Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

Die Besten Artikel Über Gesundheit - 2018

6 ÜBerraschende Zuckerquellen

Sie können genug wissen, um den Doppelfond-Eisbecher zu überspringen und das Gebäck Ihres Kaffeehauses zu übergeben Tresen, aber was ist mit Ihrem Salatdressing? Ihre Lieblingsmarke für Mandelbutter? Die nicht so süße Wahrheit über Zucker ist, dass sie sich buchstäblich überall versteckt - sogar Lebensmittel, die du für gesund hältst. Ugh.

Laut der American Heart Association sollten Frauen nur 6 Teelöffel oder 100 Kalorien Zucker pro Tag haben. Da ein einzelner Müsliriegel mehr als die empfohlene tägliche Menge enthalten kann, können Sie sich vorstellen, wie selbst die gesündesten Menschen regelmäßig zu viel Zucker essen.

Das Gruselige ist, dass selbst wenn Sie Zuckergetränke (wie Soda und Fruchtsäfte) und Snacks strengstens meiden, Sie immer noch mehr von der Zutat konsumieren können, als Sie bemerken. Denn Zucker neigt dazu, sich mit anderen Namen zu tarnen, die ihn viel wohltuender klingen lassen als er wirklich ist (ahem, brauner Reissirup).

Ein weiteres Problem: Zucker wird häufig zu fettarmen Lebensmitteln hinzugefügt, um ihren Geschmack zu verstärken. So, während Ihre morgendliche Joghurtbecher fettfrei sein kann, könnte es wirklich voller Zucker Zucker sein.

VERBINDUNG: 9 Möglichkeiten, Zucker für immer zu beenden

Was ist das Problem mit dem Zusatzstoff, der so gut schmeckt? Zucker kann eine Ursache für eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen sein, von gewichtsbezogenen Krankheiten wie Fettleibigkeit und Diabetes bis zu Krebs.

In diesem Video beleuchten wir sechs hinterhältige Zuckerbomben. Von deiner klassischen Marinara-Soße bis zu deinem liebsten Vollkornbrot (ja, Vollkornbrot!) Können diese scheinbar gut für dich essbaren Produkte in der Höhe mit Zuckerzusatz sein. Sehen Sie sich das Video oben an, damit Sie anfangen können, den ungesunden Zutatenstatus zu vermeiden.

Senden Sie Ihren Kommentar