durch das Auftreten ihrer Haut in Verlegenheit gebracht werden, und Untersuchungen zeigen, dass die psychologischen Auswirkungen der Krankheit abhängig von ihrer Schwere signifikant sein können. Infolgedessen leiden bis zu 50% der Personen mit Psoriasis auch unter Depressionen.

Dennoch können Behandlung und Unterstützung helfen, die physischen und psychischen Auswirkungen der Erkrankung zu bewältigen. Mildere Fälle können sich mit topischen Behandlungen verbessern, während schwerere Fälle orale oder phototherapeutische (dh UV-Optionen) Optionen erfordern. Wenn Sie sich bei den Symptomen, die Sie erfahren, nicht sicher sind, suchen Sie bei einem Dermatologen die geeignete Pflege auf, um herauszufinden, welche Methode für Sie am besten geeignet ist.

Sehen Sie sich das Video über sechs einfache Möglichkeiten an, die irritierende Haut zu beruhigen Sie können gesund Erleichterung finden - schnell.

Haben Sie keine Zeit zu sehen? Lesen Sie die vollständige Mitschrift:

Pflegen Sie ein gesundes Gewicht: Adipositas erhöht Ihr Risiko für Psoriasis und Abnehmen kann helfen, den Zustand zu verbessern.

Vermeiden Sie raue Hautprodukte: Scrubs und Deodorant Seifen können zu irritierend sein für Menschen mit Psoriasis.

Befeuchten, befeuchten, befeuchten: Am effektivsten sind Salben, gefolgt von Cremes.

VERBINDUNG: Die 5 Arten von Psoriasis

Wählen Sie das richtige Shampoo: Kohle-Teer-Formeln können Kopfhautläsionen bekämpfen.

Erhalten (nur ein wenig) Sonne: UV-Licht kann therapeutisch sein, aber nicht länger als 10-15 Minuten, da Sonnenbrand einen Ausbruch der Psoriasis auslösen kann

Verwalten Sie Ihren Stress: Viele Patienten schwören, dass Stressreduktionstechniken zur Verbesserung der Symptome beitragen.

Senden Sie Ihren Kommentar